Qualifizierung in der Kulturarbeit - Weiterbildungen

Unser Anspruch ist es, Themen und AnwenderInnen zusammen zu bringen. Der Landesverband versteht sich als Dienstleister und Vernetzer. Dazu haben wir relevante Weiterbildungen verschiedener Träger zusammengestellt und kooperieren mit  anderen Weiterbildungsträgern. Gern können Sie uns ansprechen, wenn auch Ihre Weiterbildung für unsere Zielgruppen relevant sein könnte.

       Live-ONLINE-SEMINARE           PRÄSENZ-SEMINARE   

 

 SEPTEMBER

16.-17.09.2022 // Online
       (Wie) geht es weiter? - Initiativen verstetigen

Online-Seminar

 (Wie) geht es weiter? - Initiativen verstetigen

In den letzten Monaten sind viele selbstorganisierte Gruppen und Initiativen zur Unterstützung Geflüchteter aus der Ukraine neu entstanden oder wiederbelebt worden. Feuer und Flamme für diese - oder eine andere - gemeinsame Sache gestartet, nach Erfolgsmomenten und solchen der Ernüchterung, kommen viele an einen neuralgischen Punkt und die Frage der Verstetigung. Wollen wir uns auflösen oder weitermachen? Wenn ja, wie wollen wir uns aufstellen? Wie gelingt es uns dranzubleiben? Was brauchen wir dazu?

Dieser zweiteilige Workshop lädt ein zur Reflexion und hilft Klarheit über die nächsten Entwicklungssschritte zu finden.

--------------------------------------------------

Termin & Zeit: 16. + 17.09.2022 | 16:00 - 19:30 Uhr bzw. 9:30 - 13:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Freiwilligen-Agentur Leipzig

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

15.-17.09.2022 // Dresden
       Konflikte im Team – Erkennen und bewältigen

Seminar

 Konflikte im Team – Erkennen und bewältigen

Wo Menschen mit unterschiedlichen Ideen und Wertvorstellungen aufeinandertreffen, entstehen Konflikte – in der politischen Bildung, im eigenen Verein oder im Arbeitsteam. Doch was ist eigentlich ein Konflikt und wie entsteht er? Im Seminar werden die Grundlagen der Konfliktentstehung und -bewältigung ebenso betrachtet wie die Möglichkeiten zur Konfliktprävention und die Erhaltung eines guten Arbeitsklimas. Ganz entscheidende Bausteine stellen dabei die persönliche innere Haltung und die Anerkennung unterschiedlicher Bedürfnisse dar. Auf dieser Basis aufbauend können dann Ansätze für Konfliktlösungsstrategien und auch die eigene Konfliktlösung erarbeitet werden.
Die Teilnehmenden erkunden in diesem Seminar Strategien für sich und für ihre Teams, um zu erkennen, wann aus einer Meinungsverschiedenheit ein Konflikt wird und wie alle erfolgreich und nachhaltig mitwirken können, ihn zu lösen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 15.-17.09.2022 logo

Veranstaltungsort:  Dresden

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.09.2022 // 14:00 - 17:00 Uhr // Online
       Dazwischen Mitmischen! Ideenworkshop zwischen digital, analog und total absurd

Online-Seminar

 Dazwischen Mitmischen! Ideenworkshop zwischen digital, analog und total absurd
Welche Formen des Austauschs und des Dialogs lassen sich zwischen digital und analog finden? Welche davon nachhaltig für eine aktive Vermittlung einsetzen? Und wie helfen vermeintlich absurde Ansätze neue Wege einzuschlagen?

Mit dem Digitalen Wandel in der Kunst- und Kultur wurden vor allem in den letzten Jahren Selbstverständlichkeiten und gewohnte Arbeitsweisen hinterfragt oder aufgegeben. Aus bisherigen Routinen wurden neue Formate formuliert und nicht zuletzt wohl auch viele Fragezeichen generiert.

Gemeinsam wollen wir die Schnittstelle zwischen der digitalen und analogen Welt in der Vermittlung erkunden und nach verborgenen Potentialen suchen. Mit dem Fokus auf eine möglichst experimentelle Ideenentwicklung versuchen wir dabei kleine Twists in unsere Denkweise einzuflechten. Herausforderungen sollen zu Chancen werden. Zunächst Absurdes zum Ausgangspunkt von Inspiration, Kreativität und Neuem.

Im Zentrum des gemeinsamen Arbeitens stehen Ihre persönlichen Inhalte und Themen.

Der Workshop richtet sich an Kunst- und Kultur-Vermittler:Innen, die in ihrer Arbeit die Verschränkung von hybriden Methoden und Anwendungen suchen, Spaß am Ideenentwickeln haben und hierfür auch gern einmal Kopfstehen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.09.2022 // 14:00 - 17:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.09.2022 // 17:30 - 19:00 Uhr // Online
       Erfolgreich mit Fördermitteln Projekte finanzieren – kein Buch mit sieben Siegeln

Online-Sprechstunde

Erfolgreich mit Fördermitteln Projekte finanzieren – kein Buch mit sieben Siegeln

In dieser digitalen Sprechstunde erfährt man von der Referentin Claudia Wilke, was einen guten Förderantrag ausmacht. Dabei werden die Begriffe Ziele, Maßnahmen, Erfolgsindikatoren und Wirkung näher unter die Lupe genommen. Auch wird man erfahren, worauf es bei einem Ausgaben- und Finanzierungsplan ankommt und wie die Kommunikation mit den Fördermittelgeber:innen am besten gelingen kann.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.09.2022 // 17:30 - 19:00 Uhr open transfer

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: open transfer

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Online
       Finanzierung von kleinen Projekten: Mikroprojektefonds und Jugendfonds

Online-Seminar

 Finanzierung von kleinen Projekten: Mikroprojektefonds und Jugendfonds

Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge können Ehrenamtliche, Initiativen und Vereine bis 1.000 € für gemeinnützige Projekte erhalten. Die Antragstellung ist bewusst einfach gehalten, damit alle Menschen Zugang zur Förderung haben. Eine Besonderheit ist der Jugendfonds "Stadt.Land.Cash!" hier sind besonders junge Menschen zwischen 14 und 27 angesprochen, die eine eigene Idee umsetzen wollen. Die maximale Förderung beim Jugendfonds ist 500 €. Im Seminar werden die Förderkriterien vorgestellt und Sie lernen die Ansprechpartnerin der Fonds kennen, die Sie auch später bei der Antragstellung unterstützen kann. Das Seminar lohnt sich für alle, die ein eigenes Vorhaben umsetzten wollen, wie zum Beispiel ein Theaterprojekt, einen Kunst-Workshop, ein Pflanzprojekt, einen interkulturellen Abend, einen Vortrag oder ein Open-Air Kino. Die Fonds wollen das Engagement der Zivilgesellschaft stärken und Demokratie erlebbar machen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr dt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Aktion Zivilcourage

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.-21.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr // Online
       Kultureinrichtungen als Dritte Orte

Online-Seminar

 Kultureinrichtungen als Dritte Orte

Der Workshop will das Konzept des Dritten Ortes vorstellen und prüfen, ob und in welcher Weise es auf eine Kultureinrichtung und ihr Publikum angewendet werden kann. Dabei sollen die Vorzüge dieser Idee, aber auch ihre Schwächen betrachtet werden. Die Teilnehmer_innen sind eingeladen zu erkunden, welche Elemente eines Dritten Ortes vielleicht schon in Ihrer Einrichtung vorhanden sind, welche noch zu gestalten wären und welche praktischen Auswirkungen dies hätte.

Ein wesentlicher Aspekt ist die Frage: Haben die Nutzer:innen dieses Dritten Ortes einen tatsächlichen Einfluss auf dessen Gestaltung und die Regeln der Nutzung?

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.-21.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

21.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr // Online
       Abgabepflichten bei Kulturveranstaltungen

Online-Seminar

  Abgabepflichten bei Kulturveranstaltungen

Themen des Webseminars sind:

  • Urheberrecht, Tantiemen, GEMA und VG Wort, VG Bild-Kunst
  • Künstlersozialabgabe
  • Ausländersteuer
  • Umsatzsteuer auf Gagen und Einnahmen
  • Vertragsgestaltung

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 21.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr Logo VWA 1

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie VWA

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

21.09.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr // Online
       Vereine und Steuern

Online-Seminar

  Vereine und Steuern

„Wir sind ein gemeinnütziger Verein und daher von der Steuerzahlung befreit“ - diese weit verbreitete Fehlannahme ist häufig zu hören und hat schon zu manch böser Überraschung geführt.

Gerade für gemeinnützige Vereine, die oft ehrenamtlich geführt werden, ist das Steuerrecht wegen der unterschiedlichen Behandlung einzelner Vereinsbereiche auf den ersten Blick äußerst kompliziert. Aber keine Angst − mit einigen einfachen Grundregeln ist es auch für den Laien leicht zu verstehen. An konkreten Beispielen aus der Praxis werden alle wichtigen Steuern thematisiert. Tipps für die steuerliche Behandlung einzelner Praxisfelder werden ebenso gegeben wie Hilfestellungen zur Bereichseinteilung des eigenen Vereins.

