Aktuelle Ausschreibungen: Fördermittel & Wettbewerbe

in eigener Sache:

Sächsischer Förderpreis für Kunst und Demografie 2020
„KunstZeitAlter“ - ZUSAMMENHALTLogo KunstZeitAlter 2020 Zusammenhalt

 Zum dritten Mal schreibt der Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. zusammen mit der Johanna und Fritz Buch Gedächtnis-Stiftung und dem Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus den Sächsischen Förderpreis für Kunst und Demografie "KunstZeitAlter" aus. 2020 widmet sich der Preis dem Thema ZUSAMMENHALT und steht damit wieder im Zeichen demografischer Herausforderungen. Der Preis fördert die Umsetzung eines herausragenden Konzeptes, welches mit kulturellen Praktiken und künstlerischen Mitteln das Wir-Gefühl und die Verbundenheit mit dem Gemeinwesen stärkt und dabei unterschiedliche Bevölkerungsgruppen aktiv einbezieht. Der Förderpreis richtet sich an alle Kultureinrichtungen und Kulturschaffenden in Sachsen. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 € wird gestiftet von der Johanna und Fritz Buch Gedächtnis-Stiftung und soll für die Umsetzung des Vorhabens verwendet werden.

Einreichungs-/ Bewerbungsfrist: 31.05.2020 // weitere Informationen

 

MÄRZ

bis 01.03. Umbruchzeiten - Deutschland im Wandel seit der Einheit

 

Der Wettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“ ist ein Wettbewerb mit historisch-politischer Ausrichtung für junge Menschen. Der Wettbewerb hat zum Ziel, das Interesse der Jugendlichen an der deutsch-deutschen Geschichte zu fördern und Wissen zur deutschen Einheit und der Folgezeit zu vermitteln. Die Form der Beiträge ist frei wählbar. Zu gewinnen gibt es bis zu 30 Preise in Höhe von je 500 bis 3.000 €.

Antrags- / Bewerbungsfrist: 01.03.2020 // weitere Informationen

bis 15.03. CHILDREN - Jugend hilf!

 

„CHILDREN Jugend hilft!“ fördert engagierte Kinder und Jugendliche von 6 bis 21 Jahren, die sich ehrenamtlich mit ihren eigenen Projekten für andere Kinder in Not einsetzen. Beim bundesweiten Wettbewerb werden jährlich die beispielhaftesten 10 Projekte ausgezeichnet.

Antrags- / Bewerbungsfrist: 15.03.2020 // weitere Informationen

bis 15.03. Sächsiche Mitmach-Fonds

 

Im Rahmen der Sächsischen Mitmach-Fonds sucht der Freistaat Sachsen Ideen, die den Strukturwandel in den Braunkohleregionen Lausitz (Landkreise Bautzen und Görlitz) und Mitteldeutschland (Landkreise Leipzig, Nordsachsen und die Stadt Leipzig) positiv gestalten. Bewerben Sie sich mit Ihren Projekt- und Geschäftsideen zu den Themen zivilgesell-schaftliches Engagement, Mobilität, Musik, Sport, Kunst, Soziales sowie Förderung von Kindern, Jugendlichen und des sorbischen Volkes.

Antrags- / Bewerbungsfrist: 15.03.2020 // weitere Informationen

bis 15.03. "Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln"

 

Der BundesUmweltWettbewerb (BUW) ist ein jährlich durchgeführter, bundesweiter Projektwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 10 und 20 Jahren. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung junger Talente mit Interessen an den Themenbereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft.

Antrags- / Bewerbungsfrist: 15.03.2020 // weitere Informationen

bis 31.03. Förderfonds Demokratie

 

Acht deutsche Stiftungen haben den Förderfonds Demokratie ins Leben gerufen. Für den Förderfonds Demokratie können sich zivilgesellschaftliche Demokratie-Initiativen aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben. Jedes ausgewählte Projekt erhält für die Umsetzung des Vorhabens eine einmalige Förderung bis zu einer Höhe von 5.000 €. Der Förderzeitraum für alle geförderten Vorhaben beträgt max. 9 Monate (1.07.2020 bis 31.03.2021).

