Projektmitarbeiter:in (m/w/d)

Anbieter:  

Bürgerstiftung Dresden

 

 

Logo 

Beginn:  

zum nächst möglichen Zeitpunkt

 
Bewerbung bis:  

11.08.2022

 
Beschäftigungsort:  

Dresden

 
Beschäftigungstyp:  

40 h/ Woche

 

 

Stellenausschreibung  

  Projektmitarbeiter:in (m/w/d) 

Die Bürgerstiftung Dresden ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung von Bürgern für Bürger. Sie fördert Vorhaben in der Region Dresden aus den Bereichen Kultur, Jugend, Bildung, Soziales, Umwelt- und Tierschutz. Als kompetenter Dienstleister werden Projekte zur Förderung und Entwicklung des bürgerschaftlichen Engagements sachsenweit betreut.

Der Freistaat Sachsen fördert im Rahmen des Programms "Wir für Sachsen" das bürgerschaftliche Engagement insbesondere in den Bereichen Soziales, Umwelt, Musik, Kultur und Sport. Über das Programm können ehrenamtlich Engagierte auf Antrag eine Aufwandsentschädigung erhalten. Die Bürgerstiftung Dresden ist mit der Umsetzung des Förderprogrammes beauftragt.

Zur Unterstützung des Projektteams "Wir für Sachsen" suchen wir zum frühstmöglichen Zeitpunkt, spätestens ab dem 29. August 2022 eine:n Projektmitarbeiter:in (w/m/d). Die Vollzeitstelle ist unbefristet (Anlehnung an TVÖD).


Zu den Schwerpunktaufgaben gehören:

  • Umsetzung der Förderrichtlinie insbesondere die Prüfung von Förderanträgen, die Vorbereitung von Zuwendungsverträgen und die Prüfung von Verwendungsnachweisen
  • fachliche Bewertung der Anträge
  • Pflege von Datenbanken und die Arbeit mit einem digitalen Antragsmanagementsystem sowie seine Weiterentwicklung
  • Kommunikation mit Projektträgern, z. B. Vereine, Verbände, Kirchgemeinden, Stadt- und Gemeindeverwaltungen
  • individuelle Beratung der Antragssteller
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Workshops


Das zeichnet Sie aus:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Fachgebiet der Verwaltung oder vergleichbare Abschlüsse
  • persönliche Erfahrungen im Ehrenamt und/oder Erfahrungen in der Projektarbeit
  • verantwortungsbewusste, strukturierte, genaue und zielorientierte Arbeitsweise
  • Affinität für Zahlen sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • fundierte PC-Anwendungskenntnisse in den MS-Office-Programmen sowie die Bereitschaft, sich in das spezifische Programm einzuarbeiten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Prozessen und Interesse an der Mitgestaltung und deren Weiterentwicklung
  • Kommunikationsstärke, Team- und Empathiefähigkeit
  • eigenverantwortliche Arbeitsweise nach vorgegebenen Maßstäben
  • grundlegendes Verständnis für ehrenamtliche Strukturen


Die Bürgerstiftung Dresden bietet Ihnen:

  • einen modernen Arbeitsplatz mit Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit, am digitalen Transformationsprozess des Förderablaufs aktiv mitzuwirken
  • bedarfsgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten


Arbeitsort: Dresden-Blasewitz

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – inklusive Lebenslauf, Referenzen und Zeugnissen – bis zum 11.08.2022 ausschließlich per E-Mail (zusammenhängende PDF-Datei mit max. 5 MB) an die Geschäftsführerin Katrin Sachs unter personal@ buergerstiftung-dresden.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Rülke unter der Telefonnr. 0351-312 10 776 gern zur Verfügung.

Die Gespräche finden voraussichtlich zwischen dem 17.08. und 19.08. statt.

Bewerbungs- und Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

 

zurück