Bürgerinitiative Chemnitzer City e.V.

Bürgerinitiative Chemnitzer City e.V. Rosenhof 18; 09111 Chemnitz www.buergerhauscity-chemnitz.de; Das Bürgerhaus City ist ein Projekt der Bürgerinitiative Chemnitzer City e.V. Der Verein gründete sich im Juni 2006. Er arbeitet im Interesse aller BewohnerInnen der Innenstadt und trägt dazu bei, die Verbundenheit der BürgerInnen mit ihrem Wohngebiet zu stärken. Der Verein fördert alle Bemühungen zur Erweiterung der Hilfe und Unterstützung für Ältere und Behinderte, die Kinder- und Jugendarbeit sowie die Integration ausländischer MitbürgerInnen. Er sucht die Zusammenarbeit mit allen im Einzugsbereich ansässigen Vereinen, Verbänden, kulturellen Einrichtungen und Institutionen. Das Bürgerhaus City wird generationsübergreifend genutzt und bietet neben einem breiten Angebot an Informations-, Bildungs- und Kulturveranstaltungen vielfältige Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags. Die Grundidee des Projekts Gläserne Werkstätten ist, traditionelles und modernes Handwerk lebendig zu erhalten. Dabei wird zum tätigen Mit- und Selbstgestalten aufgefordert.

Assoziiertes Mitglied (ohne Stimmrecht) sind Organisationen oder Initiativen, die im (sozio)kulturellen, sozialen und ökologischen Bereich wirken und die satzungsmäßigen Ziele des Landesverbandes anerkennen und fördern und dabei von allen Leistungen des Verbandes profitieren. Darüber hinaus können diese auch sonstige Organisationen und Vereine auf Landesebene, sein, die die satzungsmäßigen Ziele des Landesverbandes fördern.