Nach dem Seminar wissen Sie, wie Sie als Verein auch gemeinnützig bleiben und dass das auch gar nicht so schwer ist.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 21.09.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

21.-22.09.2022 // Wolfenbüttel
   
   Inklusionsorientierte Kunstvermittlung

Seminar

 Inklusionsorientierte Kunstvermittlung

Der Workshop beschäftigt sich mit inklusionsorientierten Ansätzen in Ateliers, Galerien und Museen in Hinblick auf den Personenkreis von Menschen mit Behinderung. Wichtige Kernpunkte bilden dabei die Aspekte »Assistenz« und »Barrierefreiheit«. Konkrete promising-practice Beispiele einer inklusionsorientierten Kunstvermittlung werden vorgestellt und besprochen. Gemäß Artikel 30 der UN-Behindertenrechtskonvention wird Kultur dabei nicht nur im Bereich der Rezeption, sondern auch der Produktion fokussiert.

Die Seminarteilnehmenden arbeiten nach einem einführenden Vortrag zu Künstler_innen mit Assistenzbedarf und Inklusionsorientierung in Kulturinstitutionen, in praktischen Übungen zu diesen Themen und greifen damit verbundene ethische Fragen auf. Die hieran anknüpfenden künstlerischen Übungen sind voraussetzungslos: Es werden keine besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten erwartet, ein Interesse an Zeichen-, Druck- oder Collagetechniken ist jedoch willkommen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 21.-22.09.2022logo

Veranstaltungsort: Gästehaus (Rosenwall 17, 38300 Wolfenbüttel)

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

22.09.2022 // 10:00 - 15:30 Uhr // Online
       Weiterbildung Inklusion! Fördermöglichkeiten für inklusive Kulturarbeit

Online-Seminar

  Weiterbildung Inklusion! Fördermöglichkeiten für inklusive Kulturarbeit

Im Rahmen dieser Weiterbildung werden relevante Förderprogramme für die Umsetzung inklusiver Kulturarbeit vorgestellt. Neben der Präsentation der einzelnen Programme, werden Tipps und Hinweise zur Antragstellung, aber auch Praxisbeispiele vermittelt. Vorgestellt werden die Programme von Aktion Mensch und zwei Richtlinien des Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 22.09.2022 // 10:00 - 15:30 UhrLogo Servicestelle Inklusion LV Soziokultur

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Servicestelle Inklusion im Kulturbereich

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

24.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr // Dresden
       Graphic Recording – Visualisierung für Moderation und Präsentation

Seminar

 Graphic Recording – Visualisierung für Moderation und Präsentation

Ob bei der Moderation einer Vereinssitzung oder bei der Präsentation einer Gruppenarbeit: Visualisierung hilft, Inhalte greifbar und leichter merkbar zu machen.
Anhand vieler Beispiele vermittelt das Seminar, welches Handwerkszeug für die visuelle Kommunikation am Flipchart gebraucht wird. Im Seminar lernen Sie die gängigen Symbole kennen und üben diese zu zeichnen. Am Ende können Sie so den ersten Schritt zu einem eigenen Bildvokabular gehen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 24.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr logo

Veranstaltungsort:  Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommunalpolitik (Devrientstraße 7; 01067 Dresden)

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

26.09.2022 // 14:00 - 17:00 Uhr // Online
       Medienrechtliche Herausforderungen bei Online-Veranstaltungen

Online-Seminar

 Medienrechtliche Herausforderungen bei Online-Veranstaltungen
Kulturveranstaltungen im digitalen Raum werfen verschiedene medienrechtliche Fragen auf. Das Kompaktseminar klärt über die gängigen Problemkreise auf und macht praxistaugliche Lösungsvorschläge.

Der Fokus liegt dabei auf urheber-, persönlichkeits-, sowie datenschutzrechtlichen Fragen. Dabei gewinnen die Teilnehmer:innen ein Verständnis dafür, was sie im Vorfeld von Online-Veranstaltungen, insbesondere im Unterschied zur analogen Welt, beachten müssen.

Dafür werden zunächst rechtliche Grundlagen erläutert: Wie unterscheidet sich die digitale von der analogen Welt in urheberrechtlicher Hinsicht? Wann ist ein fremdes Werk urheberrechtlich geschützt? Wann benötige ich eine Lizenz und wenn ja, was sollten Urheber:innen und Nutzer:innen bei der Vertragsgestaltung beachten? Ebenso wird auf den Schutz der Teilnehmer:innen von Veranstaltungen eingegangen. Was sagt das Datenschutzrecht zu Zoom & Co.? Was gilt für die Rechte am eigenen Bild der Teilnehmer:innen?

Sodann macht die Veranstaltung praxisgerechte Lösungsvorschläge, die Urheber:innen und Veranstalter:innen dabei helfen, die rechtlichen Herausforderungen bereits im Vorfeld von Online-Veranstaltungen zu meistern.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 26.09.2022 // 14:00 - 17:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

26.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Online
      Konfliktmanagement

Online-Seminar

 Konfliktmanagement - "Wie sag ich’s bloß? Konflikte offen kommunizieren“

Wie sage ich, wenn mich etwas stört? Ziel dieses Online-Seminars ist es, konstruktiv und stressfreier mit Konflikten und Gefühlen wie Frust, Enttäuschung und Ärger im beruflichen Kontext umzugehen. Im Online-Seminar werden die persönlichen Kommunikationsfähigkeiten der Teilnehmenden gestärkt und zu einer Kritik- und Wertschätzungskultur angeregt. Strategien für einen konstruktiven Umgang mit den eigenen Gefühlen werden diskutiert und Methoden der Stressbewältigung vorgestellt.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 26.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr dt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Aktion Zivilcourage

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

27.-29.09.2022 // Homersdorf
       Mach du das mal - Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

Seminar

 Mach du das mal - Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

 Im Seminar geht es um Führungs- und Leitungskompetenzen zur Gestaltung gelingender Kontakte zu den Teamkolleg:innen und um wirksame Führungsinstrumente, welche das sinnstiftende Ziel der Organisation professionell unterstützen. Auch die Gestaltung von Übergängen vom Mitarbeitenden zur Führungskraft im eigenen Team nimmt das Seminar in den Blick.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 27.-29.09.2022 agjf logo

Veranstaltungsort: Geschwister-Scholl-Haus, Hormersdorf

Veranstalter: agjf Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

28.-29.09.2022 // Wolfenbüttel
   
   Inklusive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in einer Kultureinrichtung

Seminar

 Inklusive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in einer Kultureinrichtung

Die Fortbildung gibt Hinweise, wie Diversität und unterschiedliche Belange oder Beeinträchtigungen von Menschen in der Öffentlichkeitsarbeit besser berücksichtigt werden können. Konkrete Beispiele zur Gestaltung der Informationsvermittlung zeigen Strategien und Techniken.

Sie betrachten Ihre Einrichtung aus der Besucher_innenperspektive und erhalten einen systematischen Überblick, wie mehr Inklusion in der Öffentlichkeitsarbeit erreicht werden kann.

Anhand praktischer Beispiele und durch den Austausch von Erfahrungen werden Herausforderungen der Informationsvermittlung für verschiedene Nutzergruppen benannt. Anschließend entwickeln Sie Strategien, wie diese Probleme – auch mit Hilfe fachkundiger Partner_innen – alltagstauglich gelöst werden können.

Im Mittelpunkt stehen praktische Übungen und die Entwicklung eines ersten Konzepts für die eigene inklusive Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Kultureinrichtung.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 28.-29.09.2022logo

Veranstaltungsort: Gästehaus (Rosenwall 17, 38300 Wolfenbüttel)

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

28.09.2022 // 9:30 - 16:00 Uhr // Online
       Lobbyist:in sein?! - Einführung in die jugendpolitische Verbandsarbeit

Online-Seminar

 Lobbyist:in sein?! - Einführung in die jugendpolitische Verbandsarbeit

Im Seminar erarbeiten die Teilnehmer:innen das Feld der Jugendpolitik mit seinen Strukturen, Prozessen und Akteuren. Dazu erhält man eine Einordnung der wichtigsten inhaltlichen Entwicklungen der letzten 30 Jahre in Sachsen von Expertinnen und ihren unterschiedlichen Perspektiven aus der Praxis. Im kollegialen Austausch, soll die Rolle als Jugendverbände in einer Demokratie reflektiert werden und welche Handlungsmöglichkeiten für jede:n bestehen, jugendpolitisch aktiv zu werden.

Ziel ist Unsicherheiten durch Expertise abzubauen, die eigenen Handlungsoptionen zu erweitern und Sicherheit im eigenen Rollenverständnis als Lobbyist:in zu erhalten.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 28.09.2022 // 9:30 - 16:00 Uhr dt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

28.09.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr // Online
       Projektabschluss und dann?

Online-Seminar

  Projektabschluss und dann?

Ein Seminar zu den Grundfragen des Verwendungsnachweises

Viele Kulturschaffende kennen die Herausforderung, sich nach einem intensiven Projektabschluss wieder neu zu orientieren. Einige nennen diesen Zustand sogar „in ein Loch fallen“. Wie gut, dass dann der Verwendungsnachweis Aufmerksamkeit benötigt.

