Aktuelle Ausschreibungen: Fördermittel & Wettbewerbe

 DEZEMBER

bis 01.12.2021: DFJW-Projektausschreibung 2022 "Der Planet in deinen Händen"

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) will junge Menschen auch 2022 mit einer Projektausschreibung in ihrem umweltpolitischen Engagement unterstützen. Das DFJW ist überzeugt, dass von der Zivilgesellschaft ausgehende Aktionen entscheidend für den Kampf gegen den Klimawandel sind. Zugleich stärkt die politische und gesellschaftliche Teilhabe der jungen Generation den sozialen und generationsübergreifenden Zusammenhalt.

Das DFJW fördert deutsch-französische, trilaterale und multilaterale Projekte, die einen geografischen Bezug zueinander haben. Die maximale Fördersumme des DFJW beträgt 14.000 € pro Projekt.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 01.12.2021 // weitere Informationen

bis 15.12.2021: Deutscher Amateurtheaterpreis amarena 2022

Der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT) schreibt 2022 zum siebten Mal einen bundesweiten dotierten Preis für fünf Kategorien aus. Ziel der Preisvergabe ist es, die hohe Qualität und die vielfältige Schaffenskraft des Amateurtheaters der Öffentlichkeit vorzustellen und über die künstlerische Arbeit den gesellschaftlichen Diskurs anzuregen. Es werden insgesamt 10.000 € an Preisgeld vergeben.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 15.12.2021 // weitere Informationen 

bis 15.12.2021: Wettbewerb: Demokratisch Handeln

Der Wettbewerb "Demokratisch Handeln" ruft Kinder und Jugendliche auf, sich für die Demokratie zu engagieren. Gesucht werden Projekte, in denen sich Kinder und Jugendliche mit eigenen Ideen für demokratische Prozesse in der Gemeinde, in der Schule, in Jugendeinrichtungen oder an anderen Orten einsetzen.

Es gibt kein Geld zu gewinnen, sondern die Teilnahme an einer dreitägigen Lernwerkstatt, bei der die Jugendlichen neben viel Spaß Know-How und Impulse für ihr demokratisches Handeln erhalten.
Teilnehmen können SchülerInnen als Einzelpersonen, in Gruppen oder zusammen mit Lehrenden aller Schularten und Schulstufen. Auch ist die Teilnahme mit Eltern und mit JugendarbeiterInnen möglich.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 15.12.2021 // weitere Informationen 

bis 31.12.2021: Demokratie: Jetzt! Junge Stimmen für die Zukunft

Es werden Projekte rundum Demokratie, Menschenrechte und Wahlen, Projekte zur Förderung von Engagement und Teilhabe junger Menschen in Zeiten von Klimawandel, Nachhaltigkeit und Ungleichheiten sowie Projekte im Spannungsfeld von Meinungsfreiheit und Verschwörungstheorien in einer digitalen Welt gefördert. Es können deutsch-französische sowie trilaterale Projekte unter zusätzlicher Beteiligung von Akteuren aus ausgewählten Ländern gefördert werden. Eine Bewerbung ist laufend möglich.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 31.12.2021 // weitere Informationen

bis 31.12.2021: Ideenwettbewerb: Engagiert für Klimaschutz

Bewerben können sich engagierte Organisationen, die das Thema Klimaschutz im Engagementfeld zivilgesellschaftlicher Organisationen aktiv stärken und (weiter-)entwickeln möchten. Neben innovativen Ideen geht es insbesondere darum, (neue) Kooperationen und Synergien auf Verbands-, Vereins- und Organisationsebene auf den Weg zu bringen. Jedes Projekt kann mit bis zu 50.000 € über einen Projektzeitraum von 1,5 Jahren gefördert werden. Die Projektpartner erhalten zudem Unterstützung in Form von Beratung, von Wissenstransfer mit weiteren Partnern und dem Austausch von Expertise und Ideen. 

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 31.12.2021 // weitere Informationen

 

 JANUAR 2022

bis 03.01.2022: Faktor K - Forschung zum Faktor Kultur in ländlichen Räumen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert mit der Bekanntmachung „Faktor K – Forschung zum Faktor Kultur in ländlichen Räumen“ Forschungsprojekte, die sich mit kulturellen Aktivitäten in ländlichen Räumen befassen. Die maximale Fördersumme beträgt jeweils bis zu 300.000 €, in begründeten Ausnahmefällen bis zu 400.000 €.
Bis zum 3. Januar 2022 können Interessenten entsprechende Forschungsskizzen einreichen.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 03.01.2022 // weitere Informationen

bis 10.01.2022: Deutscher Jugendfotopreis 2022

Beim Jahresthema des Deutschen Jugendfotopreises 2022 „Wir – Was uns verbindet“ und in den Bereichen freie Themenwahl und Experimente können Einzelpersonen und Fotogruppen bis einschließlich 25 Jahre teilnehmen. Die Fotos werden in vier Altersgruppen bewertet. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 11.000 €.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 10.01.2022 // weitere Informationen 

bis 10.01.2022: Aktion "Vereinsfreunde"

Mit einer Gesamtsumme von 250.000 € unterstützt HARIBO Deutschland in dieser bundesweiten Aktion gemeinnützige Vereine nach den großen Herausforderungen der letzten Monate. Haus des Stiftens unterstützt die Aktion „Vereinsfreude“ und trägt mit seinem Online-Portal Stifter-helfen und dessen Validierungsservice dafür Sorge, dass die finanzielle Hilfe auch wirklich nur bei gemeinnützigen Vereinen ankommt.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 10.01.2022 // weitere Informationen

bis 15.01.2022: Deutscher Generationenfilmpreis mit Jahresthema „Zuhause“

Der Deutsche Generationenfilmpreis sucht Geschichten zum Jahresthema „Zuhause“. In einem zweiten Bereich sind Filme zu allen Themen gefragt. Teilnehmen können Kreative bis 25 und ab 60 Jahren. Es werden Preise im Gesamtwert von 8.000 € vergeben.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 15.01.2022 // weitere Informationen 

 

 ÜBERSICHT REGELMÄSSIGER FÖRDERUNGEN 

Unterschiedliche Fristen

Fonds Soziokultur (02.05. und 02.11. des jeweiligen Jahres)

Fonds Darstellende Künste (01.02. / 02.05. / 01.09. / 01.11. des jeweiligen Jahres)

Allgemeine Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes (31.01. und 31.07. des jeweiligen Jahres)

Förderprogramm "Starthilfe" (enden am 31.05., 16.08. und 2.11.2021)

Projektförderung der Amadeu Antonio Stiftung (30.06. und 31.12. des jeweiligen Jahres)

Projektförderung der PwC-Stiftung (01.03. und 01.09. des jeweiligen Jahres)

"Yallah!" der Robert-Bosch-Stiftung (drei Monate vor Projektbeginn)

Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerks (unterschiedliche Fristen)

 

Fortlaufend, ohne Fristen

Förderprogramme der Aktion Mensch

Förderprogramm "Jugend hilft"

"Miteinander, füreinander! Begegnungen mit Flüchtlingen gestalten" der Robert-Bosch-Stiftung

Förderprogramm "Nachhaltig engagiert!" der Robert Bosch Stiftung

Aktionen für eine Offene Gesellschaft der Robert-Bosch-Stiftung

Kleinprojektefonds der Kulturstiftung Sachsen