Antrags- / Bewerbungsfrist: 31.03.2020 // weitere Informationen

bis 31.03. Amateo Award 2020

 

AMATEO, das Europäische Netzwerk für aktive Teilhabe an Kulturaktivitäten, schreibt den mit EUR 1.000 € dotierten „AMATEO Award“ für partizipative Kulturprojekte aus. Das Gewinnerprojekt wird zusätzlich für die Dauer eines Jahres zum Botschafter für Europäische Amateurkunst ernannt. Der Preis zeichnet herausragende partizipative Kunst- und Kulturprojekte aus um sie bekannter zu machen. Gesucht werden inspirierende Kulturprojekte mit positiven Auswirkungen auf die Gemeinschaft. Bewerben können sich Projekte aus allen künstlerischen Sparten, an denen Laien aktiv teilgenommen haben.

Antrags- / Bewerbungsfrist: 31.03.2020 // weitere Informationen

 

APRIL

bis 03.04. Jugendwettbewerb "Echt kuh-l!" zur nachhaltiger Landwirtschaft

 

Der Wettbewerb „Echt kuh-l!“ ruft Kinder und Jugendliche auf, sich mit dem Thema ökologischer Landbau und mit Fragen zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung zu beschäftigen und ihre Ideen und Gedanken in Form von z.B. Songs, Filmen, Spielen, Projekttagen, Kunstprojekten o.ä. umzusetzen. Teilnehmen können Schulklassen aber auch Jugendgruppen oder einzelne Jugendliche.

Antrags- / Bewerbungsfrist: 03.04.2020 // weitere Informationen

bis 22.04. Innovationspreis Weiterbildung 2020

 

Der Innovationspreis wird für herausragende Innovationen in der allgemeinen, beruflichen, wissenschaftlichen, politischen und kulturellen Weiterbildung vergeben. Eine vom Sächsischen Landesbeirat für Erwachsenenbildung benannte Jury, deren Mitglieder in unterschiedlichen Bereichen der Weiterbildung tätig sind, entscheidet über die Preisvergabe. Der Preis ist mit insgesamt bis zu 40.000 € dotiert. Unter den Bewerbungen wird im Jahr 2020 zusätzlich ein Sonderpreis zum Thema „Fachkräfte – die Zukunft!“ ausgelobt. Bewerben können sich gemeinnützige Vereine und Bildungsinstitutionen.

Antrags- / Bewerbungsfrist: 22.04.2020 // weitere Informationen

bis 30.04. Förderpreis 2019 - Cybermobbing - Aufklärung, Prävention und Hilfe

 

Bereits zum siebten Mal schreibt die Stiftung help and hope den Förderpreis aus, um sich für die Belange von Kindern und Jugendlichen stark zu machen. Die Fördersumme beträgt 10.000 €. Der Förderpreis wird an eine gemeinnützige Organisation vergeben, die sich dem Thema Cybermobbing bei Kindern und Jugendlichen annimmt. Bewerben können sich Organisationen, die sich mit der Aufklärung und Prävention von Cybermobbing sowie der Betreuung und Begleitung von Opfern beschäftigen.

Antrags- / Bewerbungsfrist: 30.04.2020 // weitere Informationen

 

MAI

bis 01.05. Pill Meyer Stiftung: Förderpreis für interkulturellen Dialog

 

Der Förderpreis der Pill Mayer Stiftung würdigt im 2 jährigen Rhythmus herausragende, beispielhafte und nachhaltig wirkende interkulturelle Kulturprojekte für Kinder und/oder Jugendliche. Dabei soll mithilfe der Kunst der interkulturelle Dialog gefördert werden Das Preisgeld beträgt 1.000 €.

Antrags- / Bewerbungsfrist: 01.05.2020 // weitere Informationen

 

JUNI

bis 05.06. 7. Wettbewerb um den Kinderkunstpreis

 

Zum Thema "Die Welt ist unser Zuhause" lädt die LKJ Sachsen gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus Kinder zwischen 7 und 12 Jahren aus Sachsen herzlich zum Mitmachen beim 7. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis ein!

Antrags- / Bewerbungsfrist: 05.06.2020 // weitere Informationen

 

 

 

ÜBERSICHT REGELMÄSSIGER FÖRDERUNGEN 

Unterschiedliche Fristen

 

Fortlaufend, ohne Fristen

 

Diese Website verwendet Cookies.