In diesem Seminar erläutert Andrea Hingst, wie Sie Ihr Projekt sauber und vollständig abschließen. Was gehört in den Verwendungsnachweis? Welche Unterlagen benötigen Sie? Was gibt es sonst noch zu beachten? Es geht um Rechtsgrundlagen, Sachberichte, zahlenmäßigen Nachweise – und natürlich um individuelle Fragen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 28.09.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

29.09.2022 // 10:00 - 15:30 Uhr // Online
       Weiterbildung Inklusion! Barrierefreie Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsplanung

Online-Seminar

  Weiterbildung Inklusion! Barrierefreie Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsplanung

Kultureinrichtungen realisieren zahlreiche Veranstaltungen im Jahr und kommunizieren dabei mit ganz unterschiedlichen Gruppen. Wie Information und Kommunikation sowie das Event selbst so gestaltet werden, damit sie für möglichst viele Menschen zugänglich sind, das erfahren Sie in unserem Online-Seminar.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 29.09.2022 // 10:00 - 15:30 Uhr Logo Servicestelle Inklusion LV Soziokultur

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Servicestelle Inklusion im Kulturbereich

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

 

 OKTOBER

04.-05.10.2022 // 17:00 - 20:00 Uhr // Online
       Vielfalt mit Leben füllen – Interkulturelle Sensibilität als soziale Kompetenz

Online-Veranstaltung

  Vielfalt mit Leben füllen – Interkulturelle Sensibilität als soziale Kompetenz

Interkulturelle Sensibilität ist die Fähigkeit, Menschen mit Respekt und Wertschätzung zu begegnen, ungeachtet ihrer kulturellen Herkunft. Jede Kultur stellt ein Werte- und Orientierungsmuster für unser Denken, Fühlen und Handeln dar. Die eigene kulturelle Prägung beeinflusst unbewusst und wird als selbstverständlich hingenommen. Das Seminar vermittelt das Bewusstsein für die eigene kulturelle Prägung und für die Diversität von Kulturen..

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 04.-05.10.2022 // 17:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

05.10.2022 // 9:30 - 16:00 Uhr // Online
       Angreifbar? Schützenswert! Jugendverbände als Werkstätten der Demokratie

Online-Seminar

 Angreifbar? Schützenswert! Jugendverbände als Werkstätten der Demokratie

Die Jugendhilfe ist in ihrer Trägerlandschaft und Angebotsauswahl durch ihre Vielfalt gekennzeichnet und in dieser sogar gesetzlich verankert (SGB VIII § 3). Jugendverbänden wird dabei eine besondere Rolle zugeschrieben: Hier organisieren sich junge Menschen selbst und treten für ihre Interessen ein. Daher gelten Jugendverbände auch als Werkstätten der Demokratie und Orte jugendpolitischer Aushandlungen. Nur gerät diese Arbeit insbesondere durch rechte Akteur:innen zunehmend unter Druck. Seit 2019 ist die AfD als parlamentarischer Vertreter zweitstärkste Kraft in Brandenburg, Thüringen und auch hier in Sachsen, sodass die Gefahr von rechts auch auf politischer Ebene demnächst nicht abebben wird.

Daher schaut man sich in diesem Seminar an, welche Strategien speziell der AfD und der neuen Rechten in Bezug auf Zivilgesellschaft und Jugend(verbands-)arbeit verfolgen. Einführend werden diverse Themen rund um Rechtsextremismus (Extremismus, Neue Rechte, Rechtspopulismus) besprochen. Zudem gibt es einen Einblick in die Studie "AfD und die Jugend". Abschließend soll es auch noch um die Bezeichnungen "Neutralitätsgebot" sowie "Beutelsbacher Konsens" gehen sowie um rechtliche Instrumente der Jugendverbände.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 05.10.2022 // 9:30 - 16:00 Uhr  dt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

05.10.2022 // Chemnitz
       Luft nach oben - Anforderungen an die Arbeit mit heterogenen Gruppen

Seminar

 Luft nach oben - Anforderungen an die Arbeit mit heterogenen Gruppen

Im Seminar wird gemeinsam mit den Teilnehmenden ergründet, was es braucht, damit junge Menschen mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen einen Raum zum Verweilen erleben und sich vielleicht sogar auf die Befassung mit ihren sensiblen Themen, wie z. B. Identität oder sexuelle Orientierung einlassen können. Es werden Materialien vorgestellt und Methoden erprobt, wie es gelingen kann, mit jungen Menschen ins Gespräch zu kommen, »Tabus« im besten Sinne zu brechen, Beziehungen aufrecht zu erhalten und sie zur Reflektion über ihre Lebenswelt anzuregen. Außerdem gibt es Gelegenheit zu erfahren, was sich Kinder und Jugendliche tatsächlich von einem Ort der Offenheit wünschen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 05.10.2022 agjf logo

Veranstaltungsort: Geschäftsstelle AGJF Sachsen, Chemnitz

Veranstalter: agjf Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

05.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Delitzsch
   
   Die Mitgliederversammlung und ihre Tücken

Seminar

 Die Mitgliederversammlung und ihre Tücken

Die Mitgliederversammlung ist notwendiges und oberstes Organ des Vereins. Sie beschließt in der Regel über alle wesentlichen Angelegenheiten des Vereins, u.a. über Satzungsänderungen und die Wahl des Vorstandes. Die Wirksamkeit ihrer Beschlüsse ist für den Verein und den Vorstand daher extrem wichtig. Schon kleine Fehler bzw. Unachtsamkeiten können jedoch zur Nichtigkeit der Beschlüsse führen und unangenehmen Folgen verursachen. Der Vorstand sollte daher bei der Vorbereitung und Durchführung einer Mitgliederversammlung besonders sorgfältig agieren. In unserem Seminar erfahren Sie, wo die Gefahren lauern und auf welche Punkte Sie besonders achten sollten.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 05.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Mittendrin- Soziokulturelles Zentrum e.V. - Kosebruchweg 14 - 04509 Delitzsch

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

06.10.2022 // 12:00 - 13:00 Uhr // Online
       Finanzierungsstrategie für große und kleine Non-Profit-Organisationen

Online-Seminar

Finanzierungsstrategie für große und kleine Non-Profit-Organisationen

Die meisten sozialen Projekte scheitern nicht an fehlendem Engagement, sondern an fehlenden finanziellen Mitteln. Herausforderungen, wie eine nachhaltige Finanzierung nach Auslauf eines Förderprogrammes, großer Ideenreichtum, aber kein Geld für die Umsetzung oder das ständige Angewiesensein auf Spenden stehen auf der Tagesordnung vieler Non-Profit-Organisationen.

Abhilfe schafft eine solide Finanzierungsstrategie, die ganzheitlich in Ihre Organisation eingebettet ist. Wie Sie diese aufbauen, um für die Zukunft gewappnet zu sein, zeigt Ihnen in diesem Webinar Startup-Gründerin Marthe-Viktoria Lorenz.

Inhalt:

  • Die drei größten Fehler, die Vereine in der Finanzierung machen
  • Welche 6 Ziele Sie sich für Ihre Finanzen setzen können
  • In drei Schritten zur Budgetplanung
  • Eine Excel-Vorlage zum Mitnehmen

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 06.10.2022 // 12:00 - 13:00 Uhr  logo haus des stiftens

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

06.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Oschatz
   
   Mitgliedergewinnung - Methoden und Strategien für kleine und mittlere Vereine

Seminar

 Mitgliedergewinnung - Methoden und Strategien für kleine und mittlere Vereine

Planbare Einnahmen! Das ist der Wunsch vieler Vereine. Mit Mitgliedern scheint das leicht. Doch wie gewinne ich Menschen für ein langfristiges Engagement und wen frage ich überhaupt? Welche Strategien wirken und welche Argumente ziehen?

Einen Einblick in das Thema Mitgliedergewinnung gibt der Fundraising-Experte und Herausgeber des Fundraiser-Magazins Matthias Daberstiel.

Inhalte:

  • Planung: Ressourcen, Ziele und Ideen
  • Organisatorische Form
  • Strategien für erfolgreiche Mitgliederwerbung
  • Werbung und Ansprache

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 06.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Stadthalle "Thomas-Müntzer-Haus" - Altmarkt 17 - 04758 Oschatz

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.-08.10.2022 // Dresden
       Rhetoriktraining für Frauen

Seminar

 Rhetoriktraining für Frauen

Haben es Frauen schwerer, sich in der Öffentlichkeit und in der Politik zu präsentieren bzw. durchzusetzen? Wenn ja, warum? Zumindest sind sie doch – im Alltag – oft viel kommunikativer als Männer. Wie Sie diesen Vorteil auch auf der politischen Bühne, in Vereinen und Parteien für sich nutzen können, wird in diesem Rhetorikseminar – ausschließlich unter Frauen – mit Hilfe der Kamera und Videoaufzeichnungen geübt.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.-08.10.2022 logo

Veranstaltungsort:  Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommunalpolitik (Devrientstraße 7; 01067 Dresden)

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.10.2022 // 10:00 - 15:00 Uhr // Online
       Besser wirken! – Wirkungsorientierte Projektplanung und Berichterstattung

Online-Seminar

 Besser wirken! – Wirkungsorientierte Projektplanung und Berichterstattung

Welche Veränderungen will ich bei meinen Zielgruppen genau bewirken? Was sollen sie wissen, was sollen sie anders tun? Und wie erzähle ich überzeugend davon?

In unserem Online-Workshop lernt ihr die Wirkungstreppe als einfaches Tool kennen, um die Wirkung eurer Vorhaben zu planen und im Projektverlauf im Blick zu behalten. Dabei kommen wir direkt ins Tun: Ganz praxisnah entwickelt ihr eine Wirkungstreppe für eure Projekt- und Vereinsarbeit, die euch später als Planungsgrundlage für die Wirkungsanalyse und Berichterstattung dient. Außerdem üben wir uns in wirkungsorientiertem Storytelling.

Der Workshop richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Einsteiger:innen ins Thema Wirkungsorientierung.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.10.2022 // 10:00 - 15:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Freiwilligen-Agentur Leipzig

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

10.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Riesa
   
   „Daumen hoch!“ - Grundlagenwissen Social Media

Seminar

 „Daumen hoch!“ - Grundlagenwissen Social Media

Soziale Medien bieten auch für Akteure des gemeinnützigen Sektors viele Möglichkeiten und werden zunehmend als Instrument der Öffentlichkeitsarbeit genutzt. Sebastian Sollfrank vermittelt in seinem Vortrag das notwendige Basiswissen dazu.

Er erklärt die wichtigsten Begrifflichkeiten, um mitzureden, wenn es um Hashtags, Likes und Follower geht. Außerdem beleuchtet er die Vielfalt der Angebote und stellt die bedeutenden Netzwerke wie Facebook und Instagram im Detail vor.

Abgerundet wird der Vortrag durch wertvolle Hinweise, was bei der Nutzung sozialer Medien zu beachten ist und welche Herausforderungen zu bewältigen sind, um einen reibungslosen Einstieg zu ermöglichen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 10.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Stadtteilhaus Riesa-Gröba - Hafenstr. 2 - 01591 Riesa

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

10.-21.10.2022 // Online
       Digital Genial: So gehen Social-Media-Kampagnen

Online-Seminar

 Digital Genial: So gehen Social-Media-Kampagnen

Beim zweiwöchigen Online-Training für soziale Organisationen - veranstaltet von openTransfer und der betterplace academy - lernen diese kostenfrei, wie sie ihre Social-Media-Arbeit effektiver gestalten und gezielt Kampagnen launchen können.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 10.-21.10.2022 open transfer

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: openTransfer & betterplace academy

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

11.10.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr // Online
       Newsletter und Mailings effizient umsetzen

Online-Seminar

  Newsletter und Mailings effizient umsetzen

Egal ob monatliches Update, Spendenaufruf oder individuelle Kommunikation im Vorfeld einer Veranstaltung – mit E-Mail-Marketing Tools können Sie Ihre Mailings unkompliziert gestalten. Dazu steht Ihnen von automatischem Versand über die Segmentierung Ihrer Empfänger:innen bis hin zu ausgeklügelten Statistiken zur Auswertung ein breites Instrumentarium zur Verfügung. Im Webinar werden Ihnen die verschiedenen Instrumente anhand Best Practice Beispielen näher gebracht.

Inhalte:

  • Barrierefreies Design von Mailings mit Templates
  • Segmentierung und Personalisierung
  • Erstellung von DSGVO-konforme Mail-Kampagnen und -Automationen
  • Tipps zur Auswahl des E-Mail-Marketing Tools

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 11.10.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr  logo haus des stiftens

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

11.-13.10.2022 // Online
       Teamkultur im Digitalen: Kollaboration, Co-Kreativität und Netzwerkarbeit

Online-Seminar

 Teamkultur im Digitalen: Kollaboration, Co-Kreativität und Netzwerkarbeit
Projektentwicklung im Digitalen bedeutet für Kultureinrichtungen die Einbeziehung digitaler Aktivitäten in nahezu alle Arbeitsprozesse. Dafür braucht es die Fähigkeit, digitale Plattformen und Kanäle sinnhaft zu nutzen und zu entwickeln. 

1. Tag - Teamkultur im Digitalen (11.10.2022, 14:30-18:00 Uhr)
a. Agile Haltung
b. Team-Bildungsprozess
c. Virtuelle Teams führen

2. Tag - Kollaborative Arbeits- und Lernumgebung im Digitalen (12.10.2022, 14:30-18:00 Uhr)
a. Strategie
b. Setting einer kollaborativ, digitalen Umgebung anhand ausgewählter Projektvorhaben der Teilnehmenden

3. Tag - Iterative Prozesse und Methoden - Co-Kreativität und Netzwerkarbeit im Digitalen (13.10.2022, 14:30-18:00 Uhr)
a. Iterative Arbeits- und Entwicklungsprozesse
b. Community Building
c. Netzwerke bilden - Vernetzungs-Strategien

--------------------------------------------------

Termin & Zeit: 11.-13.10.2022 bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

11.10.2022 // Online
       Fundraising für (Sozio-) Kultur

Online-Seminar

  Fundraising für (Sozio-) Kultur - Teil I

Das Thema Fundraising ist für viele soziokulturelle Zentren wichtig und soll vor allem langfristig aufgebaut werden. Ziel ist es, neben den bereits bekannten Wegen der Projektförderung auch die Ansätze zur dauerhaften zweckungebundenen Förderung aufzuzeigen.

Der Workshop bietet Wissen und Austausch zu der Frage, wie sich Förderformate aufbauen lassen, die dauerhaft für mehr finanzielle Ressourcen sorgen im Sinne von Capacity Building.

An zwei Tagen soll Wissen und Praxis vermittelt werden und zwar so, dass beide Tage auch unabhängig voneinander belegt werden können.

Tag eins findet online am 11.10.2022 statt und der zweite Tag wird dann in Präsenz am 08.11.2022 in Hannover sein.

An Tag eins geht es (online) zunächst um die Definition von Fundraising und dem Verständnis, das die TeilnehmerInnen davon haben. Es wird ein Überblick präsentiert zu den Instrumenten und dem Ansatz der Strategie-Entwicklung für ein langfristiges Fundraising. Damit haben alle TeilnehmerInnen einen guten Einblick in die Möglichkeiten von Fundraising und auch die Anforderungen, die dieser Bereich an die Organisation stellt. Alle erhalten eine Idee, wie sie selbst das Thema gerne angehen würden.

Am zweiten Tag geht es (in Präsenz) dann in eine Vertiefung mit der Möglichkeit, die eigenen Ansätze zu reflektieren und neue Möglichkeiten für das eigene Zentrum auszuloten. Dazu werden einzelne Fundraising-Instrumente vertieft je nach Anfrage der TeilnehmerInnen. Am Ende des Workshops sollen alle TeilnehmerInnen einen vertieften Einblick in einzelne Fundraising-Instrumente erhalten haben und einen konkreten Ansatz für sich entwickeln, wie sie vorgehen wollen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 11.102022  Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

12.10.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr // Online
       Digitale Unterschriften im Schriftverkehr

Online-Seminar

  Digitale Unterschriften im Schriftverkehr

Viele Organisationen sind in ihrer Dokumentenorganisation bereits papierlos geworden. Die Unterzeichnung von Dokumenten und Verträgen ist jedoch oftmals noch in Papierform organisiert: ein Ausdruck, die handschriftliche Unterschrift und die Archivierung von Papierdokumenten sind erforderlich.

Die digitale Unterschrift ermöglicht es, Dokumente einfach online zu unterzeichnen. Hierbei ist der gesamte Prozess von der der Erstellung der Signatur bis hin zur Archivierung der Dokumente durchgängig digital gestaltet.

Das Webinar gibt Ihnen einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen und die technische Umsetzung von digitalen Signaturen im Schriftverkehr. Erläutert werden die verschiedenen Varianten einer elektronischen Signatur und deren Einsatzgebiete. Anhand eines Beispiels wird der Ablauf eines Signaturprozesses aufgezeigt und in einer Livedemo präsentiert.

Inhalt:

  • Was ist eine „Digitale Unterschrift“?
  • Was sind digitale Identitäten?
  • Welche Herausforderungen gibt es in der Umsetzung?
  • Livedemo: Ablauf eines Signaturprozesses anhand Fischer Software

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 12.10.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr  logo haus des stiftens

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

12.10.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr // Online
       Honorare und Aufwandsentschädigungen

Online-Seminar

  Honorare und Aufwandsentschädigungen

Es gibt kaum einen Verein oder eine Kulturinitiative, die nicht zumindest in indirekter Form auch Menschen bezahlt. Sei es in Form von Aufwandsentschädigungen, Honoraren, Praktikantenbezahlungen oder Stundenentgelten. Es gibt sozialversicherungspflichtige Beschäftigte, stundenweise Kassenhelfer, Aufbauhelfer, Programmverteiler und Werkverträge. Aber nur wenige kennen den Unterschied zwischen Aufwandsentschädigungen und bezahlter Tätigkeit, zwischen kurzfristig und geringfügig Beschäftigten, zwischen klassischer Selbstständigkeit und Scheinselbständigkeit. „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“, für die richtige Zuordnung ist bei nicht selbständiger Tätigkeit der Arbeitgeber verantwortlich. Und so kann man auch noch nach Jahren mit höchst unliebsamen Nachforderungen oder Bußgeldbescheiden konfrontiert werden. Im Seminar wird an konkreten Fällen aus der Praxis auf die einzelnen Beschäftigungsformen eingegangen. Dabei wird besonderer Wert auf die Unterscheidung verschiedener Beschäftigungs- bzw. Bezahlungsformen gelegt.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 12.10.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

13.10.2022 // 10:00 - 12:00 Uhr // Online
       Werkstatt Inklusion! Alternde Künstler:innen

Online-Seminar

  Werkstatt Inklusion! Alternde Künstler:innen

Wir leben im Freistaat Sachsen in einer alternden Gesellschaft mit alternden Künstler:innen. Diesem Thema werden wir uns in dem Werkstattgespräch anhand der beiden Sparten Tanz und Bildende Kunst praxisnah annähern. Geplant ist ein Erfahrungsaustausch, der über die genannten Beispiele hinaus geht. Daher sind alle sächsischen Kulturschaffenden herzlich eingeladen, die das Thema kennenlernen möchten, oder die vielleicht schon ihre Erfahrungen einbringen können.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 13.10.2022 // 10:00 - 12:00 Uhr Logo Servicestelle Inklusion LV Soziokultur

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Servicestelle Inklusion im Kulturbereich

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

13.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Torgau
   
   Kooperationen von Vereinen und Stiftungen

Seminar

 Kooperationen von Vereinen und Stiftungen

Zu Beginn zeigt der Referent die Themenrelevanz anhand von Studien auf und definiert den Kooperationsbegriff. Im Anschluss daran weist er auf konkrete Chancen und Risiken von Kooperationen hin. Nachfolgend erläutert er die vier bedeutendsten Kooperationsformen, aufsteigend nach ihrer Bindungsintensität, und geht auf konkrete steuerliche Hürden ein.

Im zweiten Teil benennt der Referent zunächst mögliche Kooperationspartner (Behörden, gewerbliche Unternehmen, andere gemeinnützige Organisationen). Hier kommt er insbesondere auf die Probleme im Umgang (Steuern, Kommunikation) mit den Partnern zu sprechen, wie man diese findet und für sein Projekt gewinnt. Danach erläutert er wie man ein Kooperationsprojekt verwaltet bzw. steuert und die Wirkung misst (Bedarfs- und Umfeldanalyse, Wirkungsplan, Wirkungslogik).

Zuletzt zeigt er die notwendigen Bestandteile von Kooperationsverträgen auf.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 13.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Soziokulturelles Zentrum KULTURBASTION / Straße der Jugend 14 b / 04860 Torgau

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

14.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Meißen
   
   Methoden für eine lebendige Gruppenarbeit

Seminar

 Methoden für eine lebendige Gruppenarbeit

Treffen von Arbeitsgruppen, Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen sollen Spaß machen und Ergebnisse liefern.

Welche Methoden eignen sich für eine kreative und lebendige Zusammenarbeit in der Gruppe?
Wie kann es gelingen, dass jeder zu Wort kommt?
Und wie können wir diese Methoden aus dem analogen in den digitalen Raum überführen?

Wir widmen uns einigen Methoden für Einstieg, Themenfindung, Themenbearbeitung, Transfer und Abschluss (z.B. Blitzlicht, Visitenkarte, Varianten des Brainstormings), wir tragen Methoden zusammen, um in Besprechungen unsere Akkus aufzuladen (sog. Energizer) und wir benutzen Werkzeuge für die Online-Kollaboration (z.B. Whiteboards, Pinnwände).

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 14.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Bürger für Meißen - Meißen kann mehr e. V.- Nicolaisteg 8 - 01662 Meißen

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

15.10.2022 // 11:00 - 17:00 Uhr // Dresden
       WERKEN IX: Handwerk Grafik

Seminar

 WERKEN IX: Handwerk Grafik

Ausgehend von der Frage „Was ist ein gutes Plakat?“, gehen wir dem komplexen Thema auf den Grund, wie grafische Gestaltung beschaffen sein muss, damit sie wirkt. Die Wechselwirkung von Wort und Bild, wird in gemeinsamen Übungen ausprobiert. Anhand von Praxisbeispielen aus verschieden Bereichen der Kultur werden praxiserprobte Workfows von der ersten Idee bis zum fertigen Print- oder Online-Produkt vorgestellt. Dabei wird auch darauf eingegangen, wie die Zusammenarbeit zwischen Kulturschaffenden und Grafiker:innen aussehen kann. Checklisten, wie z.B. für Gestaltungs-Briefings und die Frage, was Gestaltung kostet wird erörtert.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 15.10.2022 // 11:00 - 17:00 Uhr logo

Veranstaltungsort:  St. Pauli Salon Dresden

Veranstalter: Servicestelle FREIE SZENE SACHSEN

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

18.10.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr // Online
       Souverän reagieren auf IT-Notfälle und Datenschutzpannen

Online-Seminar

  Souverän reagieren auf IT-Notfälle und Datenschutzpannen

Angesichts der aktuellen Cyber-Bedrohungen lautet die Frage nicht, ob es in Ihrer Organisation zu einer Datenpanne kommt, sondern nur, wann es passiert. Wer dann falsch reagiert, riskiert massive Schäden – vom Verdienstausfall über Vertrauensverlust bis zu Bußgeldern. Der beste Schutz dagegen ist ein vollständiges Notfallkonzept. Doch dessen Entwicklung und Umsetzung braucht Zeit. Solange vollkommen unvorbereitet zu bleiben, ist fahrlässig.
Das Webinar zeigt Ihnen, was sie mindestens vorbereiten sollten und wie Sie im Falle des Falles richtig reagieren.

Inhalte:

  • Datenpannen und IT-Notfälle erkennen
  • Notfall-Behandlung aufsetzen
  • Schaden begrenzen
  • Folgeschäden verhindern
  • Nacharbeiten
  • Minimale Vorbereitung

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 18.10.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr  logo haus des stiftens

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

19.10.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr // Online
       Schutz vor Cyberangriffen

Online-Seminar

  Schutz vor Cyberangriffen

Systeme werden immer sicherer und dennoch sind erfolgreiche Hacker-Angriffe an der Tagesordnung. Jeden Tag erhalten Organistionen gefälschte Mails, von einfachen Tricks hin zu ausgeklügelten personalisierten Angriffen (Phising).
Wie passt das zusammen? Menschen können ein effektiver Schutz gegen Angriffe sein, wenn sie die Bedrohung kennen. Wenn nicht, jedoch auch die Schwachstelle, die Angreifende ausnutzen. Daher ist es eine elementare Sicherheitsmaßnahme, bei den Mitarbeitenden ein Sicherheitsbewusstsein („security awareness“) rund um die Computersicherheit in einer NPO zu schaffen. Denn die IT-Sicherheit ist immer nur so gut, wie die Menschen, die die Systeme bedienen.
Das Webinar liefert einen Einblick, worum es Angreifenden geht und wie Sie sich vor Angriffen schützen können.

Inhalte:

  • Was ist Security Awareness?
  • Wer sind die beliebtesten Ziele von Phishing?
  • Was bedeutet ein erfolgreicher Angriff für das Unternehmen?
  • LIVE Phishing! Wie schnell man an beliebige Account-Informationen gelangen kann
  • Wie man sich dagegen schützen kann

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 19.10.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr  logo haus des stiftens

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.10.2022 // 9:30 - 12:30 Uhr // Online
       Ehrenamtsmanagement im Kulturverein

Online-Seminar

  Ehrenamtsmanagement im Kulturverein

Die meisten Einrichtungen und Vereine sind auf das Engagement von Ehrenamtlichen angewiesen. Ihre Betreuung ist deshalb eine wichtige Aufgabe. In der Weiterbildung wird beispielhaft das Ehrenamtsmanagement im Freilichtmuseum am Kiekeberg vorgestellt. Hier engagieren sich rund 360 Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen wie dem Museumsladen, der Gartenpflege oder bei Großveranstaltungen. Anschließend entwickeln wir im gemeinsamen Austausch Ideen für das Ehrenamtsmanagement in Ihrer Einrichtung und ausreichend Platz für den Austausch gibt es auch.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.10.2022 // 9:30 - 12:30 Uhr Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.10.2022 // 10:00 - 17:00 Uhr // Online
       Sensibilisierung für zielsichere, attraktive & informative Bewerbung kultureller Angebote

Online-Veranstaltung

  Sensibilisierung für eine zielsichere, attraktive und informative Bewerbung kultureller Angebote

Im Rahmen dieses ganztägigen Workshops legen wir einen Fokus auf diese kommunikative Ebene. Dabei verorten wir uns zunächst begrifflich und ordnen aktuelle gesellschafts- und kulturpolitische Konzepte für die eigene berufliche Tätigkeit ein.

Im Anschluss beschäftigen wir uns anhand eines konkreten Beispiels intensiv mit den folgenden Fragen:
• Wen meinen wir mit »Alle«?
• Was meinen wir mit »Zugang«?
• Was meinen wir mit »zielsicher, attraktiv und informativ«?

Abschließend nähern wir uns nationalen wie internationalen Beispielen und schauen uns an, wie das Zusammenspiel von Wording und visueller Gestaltung die Wahrnehmung, Nutzung und Planung eines kulturellen Angebotes beeinflusst.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.10.2022 // 10:00 - 17:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Grimma
   
   Haftung und Versicherung im Ehrenamt

Seminar

 Haftung und Versicherung im Ehrenamt

Wer im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit in regem Kontakt mit Menschen steht, trägt ein höheres Risiko, einen Schaden zu verursachen. Deshalb haften Ehrenamtliche selbst grundsätzlich nur eingeschränkt, wenn sie im Rahmen Ihnen übertragener satzungsgemäßer Vereinsaufgaben einen Drittschaden verursachen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann es dennoch dazu kommen, dass für Schäden persönlich Haftung übernommen werden muss.

Vor diesem Hintergrund befasst sich die Veranstaltung mit dem Institut der Vereinshaftpflichtversicherung. Die Dozentin Cornelia Trentzsch klärt anhand von Praxisbeispielen Fragen wie: „Welche Personen genießen Versicherungsschutz?“, „Was ist wie in welchem Umfang versichert?“, „Wer haftet für einen Schaden und welche Versicherung zahlt?“ und "Wie sind Vereinsveranstaltungen abgesichert?"

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Alte Rösterei Grimma - Lange Str. 21 - D-04668 Grimma

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

24.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Wurzen
   
   Sicher auftreten

Seminar

 Sicher Auftreten

Zu seinen Ideen und Meinungen stehen und diese nach außen zu vertreten – keine leichte Aufgabe in einer Gesellschaft mit hohen Erwartungen und Anforderungen an Leistung und Persönlichkeit. Bei diesem (Web)Seminar geht es um Gedanken, Ideen und Methoden, die dabei helfen, zu sich selbst zu finden und Selbstzweifel zu überwinden. Es gibts Anregungen für ein selbstbewusstes, sicheres und sozial-kompetentes Auftreten.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 24.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. - Domplatz 5 - 04808 Wurzen

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

26.10.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr // Online
       Richtig gute Präsentationen: So fesseln Sie Ihr Publikum

Online-Seminar

Richtig gute Präsentationen: So fesseln Sie Ihr Publikum

In der digitalen Welt gibt es unendlich viele Möglichkeiten, Präsentationen zu gestalten. Trotzdem verfügen wir Menschen noch über analoge Gehirne – da überfordert so manche Präsentation die Zuhörenden mit Textwüsten und verwirrenden Slides. In nur einer Stunde lernen Sie von Stefan Schulz, wie Sie Ihre Präsentation so gestalten, dass selbst die letzten Reihen aufmerksam bleiben.

Inhalte:

  • Was im Gehirn der Zuhörenden vorgeht: Erkenntnisse aus der Neurophysiologie
  • Warum die typischen Präsentationen oft versagen
  • Verblüffend einfache Regeln für effektive und kurzweilige Präsentationen

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 26.10.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr  logo haus des stiftens

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

26.10.2022 // 17:00 - 20:00 Uhr // Online
       Suchmaschinenoptimierung in der Kultur

Online-Seminar

  Suchmaschinenoptimierung in der Kultur

Wie lange hat der Supermarkt um die Ecke heute noch auf? Was läuft am Wochenende im Kino? Was koche ich heute? Suchmaschinen sind zu unseren alltäglichen Begleitern geworden und liefern uns in Sekundenschnelle Suchergebnisse für unsere Anfragen. Doch wie können gemeinnützige Vereine davon profitieren? Was ist zu tun, damit die Vereinshomepage bei einer passenden Suchanfrage in den Ergebnissen ganz oben auftaucht? In der Schulung zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) von Vereinshomepages bieten wir einen "Crashkurs" für alle, die ihre Vereinshomepage SEO-fit machen möchten. Umfangreiche IT-Kenntnisse sind nicht erforderlich.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 26.10.2022 // 17:00 - 20:00 Uhr Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

 

 NOVEMBER

01.11.2022 // 17:00 - 19:00 Uhr // Online
       FairSicherungssprechstunde für Vereine

Online-Sprechstunde

 FairSicherungssprechstunde für Vereine

Damit ehrenamtliches Engagement keine unbekannten Risiken für den Verein und den Einzelnen birgt, sind Versicherungen auch im Vereinsleben unerlässlich. In unserer regelmäßigen kostenfreien FairSicherungsberatung mit Antje Goldhorn (Fairsicherungsbüro Gerbl/Goldhorn) ist Raum, alle individuellen Fragen rund um Versicherungen für gemeinnützige Organisationen und Initiativen zu klären.

Die Beratung ist kostenfrei. Je Organisation wird ein 30-minütiger Beratungsslot vergeben.
Die Sprechstunde findet aufgrund der Corona-Pandemie voraussichtlich online statt. Für die datensichere Videokonferenz wird eine stabile Internet-Verbindung sowie ein Endgerät mit Kamera und Mikrophon (z.B. Laptop) benötigt. Alternativ kann die Beratung auch telefonisch stattfinden.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 01.11.2022 // 17:00 - 19:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Freiwilligen-Agentur Leipzig

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

01.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Frankenberg
   
   Organisation und Planung von Projekten

Seminar

 Organisation und Planung von Projekten

Zu seinen Ideen und Meinungen stehen und diese nach außen zu vertreten – keine leichte Aufgabe in einer Gesellschaft mit hohen Erwartungen und Anforderungen an Leistung und Persönlichkeit. Bei diesem (Web)Seminar geht es um Gedanken, Ideen und Methoden, die dabei helfen, zu sich selbst zu finden und Selbstzweifel zu überwinden. Es gibts Anregungen für ein selbstbewusstes, sicheres und sozial-kompetentes Auftreten.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 01.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Gemeinschaftswerk Frankenberg/Sa. e.V. - Bahnhofstraße 1 - 09669 Frankenberg

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

03.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Leipzig
   
   Pressearbeit für Vereine

Seminar

 Pressearbeit für Vereine

Warum ist der Verkehrsclub immer im Fernsehen zu sehen, aber unser Projekt interessiert nicht mal die Lokalzeitung? Große Vereine beschäftigen eigene Pressestellen mit der Öffentlichkeitsarbeit. Kleine und mittlere Organisationen fehlt dafür oft das Personal, Zeit und Geld. Doch erfolgreiche Pressearbeit ist gar nicht so kompliziert: Mit etwas Einfallsreichtum und Wissen, wie Journalisten und Medien funktionieren, können Aktionen und Aufgaben von Vereinen auch zum spannenden Thema für Presse und Rundfunk werden.

Wer sollte Interviews geben und was ist ein Presseverteiler sind Fragen, die sich aktive Vereine stellen sollten. Denn gute Pressearbeit sorgt für Aufmerksamkeit und kann helfen das ehrenamtliche Engagement zu würdigen, Spenden und sogar Nachwuchs generieren.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 03.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Contorhaus Coworking Leipzig - Breitenfelder Straße 12 - 04155 Leipzig

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.11.2022 // 10:00 - 16:00 Uhr // Online
       Weiterbildung Inklusion! Schritt für Schritt zum inklusiven Kulturbetrieb

Online-Seminar

  Weiterbildung Inklusion! Schritt für Schritt zum inklusiven Kulturbetrieb:
  Inklusionsorientierte Organisationsentwicklung

Wie können Kulturbetriebe schrittweise inklusiver werden? Im Workshop werden dazu theoretische Grundlagen und praktisches Handwerkszeug vermittelt. Ausgehend von einem kritischen Blick auf typische Barrieren und Teilhabeerschwernisse im Kulturbereich, erarbeiten wir Lösungen, wie diese nachhaltig überwunden und vermieden können.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.11.2022 // 10:00 - 16:00 Uhr Logo Servicestelle Inklusion LV Soziokultur

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Servicestelle Inklusion im Kulturbereich

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

08.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Torgau
   
   Von der Idee zur Gründung - Warum und wie gründe ich einen Verein?

Seminar

 Von der Idee zur Gründung - Warum und wie gründe ich einen Verein?

Ein gemeinnütziger Verein bietet für Initiativen, Projekte und Gründer viele Vorteile. Die Kosten für die Gründung sind gering und auch bei der Finanzierung eines Vorhabens sprechen einige Gründe für den Verein.

Spenden und andere Zuwendungen an den Verein können beispielsweise steuerlich abgesetzt werden. Zudem sind viele staatliche oder kommunale Förderprogramme nur für gemeinnützige Organisationen zugänglich. Der Verein könnte somit eine durchaus sinnvolle Rechtsform zur Umsetzung eines Projektes darstellen.

In diesem Seminar erklärt Rechtsanwalt Jan Graupner, welche grundlegenden Gedanken man sich vor einer Vereinsgründung machen sollte.

Er geht hierbei auf die verschiedenen Rechtsformen, deren Vor- und Nachteile ein und erläutert die erforderlichen Schritte der Vereinsgründung.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 08.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Soziokulturelles Zentrum KULTURBASTION / Straße der Jugend 14 b / 04860 Torgau

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

09.11.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr // Dresden
       Urheberrecht

Seminar

 Urheberrecht

Im Mittelpunkt des Seminars stehen insbesondere folgende Schwerpunkte

  • Schutzvoraussetzungen
  • Verwertungsrechte
  • Urheberpersönlichkeitsrecht
  • Schranken des Urheberrechts
  • Lizenzvertragsrecht
  • Leistungsschutzrechte
  • Recht der Verwertungsgesellschaften
  • Haftungsfragen; Verhalten bei Abmahnungen

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 09.11.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr logo

Veranstaltungsort:  Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (Wiener Platz 10; 01069 Dresden)

Veranstalter: Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

09.11.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr // Dresden
       Grundlagen der Datenschutz-Grundverordnung

Seminar

 Grundlagen der Datenschutz-Grundverordnung

Im Mittelpunkt des Seminars stehen insbesondere folgende Schwerpunkte

  • Überblick zur DS-GVO und zum Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetz (SächsDSDG)
    ­
  • aktuelle Informationen
  • Stellung des Datenschutzbeauftragten
  • Transparenz- und Informationspflichten, Auskunftspflichten,
  • Dokumentationspflichten, Rechenschaftspflichten
  • Rechte der betroffenen Person
  • Auftragsverarbeitung
  • Haftungsrisiken

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 09.11.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr logo

Veranstaltungsort:  Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (Wiener Platz 10; 01069 Dresden)

Veranstalter: Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

09.11.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr // Online
       Veränderungsprozesse: In 5 Schritten den digitalen Wandel gestalten

Online-Seminar

  Veränderungsprozesse: In 5 Schritten den digitalen Wandel gestalten

Organisationen erleben aufgrund des digitalen Wandels einen Veränderungsdruck oder haben einen Veränderungswunsch. Digitalisierung bietet ihnen dabei Chancen und stellt sie gleichermaßen vor Herausforderungen. Dies hat Auswirkungen auf Arbeitsweisen, -prozesse und Angebote. Wie können organisationale Veränderungen konkret gestaltet werden? Welche Methoden können helfen? Was sind Gelingenskriterien?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Webinar und stellt Ihnen einen Leitfaden und eine Toolbox zur Verfügung, mit denen Sie Veränderungsprozesse selbst gestalten können.

Inhalte:

  • Veränderungsfelder im digitalen Wandel
  • Fünf Schritte der Veränderung
  • Methoden in Veränderungsprozessen
  • Zehn Gelingenskriterien

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 09.11.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr  logo haus des stiftens

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

09.-11.11.2022 // Dresden
       Change Management – Veränderung erfolgreich gestalten

Seminar

 Change Management – Veränderung erfolgreich gestalten

Vereine und Verbände agieren nicht im luftleeren Raum. Die Rahmenbedingungen für ihr Wirken und Handeln verändern sich stetig und lösen Veränderungsimpulse in diesen aus. Prozessmoderationen können an dieser Stelle helfen, dass eine Organisation weiterhin handlungsfähig bleibt und erfolgreich arbeitet. Im Seminar erhaltet ihr einen Einblick in das Konzept Change-Management und bekommt pragmatische Impulse für die Organisationsentwicklung. Außerdem lernt ihr, wie man moderierend Veränderungen anstoßen bzw. auf den Entwicklungsprozess Einfluss nehmen kann und welche Rolle Führungskräfte in diesem Prozess spielen (sollten). Das Seminar zeichnet sich durch eine Mischung aus Trainerinput, Kleingruppenarbeiten, Fallbeispielen und Diskussionen aus.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 09.-11.11.2022 logo

Veranstaltungsort:  Dresden

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

10.11.2022 // 16:00 -19:00 Uhr // Online
       Fake-News im digitalen Raum – Auswirkungen im realen Leben vor Ort

Online-Seminar

 Fake-News im digitalen Raum – Auswirkungen im realen Leben vor Ort

Die Teilnehmenden erfahren, warum es Fake-News gibt und wie sie funktionieren. Es wird gemeinsam ergründet, wie sich Fake News auf die einzelne Person wie auch auf das gesellschaftliche Zusammenleben in der Kommune auswirken. Weiter lernen die Teilnehmenden, wie sie Fake-News erkennen und welche Handlungsoptionen es gegen diese gibt.

--------------------------------------------------

Termin & Zeit: 10.11.2022 // 16:00 -19:00 Uhr WehnerWerk logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

14.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Freiberg
   
   Der Spendenbrief - So überzeugen Sie von Ihrem Projekt

Seminar

 Der Spendenbrief - So überzeugen Sie von Ihrem Projekt

Immer noch werden 25 % aller Spenden über den Spendenbrief angestoßen. Das sind fast 2 Milliarden Euro jährlich. Doch der Brief ist nicht nur etwas für große Organisationen auch kleine können damit erfolgreich sein. Der Kurs gibt Tipps zur Planung und Umsetzung von Spendenbriefaktionen. Wie kann man Geld sparen, wie den Brief formulieren und zielgruppengerecht argumentieren.

Einen Einblick in das Thema Spendenbrief gibt der Fundraising-Experte und Herausgeber des Fundraising-Magazins Matthias Daberstiel.

Inhalte:

  • Das 1x1 der Spendenbriefplanung
  • Brauche ich Dienstleister?
  • Sparmöglichkeiten durch eigene Ressourcen
  • Tipps zu Formulierungen und Briefaufbau

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 14.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Deutschen Brennstoffinstitut Freiberg - Halsbrücker Straße 34 - 09599 Freiberg

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

15.11.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr // Online
       Rechtliche und steuerrechtliche Aspekte bei Kooperationen zwischen NPOs

Online-Seminar

  Rechtliche und steuerrechtliche Aspekte bei Kooperationen zwischen NPOs

Gemeinnützige Organisationen arbeiten bei der Durchführung von Projekten häufig zusammen, um ihre Zwecke durch die Bündelung von Kompetenzen und Ressourcen besser und effizienter zu verwirklichen. Dabei sind sich die Kooperationspartner über rechtliche und steuerrechtliche Konsequenzen der Zusammenarbeit oft nicht im Klaren. Das Webinar soll dazu dienen, die Risiken von Kooperationen abschätzen und dadurch unerwartete Herausforderungen vermeiden zu können.

Inhalte:

  • Was ist bei einer Mittelzuwendung zu beachten?
  • Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit einer Hilfsperson?
  • Welche Anforderungen bringt die neue Kooperationsform des „planmäßigen Zusammenwirkens“ mit sich?
  • Was ist bei der gemeinsamen und gleichberechtigten Durchführung von Projekten zu beachten?

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 15.11.2022 // 11:00 - 12:00 Uhr  logo haus des stiftens

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

15.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Großenhain
   
   Faszinierend Präsentieren

Seminar

 Faszinierend Präsentieren -
 Wie das, was Sie sagen wollen, auch wirklich beim Zuhörer ankommt

Viele Präsentationen verfehlen Ihr Ziel und stehlen sowohl dem Publikum als auch den Referenten nur Zeit. Dabei ist es gar nicht so schwer, beeindruckende Vorträge zu erstellen und diese so vorzutragen, dass Sie ins Schwarze treffen. Sebastian Sollfrank zeigt Ihnen in diesem Seminar, wie Sie mit der richtigen Anwendung von Powerpoint-Folien, überzeugendem Körpereinsatz und einem cleveren Spannungsaufbau Ihre Zuhörer nachhaltig faszinieren.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 15.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Soziokulturelles Zentrum Alberttreff - Am Marstall 1- 01558 Großenhain / Sa.

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

21.11.2022 // 10:00 - 16:00 Uhr // Online
       Weiterbildung Inklusion! Praxisworkshop und Fragerunde zu Leichter und einfacher Sprache

Online-Seminar

  Weiterbildung Inklusion! Praxisworkshop und Fragerunde zu Leichter und einfacher Sprache

Dieser Workshop richtet sich an Mitarbeiter:innen von Kultureinrichtungen und Kulturschaffende aus Sachsen mit Vorkenntnissen, die Texte in Leichter und einfacher Sprache schreiben. Die Teilnehmer:innen können im Vorfeld einen Textentwurf in Leichter oder einfacher Sprache einreichen und im Seminar dazu Feedback erhalten.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 21.11.2022 // 10:00 - 16:00 Uhr Logo Servicestelle Inklusion LV Soziokultur

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Servicestelle Inklusion im Kulturbereich

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

21 + 23. + 25.11.2022 // Online
       Grundlagen der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen

Online-Seminar

 Grundlagen der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen

Dieses dreiteilige Online-Seminar vermittelt zentrale Kenntnisse, um als Schatzmeister:in einen Verein selbst zu managen oder bei der Projektarbeit vereins- und steuerrechtliche Fallstricke zu umgehen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 21. + 23. + 25. 11.2022 | jeweils 17:00 - ca 21:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Freiwilligen-Agentur Leipzig

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

22.11.2022 // 13:00 - 14:00 Uhr // Online
       Veränderungsprozesse: Umgang mit Widerstand

Online-Seminar

  Veränderungsprozesse: Umgang mit Widerstand

Organisationale Veränderungsprozesse bringen Neues mit sich und können verunsichern. Bisher vertraute Tätigkeiten, Angebote oder auch Programme gaben Sicherheit nach innen und auch im Miteinander mit anderen Personen. Widerstände entstehen, die oftmals als störend und Veränderungen blockierend empfunden werden. Was sagt dieser Widerstand aus? Wie kann damit umgegangen werden? Was sollte bei Veränderungsprozessen beachtet werden, damit sie von den Beteiligten unterstützt und mitgestaltet werden?

Inhalte:

  • Funktionen von Widerstand
  • Phasen und Formen des Widerstands
  • Ursachen für Widerstand
  • Das Besondere im Ehrenamt

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 22.11.2022 // 13:00 - 14:00 Uhr  logo haus des stiftens

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

23.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Leipzig
   
   Crowdfunding - von der Idee zur Kampagne

Seminar

 Crowdfunding - von der Idee zur Kampagne

Nicht nur Vereine auch Social Entrepreneure und Privatleute setzen auf Crowdfunding. Matthias Daberstiel stellt vor, wie diese Methode funktioniert, wen sie anspricht und wie man eine erfolgreiche Kampagne organisiert. Gesprochen werden soll über Fehler und Erfolge.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 23.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Contorhaus Coworking Leipzig - Breitenfelder Straße 12 - 04155 Leipzig

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

24.11.2022 // 10:00 - 12:00 Uhr // Online
       Werkstatt Inklusion! Gehörlosenkultur

Online-Seminar

  Werkstatt Inklusion! Gehörlosenkultur

Das Ziel dieser Werkstatt ist es, Einblicke in die Gehörlosenkultur aus der Sicht von gehörlosen Personen zu erhalten. Zudem werden Tipps gegeben, wie die Teilhabe gehörloser Menschen an Kulturangeboten in Sachsen besser gelingen kann.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 24.11.2022 // 10:00 - 12:00 Uhrr Logo Servicestelle Inklusion LV Soziokultur

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Servicestelle Inklusion im Kulturbereich

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

25.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Dresden
   
   Erfolgskontrolle bei gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen

Seminar

 Erfolgskontrolle bei gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen

Gemeinnützige Organisationen stehen unter einem besonderen Legitimationsdruck, den Erfolg der gemeinnützigen Satzungszwecke gegenüber ihren Anspruchsgruppen bzw. Stakeholdern nachzuweisen. Dies ist nicht so einfach, da die Formalziele aus der privaten Wirtschaft, Gewinn und Umsatz, nicht an erster Stelle stehen. Betriebswirtschaftliche Erfolgsfaktoren dürfen dennoch keinesfalls außer Acht gelassen werden.

Dieser Kurs vermittelt Wissen über die Erfolgskontrolle bei Vereinen und Stiftungen. Sie erfahren unter anderem, welche Erfolgs- und Wirkungsmodelle in Frage kommen, wie der Social Return on Investment (SROI) ermittelt wird und wie das Thema in die Berichterstattung integriert werden kann.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 25.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Vereins- und Stiftungszentrum e. V. - Erna-Berger-Str. 5 - 01097 Dresden

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG


 DEZEMBER

01.12.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Delitzsch
   
   Spenden für Einsteiger - Wie wir erfolgreich bitten und danken.

Seminar

 Spenden für Einsteiger - Wie wir erfolgreich bitten und danken.

Über fünf Milliarden Euro, so viel wird in von den Deutschen jährlich gespendet. Gerade kleine und mittlere Organisationen, die oft eher vor Ort aktiv sind, haben gute Chancen, Menschen von Ihren Projekten zu überzeugen und um Spenden zu bitten.

Wie das praktisch geht und was es dazu braucht, erklärt Herr Daberstiel.

Dass sich Einnahmen und Ausgaben die Waage halten, ist für Vereine überlebenswichtig. Da kommt es auf gute Buchhaltung, gutes Haushalten und ein ausreichendes Spendenaufkommen an.

Milliarden Euro spenden die Deutschen jedes Jahr – und nicht nur die großen Vereine und Organisation können davon profitieren. Was ist Crowdfunding und wie funktioniert das? In unserer Themenwoche gehen wir Finanzierungsmöglichkeiten nach, besprechen die Fallstricke der Buchhaltung und unserer Referent*Innen stehen für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Knappes Budget und leere Kassen?

Fragen rund um Spenden, Fundraising und das Gewinnen von Sponsoren beantwortet Matthias Daberstiel von der Spendenagentur. Er ist Herausgeber des Fundraiser-Magazins und weiß, welche Ideen bei Menschen ankommen und wie man erfolgreich um Beteiligung bittet.

Melden Sie sich mit Ihren Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viele weitere Praxistipps und Handlungsempfehlungen für gemeinnützige Organisationen finden Sie unter www.vereine-stiftungen.de

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 01.12.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Mittendrin- Soziokulturelles Zentrum e.V. - Kosebruchweg 14 - 04509 Delitzsch

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

05.12.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Grimma
   
   Kommunikation – authentisch und überzeugend sein

Seminar

 Kommunikation – authentisch und überzeugend sein

Absprechen, klären, verhandeln, beschließen: Dinge, die im Vereinsalltag allgegenwärtig und entscheidend für eine gute (Zusammen-)Arbeit sind. Das Seminar behandelt Grundlagen der Kommunikation und praktische Dos and Don’ts für den Umgang mit anderen.

Folgende Themen werden im Online-Seminar behandelt:

  • Begriffliche Einordnung der Kommunikation / Kommunikation als Schlüsselqualifikation
  • Darstellung ausgewählter Kommunikationsmodelle
  • Authentische Kommunikation über Ich-Botschaften
  • Metakommunikation
  • Aktives Zuhören / Positiv- und Negativbeispiele für aktives Zuhören
  • Wertschätzung / wertschätzende Rückmeldung
  • Verhandlung / Bedürfnisorientierung / Kompromiss und Konsens

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 05.12.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Alte Rösterei Grimma - Lange Str. 21 - D-04668 Grimma

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.-08.12.2022 // Wilsdruff
       Heißes Eisen - Schwierige Mitarbeiter:innengespräche führen

Seminar

 Heißes Eisen - Schwierige Mitarbeiter:innengespräche führen

Mitarbeiter:innengespräche stellen für alle Beteiligten gleichermaßen eine Herausforderung dar. Das Personalgespräch als Führungsaufgabe ist vielfältig, wirkungsvoll und nachhaltig und stellt damit ein zentrales Qualitätskriterium des Handelns von Führungskräften dar. Die Gespräche müssen deshalb sorgfältig für jeden individuellen Anlass vorbereitet werden. Auch schwierige Mitarbeiter:innengespräche, wie z. B. Fehlzeiten-, Kritik- oder Trennungsgespräche sollten souverän und professionell geführt werden. Dabei müssen oft betriebliche und persönliche Interessen ins Gespräch gebracht, abgewogen und gemeinsam konstruktive Lösungen angestrebt werden. Dazu braucht es Kompetenzen zu den Grundlagen und Techniken der Kommunikation, Methodenkenntnis und Empathie. Die Kunst ist auch, problematische oder konfliktreiche Themen deeskalierend, sachlich und wertschätzend mit den Mitarbeiter:innen zu besprechen.

Wenn der eigene Kommunikationsstil und dessen Wechselwirkung auf das Verhalten des Gegenübers bewusst ist, können die Gesprächsverläufe und die Arbeitsatmosphäre konstruktiv beeinflusst werden. Anhand von praktischen Beispielen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmenden können in diesem Führungskräftetraining im geschützten Raum Gesprächssituationen analysiert und gelingendere Varianten erprobt und reflektiert werden.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.-08.12.2022 agjf logo

Veranstaltungsort: Rittergut Limbach, Wilsdruff

Veranstalter: agjf Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.12.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Döbeln
   
   Haftung im Vereinsrecht

Seminar

 Haftung im Vereinsrecht

Mehr als 600.000 eingetragene Vereine in Deutschland sind ein Beleg für großes Engagement von Bürgerinnen und Bürgern. Viele von ihnen übernehmen als Vorsitzender, Vorstand oder Geschäftsführer große Verantwortung. Ebenso viele würden sich gern mehr in ihrem Verein engagieren. Aber immer wieder taucht die Frage auf, welche Risiken gehe ich damit ein? Das Seminar gibt Antworten auf die Fragen: Was gibt das Vereinsrecht vor? Was sind meine Pflichten als Vereinsvorsitzender? Wann und wie haftet mein Verein oder gar ich persönlich?

Anhand von praktischen Beispielen behandelt der Referent die vertragliche und außervertragliche Haftung, die strafrechtliche Verantwortlichkeit sowie Sonderfragen der Insolvenz. Die Teilnehmer erhalten überdies nützliche Hinweise, wie Haftungsrisiken minimiert werden können.

Folgende Themen werden im Seminar behandelt:

  • Grundlegendes zur (vereinsrechtlichen) Haftung (Begriff, Anspruchsgrundlagen, Umfang der Haftung, haftende Gruppen)
  • Die Haftung des Vereins
  • Die Haftung des Vorstandes
  • Die Haftung zwischen Verein und Mitglied
  • Möglichkeiten der Risikobegrenzung
  • Haftungsbeschränkung durch Satzungsgestaltung

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.12.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Treibhaus e.V. Döbeln - Bahnhofstraße 56 - 04720 Döbeln

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

12.12.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Leipzig
   
   Keine Zeit verschenken - Zeit- und Selbstmanagement

Seminar

 Keine Zeit verschenken - Zeit- und Selbstmanagement

In seinem Vortrag begibt sich Sebastian Sollfrank auf die Suchenach den Ursachen des Zeitdrucks moderner Arbeits- und Lebenswelten. Er plädiert dafür, die richtige Balance zwischen fremdbestimmter und selbstbestimmter Zeit zu finden und durch das gezielte Setzen von Prioritäten die Kontrolle über die tägliche Aufgaben- und Informationsflut zurückzugewinnen.

Mit dem Erkennen und Eliminieren von Ablenkungen sowie dem gezielten Einsatz von Pausen gelingt es endlich, sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu fokussieren und vom Reagieren zum Agieren zu kommen.

Nach dem Motto “Gut geplant ist halb gewonnen” schlägt er darüber hinaus ein regelmäßiges Zurück- und Nach-vorn-Blicken vor. Das ermöglicht das gezielte Arbeiten am idealen Verhältnis zwischen Spannung und Entspannung, sowie dem planmäßigen Erreichen der gesetzten Ziele. Die Vorstellung von geeigneten digitalen Helfern und persönliche Literaturempfehlungen zum Thema runden den etwa 120-minütigen Vortrag ab.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 12.12.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Contorhaus Coworking Leipzig - Breitenfelder Straße 12 - 04155 Leipzig

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

15.12.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Meißen
   
   Hybride Treffen einfach machen

Seminar

 Hybride Treffen einfach machen

Hybride Treffen werden immer beliebter. Einige Teilnehmende sitzen im Besprechungsraum, andere sind online dabei.

Dieses Format ist attraktiv, flexibel - und anspruchsvoll! Im Seminar erfahren Sie, wie Sie hybride Meetings vorbereiten, durchführen und typische Stolperfallen umgehen. Dabei betrachten wir technische, organisatorische und methodische Aspekte.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 15.12.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Bürger für Meißen - Meißen kann mehr e. V.- Nicolaisteg 8 - 01662 Meißen

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG