Qualifizierung in der Kulturarbeit - Weiterbildungen

Unser Anspruch ist es, Themen und AnwenderInnen zusammen zu bringen. Der Landesverband versteht sich als Dienstleister und Vernetzer. Dazu haben wir relevante Weiterbildungen verschiedener Träger zusammengestellt und kooperieren mit  anderen Weiterbildungsträgern. Gern können Sie uns ansprechen, wenn auch Ihre Weiterbildung für unsere Zielgruppen relevant sein könnte.

       Live-ONLINE-SEMINARE           PRÄSENZ-SEMINARE             WERKSTATTGESPRÄCHE

 

 AUGUST

02.08.2022 // 10:00 - 11:00 Uhr // Online
       Workshop zur Antragstellung KdFS-Projektförderung - Sparten: Bildende Kunst & Literatur

Online-Seminar

 Workshop zur Antragstellung KdFS-Projektförderung
 Sparten Bildende Kunst und Literatur

Mehrmals im Jahr bietet die Kulturstiftung Informations-Angebote rund um das Thema digitale Antragstellung an.

Die Veranstaltungen richten sich an alle, die einen Antrag auf Projektförderung oder einen Antrag auf Stipendienförderung stellen möchten. In dem digitalen Beratungsformat stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kulturstiftung das Antragsverfahren vor und gehen auf individuelle Fragen ein. Zusätzlich werden in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungen zu weiteren Fördermöglichkeiten angeboten.

Eine Anmeldung ist bis 20. Juli 2022 über das Anmeldeformular möglich.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 02.08.2022 // 10:00 - 11:00 Uhrkdfs

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

02.08.2022 // 14:00 - 15:00 Uhr // Online
       Workshop zur Antragstellung KdFS-Projektförderung - Sparte: Industriekultur

Online-Seminar

 Workshop zur Antragstellung KdFS-Projektförderung
 Sparte Industriekultur

Mehrmals im Jahr bietet die Kulturstiftung Informations-Angebote rund um das Thema digitale Antragstellung an.

Die Veranstaltungen richten sich an alle, die einen Antrag auf Projektförderung oder einen Antrag auf Stipendienförderung stellen möchten. In dem digitalen Beratungsformat stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kulturstiftung das Antragsverfahren vor und gehen auf individuelle Fragen ein. Zusätzlich werden in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungen zu weiteren Fördermöglichkeiten angeboten.

Eine Anmeldung ist bis 20. Juli 2022 über das Anmeldeformular möglich.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 02.08.2022 // 14:00 - 15:00 Uhrkdfs

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

03.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Dresden
      Datenschutz im Verein

Online-Seminar

  Datenschutz im Verein

 

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) enthält zahlreiche Anforderungen, welche nicht nur für Unternehmen und Gewerbetreibende, sondern auch für Vereine gelten. Angesichts der umfassenden und strengen datenschutzrechtlichen Vorgaben ist es unerlässlich, über die Rechtslage und die damit einhergehenden Pflichten im Bilde zu sein.

Vor diesem Hintergrund werden im Seminar die für Vereine wesentlichen Aspekte des neuen Datenschutzrechts nach DSGVO behandelt und über entsprechenden Handlungsbedarf aufgeklärt.

Folgende Themen werden im Seminar behandelt:

  • Anwendungsbereiche, Grundbegriffe und Rechtsgrundlagen des Datenschutzrechts
  • Grundsätze der Datenverarbeitung
  • Pflichten des Verantwortlichen
  • Der Datenschutzbeauftragte
  • Datenverarbeitung im Auftrag
  • Pflichten bei Verletzung des Datenschutzrechts
  • Sanktionierung von Pflichtverletzungen

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 03.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

09.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Eilenburg
      Musik und GEMA - Grundlagen zu Gebühren und Urheberrecht für Vereine

Online-Seminar

 Musik und GEMA - Grundlagen zu Gebühren und Urheberrecht für Vereine

Wer bei Veranstaltungen, im Vereinshaus oder bei Festen Musik abspielen möchte, muss Urheberrechte und Lizenzen der Musik-Titel beachten. In Deutschland werden die Rechte von Künstlern von der GEMA vertreten, die für die Nutzung Gebühren erhebt. In diesem Grundlagenseminar werden die rechtlichen Rahmenbedingungen erklärt, wie die Abrechnung und Anmeldung von Musik erfolgt und welche Fallstricke es im Umgang mit der GEMA geben kann.

  • Begriffsbestimmungen: Urheberrecht, Lizenzen, Öffentlichkeit
  • Was ist die GEMA
  • Ausgewählte Berührungspunkte zwischen GEMA und Vereinen (Vereinskneipe, Veranstaltungen, Vereinsfeste)
  • Grundlagen Kalkulation der GEMA-Gebühren
  • Fallstricke im Umgang mit der GEMA
  • GEMA-freie Musik

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 09.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Eilenburg

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

10.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Online
       Faszinierend präsentieren

Online-Seminar

Faszinierend präsentieren -
 Wie das, was Sie sagen wollen, auch wirklich beim Zuhörer ankommt

Viele Präsentationen verfehlen Ihr Ziel und stehlen sowohl dem Publikum als auch den Referenten nur Zeit. Dabei ist es gar nicht so schwer, beeindruckende Vorträge zu erstellen und diese so vorzutragen, dass Sie ins Schwarze treffen. Sebastian Sollfrank zeigt Ihnen in diesem Seminar, wie Sie mit der richtigen Anwendung von Powerpoint-Folien, überzeugendem Körpereinsatz und einem cleveren Spannungsaufbau Ihre Zuhörer nachhaltig faszinieren.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 10.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

11.08.2022 // 10:00 - 11:00 Uhr // Online
       Workshop zur Antragstellung KdFS-Projektförderung - Film, Soziokultur, spartenübergreifend

Online-Seminar

 Workshop zur Antragstellung KdFS-Projektförderung
 
Sparten: Film, Soziokultur und Spartenübergreifende Vorhaben

Mehrmals im Jahr bietet die Kulturstiftung Informations-Angebote rund um das Thema digitale Antragstellung an.

Die Veranstaltungen richten sich an alle, die einen Antrag auf Projektförderung oder einen Antrag auf Stipendienförderung stellen möchten. In dem digitalen Beratungsformat stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kulturstiftung das Antragsverfahren vor und gehen auf individuelle Fragen ein. Zusätzlich werden in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungen zu weiteren Fördermöglichkeiten angeboten.

Eine Anmeldung ist bis 20. Juli 2022 über das Anmeldeformular möglich.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 11.08.2022 // 10:00 - 11:00 Uhrkdfs

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

16.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Online
       Gute Geschichten für die Pressearbeit finden

Online-Seminar

  Gute Geschichten für die Pressearbeit finden

Was lesen, hören oder sehen wir am liebsten? Geschichten von Menschen, die etwas bewegen wollen, die sich für etwas einsetzen, die aber auch mal scheitern. Reine Fakten sind oft kompliziert und langweilen viele. Deshalb fesseln Artikel oder Reportagen mit echten Menschen, Schicksalen und ausgetragenen Kämpfen besonders.

Viele Journalisten suchen für viele Anlässe solche Geschichten um politische Entscheidungen, Gerichtsurteile, lokale oder globale Entwicklungen ihrem Publikum verständlich zu beschreiben.

Wie Sie solche Geschichten finden, aufbereiten und für die Pressearbeit nutzen können, soll das Seminar vermitteln.

  • Brainstorming im Verein
  • Anlässe finden
  • Zusammenhänge suchen
  • Thema bestimmen
  • Geschichten entwickeln

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 16.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

18.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Online
       Haftung & Versicherung im Ehrenamt

Online-Seminar

 Haftung & Versicherung im Ehrenamt

Wer im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit in regem Kontakt mit Menschen steht, trägt ein höheres Risiko, einen Schaden zu verursachen. Deshalb haften Ehrenamtliche selbst grundsätzlich nur eingeschränkt, wenn sie im Rahmen Ihnen übertragener satzungsgemäßer Vereinsaufgaben einen Drittschaden verursachen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann es dennoch dazu kommen, dass für Schäden persönlich Haftung übernommen werden muss.

Vor diesem Hintergrund befasst sich die Veranstaltung mit dem Institut der Vereinshaftpflichtversicherung. Die Dozentin Cornelia Trentzsch klärt anhand von Praxisbeispielen Fragen wie: „Welche Personen genießen Versicherungsschutz?“, „Was ist wie in welchem Umfang versichert?“, „Wer haftet für einen Schaden und welche Versicherung zahlt?“ und "Wie sind Vereinsveranstaltungen abgesichert?"

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 18.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

22. & 29.08.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr // Online
       Fördermittelakquise: Fördergelder einwerben – Förderanträge schreiben

Online-Seminar

  Fördermittelakquise: Fördergelder einwerben – Förderanträge schreiben

Das Einwerben von Fördergeldern ist mit vielfältigen Herausforderungen verbunden: Es gilt, die richtigen Geldgeber zu finden, die Übereinstimmung mit deren Förderzielen und dem eigenen Engagement zu prüfen, die Projektbeschreibung muss mitreißend formuliert werden und der Förderantrag ist korrekt zu formulieren. Gerade neue, junge Initiativen stehen vor der Frage, wie ein Antrag erfolgswirksam zu stellen ist.

Teil 1 des Seminars vermittelt eine erste Orientierung: Wie ist die Förderlandschaft in Deutschland aufgebaut? Welche fördernden Einrichtungen gibt es? Welche Fördermittel kommen für mein Projekt infrage? Wie und wo finde ich Förderer? Dabei geht es auch um Fördermöglichkeiten, die für kleine, junge und lokale Initiativen erreichbar sind.

Der Schwerpunkt von Teil 2 liegt darauf, Fördermittelgeber mit einem gut geschriebenen Antrag zu überzeugen. Das Verfassen dieser Anträge fällt vielen eher schwer, viele Anträge werden abgelehnt, weil die Antragstellenden Fehler machen. Praxisorientiert werden die Fragen behandelt: Wie schreibe ich einen solchen Antrag? Was ist wichtig bei der Darstellung? Was sind typische Fehler? Welche Formalitäten muss ich berücksichtigen?

Das Seminar vermittelt Grundlagen, gibt Tipps und ermöglicht Praxisübungen.

 --------------------------------------------------logo

Termin & Zeit: 22. & 29.08.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Stiftung Mitarbeit

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

24.08.2022 // 17:00 - 20:00 Uhr // Online
       Vorstand - Ehrenamt mit Verantwortung fürs Ganze

Online-Seminar

  Vorstand - Ehrenamt mit Verantwortung fürs Ganze

Ein Angebot nicht nur für diejenigen, die neu in einen Vorstand gewählt werden - ein Angebot auch für „ältere Hasen“ in neuen Situationen oder wenn die Arbeit einfach zu viel wird.

Sie erhalten grundlegende Informationen zu diesem Ehrenamt, seinen Rechten, Pflichten, zu Haftungsfragen und Versicherungen.

Handwerkzeug gibt es für die Organisation der ehrenamtlichen Arbeit und Hinweise zur Sitzungsleitung.

Für den Vorstand als Arbeitgeber stellen sich andere Fragen und Aufgaben, als für den Vorstand, der die Vereinsarbeit vollständig ehrenamtlich organisiert - und manchmal gibt es Meinungsverschiedenheiten und Auseinandersetzungen, die die Arbeit erschweren.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 24.08.2022 // 17:00 - 20:00 UhrSoziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

25.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Online
   
   Erfolgskontrolle bei gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen

Online-Seminar

 Erfolgskontrolle bei gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen

Gemeinnützige Organisationen stehen unter einem besonderen Legitimationsdruck, den Erfolg der gemeinnützigen Satzungszwecke gegenüber ihren Anspruchsgruppen bzw. Stakeholdern nachzuweisen. Dies ist nicht so einfach, da die Formalziele aus der privaten Wirtschaft, Gewinn und Umsatz, nicht an erster Stelle stehen. Betriebswirtschaftliche Erfolgsfaktoren dürfen dennoch keinesfalls außer Acht gelassen werden.

Dieser Kurs vermittelt Wissen über die Erfolgskontrolle bei Vereinen und Stiftungen. Sie erfahren unter anderem, welche Erfolgs- und Wirkungsmodelle in Frage kommen, wie der Social Return on Investment (SROI) ermittelt wird und wie das Thema in die Berichterstattung integriert werden kann.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 25.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

29.08.2022 // 8:30 - 15:45 Uhr // Dresden
       Demokratiebildung im schulischen und außerschulischen Kontext

Seminar

 Demokratiebildung im schulischen und außerschulischen Kontext

Das Tagesseminar thematisiert Demokratie als dynamische und ständige Gestaltungsaufgabe – auch im Spannungsfeld unterschiedlicher demokratischer Rechte. In Workshops lernen die Teilnehmenden Methoden kennen, wie im schulischen und außerschulischen Kontext historisch-politische Urteilsfähigkeit und demokratische Haltungen und Handlungsfähigkeit als Schlüsselkompetenzen entwickelt und eingeübt werden können. Es wird debattiert, wie gelebte Demokratie als ein grundlegendes Qualitätsmerkmal von Lehreinrichtungen bzw. in Vereinen und Verbänden der Jugendbildung sichergestellt werden kann. Das Einüben vielfältiger Formen demokratischer Debatte und demokratischen Handelns ermöglicht schließlich auch die Fähigkeit zum Perspektivwechsel, die Wahrnehmung von und das Verständnis für Minderheitenpositionen sowie den gewaltfreien Umgang mit Konflikten. Der Beutelsbacher Konsens als eine der zentralen Grundlage demokratischen Lernens wird ebenso Thema der Workshops sein.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 29.08.2022 // 8:30 - 15:45 Uhr logo

Veranstaltungsort:  FORUM im Herbert-Wehner-Haus (Devrientstraße 7; 01067 Dresden)

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

30.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Online
       Nachhaltigkeit in Vereinen und im Ehrenamt leben

Online-Seminar

 Von der Theorie zur Praxis: Nachhaltigkeit in Vereinen und im Ehrenamt leben

Nachhaltigkeit (NH) und die Entwicklung dahin betrifft alle in der Gesellschaft. Neben Unterneh-men, Staat und Privatpersonen sind natürlich auch Vereine, Vertreter und Organisationen der Zivilgesellschaft sowie ehrenamtlich Tätige in dieser Entwicklung mitzudenken. Diese haben ebenso Wirkung auf die Mit- und Umwelt, u.a. durch deren vielfältigen Angebote, Räume und genutzten Flächen, Material- und Energieverbräuche und natürlich durch deren Mitglieder selbst.

Seminarinhalte

Das Seminar „Von der Theorie zur Praxis: Nachhaltigkeit in Vereinen und im Ehrenamt leben“ hat zwei Schwerpunkte:

Theorie und Grundlagen von Nachhaltigkeit

  • Herkunft, Notwendigkeit, Definitionen und Modelle (u.a. 17 SDGs)
  • Akteure der Nachhaltigkeit in unserer Gesellschaft: Fokus auf ehrenamtlich Tätige, Vereine und Organisationen
  • Handlungsfelder für Nachhaltigkeit und wesentliche Wirkung
  • Typische Erfolgsfaktoren und Hemmnisse für die Umsetzung Nachhaltigkeit

Praktische Schritte und Werkzeuge

  • Schritt für Schritt zur Umsetzung von Nachhaltigkeit in Vereinen und ehrenamtlichen Organisationen
  • Individuell eigene Wirkung und Hebel für Nachhaltigkeit identifizieren
  • Exemplarische Fallbeispiele und Austausch über Praxisansätze
  • Kritische Reflexion, offene Fragen und Raum für Diskussion

Die Seminarteilnehmenden sollen unterstützt werden, sodass diese in deren ehrenamtlichen Organisationen oder Vereinen selbst nachhaltig(er) agieren können und damit einen Beitrag zur globalen, nachhaltigen Entwicklung leisten.

 --------------------------------------------------logo

Termin & Zeit: 30.08.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG


 SEPTEMBER

01.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr // Dresden
       Projekte auf den Weg bringen

Seminar

 Projekte auf den Weg bringen

Inhalte:

  • Klärung der Ziele
  • Strukturierung der Aufgaben/Schnüren von Arbeitspaketen
  • Ermitteln der Rahmenbedingungen und Anforderungen
  • Überlegungen zu den Projektbeteiligten
  • Überlegungen zum sonstigen Ressourcenbedarf
  • Kosten-Nutzen-Betrachtung

Sie merken, Sie brauchen einen Plan - je konkreter, umso besser - mit welcher Aufgabenstruktur und Organisation Sie Projekte auf den Weg bringen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 01.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr logo

Veranstaltungsort:  Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (Wiener Platz 10; 01069 Dresden)

Veranstalter: Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

02.09.2022 // 10:30 - 16:30 Uhr // Wolfenbüttel
       Resilienz stärken in Krisenzeiten

Seminar

 Resilienz stärken in Krisenzeiten

Das Seminar geht auf Entdeckerreise, zeigt Grundhaltungen und Fähigkeiten auf, die Wege eröffnen können, um Krisen zu überwinden. Fähigkeiten und Haltungen, die wir bereits in uns tragen und vielleicht vergessen haben. Sie gilt es – erneut und verstärkt – in den Blick zu nehmen. Es ist Zeit, einen Resilienzkoffer zu packen. Denn: Man muss mit allem rechnen. Auch mit dem Guten.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 02.09.2022 // 10:30 - 16:30 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  Gästehaus - Rosenwall 17;38300 Wolfenbüttel

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

02.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Großenhain
   
   Bild- und Persönlichkeitsrechte

Seminar

 Bild- und Persönlichkeitsrechte
 Wie Vereine mit Bild- und Fotomaterial rechtssicher umgehen

Tue Gutes und rede darüber! Natürlich haben Vereine das Bedürfnis, in der Öffentlichkeit über wichtige Ereignisse des Vereinslebens, insbesondere Veranstaltungen oder Projekte zu berichten. „Klappern“ gehört zum Handwerk und sollte Teil der Öffentlichkeitsarbeit eines jeden Vereins sein. Von einer positiven Berichterstattung hängt nicht nur die Gewinnung und von Nachwuchs, Spendern und Sponsoren ab. Die gesamte öffentliche Meinung lässt sich durch eine gute Berichterstattung im Sinne der Vereinsziele beeinflussen.

Eine gute Berichterstattung braucht aber auch aussagekräftige und authentische Fotos. Das Seminar beschäftigt sich mit der Frage, welche rechtlichen Anforderungen Vereine zu beachten haben, wenn im Internet, auf Plakaten oder in sonstigen Informationsmaterialien Fotos veröffentlicht werden, auf denen Personen abgebildet sind.

Folgende Themen werden im Seminar behandelt:

  • Rechtsrelevante Anlässe für Foto-/Videoaufnahmen
  • Betroffene Rechtsgüter / Das Recht am eigenen Bild
  • Datenschutzrechtliche Vorgaben nach DSGVO
  • Rechtmäßigket der (Foto-)Verarbeitung und Rechtsgrundlagen nach DSGVO
  • Videoüberwachung
  • Informationspflichten
  • Urheberrechtliche Vorgaben

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 02.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Soziokulturelles Zentrum Alberttreff - Großenhain

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

06.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr // Dresden
       Freiberufliche Künstler - das eigene Kulturmanagement

Seminar

 Freiberufliche Künstler - das eigene Kulturmanagement

Selbstständige in Kunst, Kultur und Medien vollziehen ihr eigenes Management. Die mit dem Seminar erworbenen Kompetenzen sind damit vielfältig.

  • Selbstverständnis des Künstlers
  • Berufsbilder, Motivationen, Interessenslagen, Marktsituation
  • steuerliche, arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten, Fallgestaltung bei Mischtätigkeiten,
  • mögliche Vertragsgestaltungen
  • Tantiemen und Abgaben (UrhR und SV)
  • Honorar- bzw. Preisgestaltung, Honorarempfehlungen und -modelle

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 06.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr logo

Veranstaltungsort:  Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (Wiener Platz 10; 01069 Dresden)

Veranstalter: Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

06.09.2022 // 17:00 - 18:00 Uhr // Online
       Mitgliedergewinnung – Teil 1: die Persona-Methode

Online-Seminar

 Mitgliedergewinnung – Engagierte finden, gewinnen und binden – Teil 1 –
 Mit der Persona-Methode die Mitglieder der Zukunft erkennen und erreichen

Die Persona-Methode ist als Instrument zur Mitgliedergewinnung für Vereine hilfreich. Wie diese Methode funktioniert und wie sie umgesetzt werden kann, zeigen wir in diesem Online-Seminar. Im Fokus stehen die Möglichkeiten, dadurch neue Zielgruppen für den Vereinszweck kommunikativ zu begeistern und für die Vereinsarbeit zu gewinnen. Das Online-Seminar ist ein Einstieg in die Persona-Methode und zeigt erste Handlungsschritte, um dieses Vorgehen im Verein zu ritualisieren.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 06.09.2022 // 17:00 - 18:00 Uhrdt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

06.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Mittweida
   
   Unternehmenskooperation - So begeistern Sie Firmen für Ihr Projekt

Seminar

 Unternehmenskooperation - So begeistern Sie Firmen für Ihr Projekt

Viele gemeinnützige Organisationen erhoffen sich von Unternehmen die schnelle großzügige Unterstützung. Doch auch Unternehmen haben Wünsche und wollen aus Ihrem Engagement einen Nutzen ziehen. Im Webinar geht es um die richtige Ansprache, Netzwerke und Ideen und wie man Unternehmen sein Projekt erfolgreich präsentiert.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 06.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Stadtverwaltung Mittweida

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

06.-08.09.2022 // Wilsdruff
       Ich bin dann mal wir - Grundlagen Soziale Gruppenarbeit

Seminar

 Ich bin dann mal wir - Grundlagen Soziale Gruppenarbeit

In dieser Fortbildung werden themen-, handlungs- und erlebnisorientierte Methoden der Sozialen Gruppenarbeit vorgestellt. Anhand praktischer Fallbeispiele werden Gruppenphasen, eingenommene Rollen, gruppendynamische Prozesse und Gruppenverhalten reflektiert. Dabei werden Ressourcen und Lösungspotentiale der Adressat:innen in den Blick genommen und komplexe Vorgänge in Gruppen nachvollziehbar dargestellt. Mit diesem Angebot soll die Attraktivität und Lebendigkeit von sozialer Gruppenarbeit und deren Anwendungsgebieten, nebst Grenzbereichen, vorgestellt und in Übungssituationen erlebbar gemacht werden.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 06.-08.09.2022agjf logo

Veranstaltungsort: Rittergut Limbach, Wilsdruff

Veranstalter: agjf Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.09.2022 // 10:00 - 13:00 Uhr // Online
       Urheberrecht im Umgang mit Social Media und Websites

Online-Seminar

 Urheberrecht im Umgang mit Social Media und Websites

Das Kompaktseminar gibt Ihnen einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Fallstricke bei der Arbeit mit digitalen Plattformen, Netzwerken und Communities. Ausgehend von den wichtigsten Grundlagen zu den Themen Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht, Datenschutz und Lizensierung gibt es praxisnahe Tipps für die professionelle und rechtssichere Arbeit im Netz. Fragen und Problemstellungen aus der Praxis der Teilnehmenden werden gemeinsam erörtert und im Kollektiv gelöst.

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf Bildmedien. Problemlagen aus den Bereichen Text, Film und Musik werden aber ebenso gestreift. Akute Praxis-Fragen der Teilnehmenden können im Vorfeld bereits an uns gesendet und exemplarisch im Seminar besprochen werden.

Das Seminar findet in Kooperation mit der VG Bild-Kunst als zentralem Ansprechpartner für die Lizenzierung und Durchsetzung von Reproduktionsrechten bildender Künstler:innen statt.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.09.2022 // 10:00 - 13:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.-09.09.2022 // Wolfenbüttel
       Kultur-Fundraising: Ressourcen und Finanzen strategisch aufbauen

Seminar

 Kultur-Fundraising: Ressourcen und Finanzen strategisch aufbauen
Kulturfundraising für Projekte und Institutionen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Kulturschaffende und Kultureinrichtungen brauchen Strategien und kreative Wege, um eine Finanzierung für kulturelle Projekte und Institutionen nachhaltig zu gestalten.
Fundraising meint den langfristigen Aufbau von zusätzlichen Ressourcen. Im Seminar erarbeiten wir Strategien rund um Spenden, Stiftungen und Fördermittel. Dabei setzen wir den Fokus auf Instrumente, die besonders für Kunst und Kultur funktionieren.
Neben den Inputs und Diskussionen werden Sie sich an den drei Tagen regelmäßig auch in Kleingruppen mit konkreten Beispielen aus Ihrem Arbeitsalltag beschäftigen.

Mittwoch, 7. September 2022

  • Einleitung: Zahlen und Daten zum Kultur-Fundraising – Zahlen zum Spendenmarkt, Übersicht über Formen der Kulturförderung, Diskussion: Erfahrungen mit Spendenverhalten
  • Einführung Fundraising: Definition und Übersicht über Spendeninstrumente, Brainstorming zu Spendeninstrumenten
  • Fundraising-Instrumente am konkreten Beispiel: Stuhlpatenschaften, Benefizveranstaltungen, Kampagnenarbeit
  • Vorstellung Fundraising-Canvas
  • offener Austausch


Donnerstag, 8. September 2022

  • Strategie-Arbeit: Analyse, Ziele, Zielgruppendefinition, Botschaften, Strategie, Maßnahmen
  • Vision und Mission. Warum sollen Menschen spenden? Beispiele für Mission-Statements
  • Was ist Ihr Warum? (Ihrer Organisation, Ihres Projekts oder sonstigen Beispiels)
  • Die passende Fundraising-Botschaft
  • Institutional Readiness – Organigramm und die eigene Einbindung als Fundraiser_in
    Die Inhalte der zweiten Tageshälfte erhalten Sie nach der Anmeldung.


Freitag, 9. September 2022

  • Was sind Ihre Kommunikationsziele, und welche Maßnahmen passen dazu?
  • Umsetzung von Maßnahmen – Donor Journey: Theorie und Beispiele
  • Fördermittel & Stiftungen
  • Großspenden und Beziehungsmanagement
  • Sponsoring und Unternehmenskooperationen
  • Abschluss: offene Fragen, Feedback, Fazit

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.-09.09.2022 bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  Gästehaus - Rosenwall 17;38300 Wolfenbüttel

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.09.2022 // 17:00 - 18:15 Uhr // Online
       Mitgliedergewinnung – Teil 2: Menschen im Verein binden & verbinden

Online-Seminar

 Mitgliedergewinnung – Engagierte finden, gewinnen und binden – Teil 2 –
 
Menschen im Verein binden und verbinden

Um Mitglieder für die Vereinsarbeit zu begeistern und zu ermutigen, sich einzubringen, sind interne strukturelle und v. a. kommunikative Veränderungen und Anpassungen notwendig. Mit dem richtigen Bindungsmanagement können passive Vereinsmitglieder reaktiviert und dabei neue Dynamiken freigesetzt werden. Das Online-Seminar zeigt Denk- und Verhaltensweisen, die dabei helfen, die Vereinskommunikation so zu steuern, dass ein Verein befähigt wird, bislang ungenutzte Ressourcen zu aktivieren.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.09.2022 // 17:00 - 18:15 Uhrdt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Freiberg
   
   Gute Entscheidungen treffen

Seminar

 Gute Entscheidungen treffen

Die großen lebensverändernden Entscheidungen, aber auch die kleinen alltäglichen – oft tun wir uns damit sehr schwer. Aber was hält uns davon ab, die Dinge in die Hand zu nehmen? In diesem (Web)Seminar geht es um unsere Entscheidungsprozesse und wie wir diese nutzen können sowie um Tipps und Tricks, die dabei helfen, Entscheidungen gut zu treffen und das Leben aktiv in die Hand zu nehmen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Deutschen Brennstoffinstitut Freiberg

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.09.2022 // 19:00 - 21:00 Uhr // Leipzig - hybrid
       Eine Reihe Interdisziplinäres #4 - Künstliche Intelligenz (KI) in der Kunst

Seminar

 Eine Reihe Interdisziplinäres #4 - Künstliche Intelligenz (KI) in der Kunst

Warum braucht es noch menschliche Künstler:innen, wo "KIs" doch selbstständig Bach-artige Symphonien komponieren, hyperrealistische Bildwelten schaffen oder poetische Werke schreiben? Der große KI-Hype der letzten zehn Jahre mag vorbei sein, aber KI wird immer noch oft überschätzt. Was können „KIs“ denn nun eigentlich? Dass KI in den nächsten Jahren Künstler:innen und Komponierende arbeitslos machen könnte, ist nicht zu erwarten, denn noch sind Computerprogramme weder intrinsisch motiviert, Kunst zu schaffen, geschweige denn, dass sie sich ihres eigenen Handelns bewusst wären.
Den Künstler:innen stehen mit den aktuellen Entwicklungen im KI-Bereich aber viele neue technische Hilfsmittel zur Verfügung, von denen einige völlig neue Möglichkeiten bieten, während andere Werkzeuge die bisherigen Möglichkeiten erweitern oder verbessern.

In einem Vortrag mit vielen Beispielen wird das Thema KI auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und aufgezeigt, welche Möglichkeiten es unter anderem gibt, KI künstlerisch zu nutzen und welche Technologiezugänge es für Künstler:innen ohne ausgewiesene KI-Expertise gibt.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.09.2022 // 19:00 - 21:00 Uhr logo

Veranstaltungsort:  Leipzig - Schaubühne Lindenfels

Veranstalter: Servicestelle FREIE SZENE SACHSEN

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

08.-09.09.2022 // Chemnitz
       Let's get started - Rassismuskritisch handeln im Kontext Flucht und Migration

Seminar

 Let's get started - Rassismuskritisch handeln im Kontext Flucht und Migration

Das Seminar thematisiert Rassismus aus Sicht der kritischen Migrationsforschung als Teil der Realität von Adressaten:innen Sozialer Arbeit. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf Rassismen im Kontext Sozialer Arbeit/pädagogischer Handlungsfelder. Eine kritische Auseinandersetzung mit Begriffen wie „Integration“ oder Konzepten wie „Interkulturelle Pädagogik“ ist hierbei selbstverständlich. Das Seminar lädt dazu ein, die eigene Rolle zu reflektieren bzw. mehr Sicherheit im Umgang mit Rassismus zu erlangen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 08.-09.09.2022agjf logo

Veranstaltungsort: Forsthaus Grüna Hotel & Restaurant Chemnitz

Veranstalter: agjf Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

12.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Wurzen
   
   Erfolgreich E-Mail-Newsletter planen, erstellen und versenden

Seminar

 „Sie haben Post!“ – Erfolgreich E-Mail-Newsletter planen, erstellen und versenden

Oft sehen wir E-Mails als Ärgernis an: neue Aufgaben, Ablenkung, Verkaufsangebote, Spam. Aber in der Einfachheit dieses Systems liegt auch eine große Kraft: Jeder kann es machen – ohne großen Aufwand, kostenfrei, weltweit, ohne Beschränkungen.

Im Vortrag geht es darum, E-Mail-Newsletter erfolgreich zu planen, zu erstellen und zu versenden. Sie lernen die WWW-Methode kennen, mit deren Hilfe aus einer groben Idee technisch einwandfreie und inhaltlich überzeugende Newsletter werden. Außerdem werden die Fragen „Mit welchen Programmen gelingt die Gestaltung, die Organisation und der Versand?“ und „Wie gewinne und behalte ich Abonnent:innen für meinen Newsletter?“ beantwortet.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 12.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhrlogo

Veranstaltungsort:  Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. - Wurzen

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

12.-13.09.2022 // Online
       Die Verwendungsnachweisprüfung

Online-Seminar

  Die Verwendungsnachweisprüfung

Inhalte:

  • Einfache und vollständige Prüfung von Verwendungsnachweisen
  • Sachbericht und zahlenmäßiger Nachweis
  • Einhaltung des Bewilligungszeitraums und der Zweckbindungsfristen
  • Sachgerechter Einsatz der gewährten Fördermittel
  • Widerruf und Rücknahme von Zuwendungsbescheiden sowie Erstattungsansprüche
  • Verzinsung der Rückforderungen
  • Besonderheiten bei der Prüfung von EU-Förderungen

 --------------------------------------------------logo

Termin & Zeit: 12.-13.09.2022

Veranstaltungsort:  Online

Veranstalter: Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

12.-13.09.2022 // Dresden
       Präsentationen zielgruppenspezifisch gestalten

Seminar

 Präsentationen zielgruppenspezifisch gestalten

Inhalte:

  • Warum ist es so schwer, sich auf verschiedene Zielgruppen einzustellen?
  • Was ist und wie charakterisiere ich eine Zielgruppe?
  • Möglichkeiten um die Zielgruppe kommunikativ-rhetorisch unterschiedlich anzusprechen
  • zielgruppenorientierte Präsentationen mit MS-PowerPoint gestalten
  • Diagramm, Text, Grafik oder Video - Was ist am besten geeignet?
  • Informationen für verschiedene Zielgruppen aufbereiten
  • ansprechende Präsentationsfolien mit geringem Zeitaufwand erstellen

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 12.-13.09.2022 logo

Veranstaltungsort:  Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (Wiener Platz 10; 01069 Dresden)

Veranstalter: Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

13.09.2022 // 10:00 - 15:00 Uhr // Online
       Austausch auf Abstand: Digitale Interaktions- und Begegnungsformate

Online-Seminar

 Austausch auf Abstand:
 Digitale Interaktions- und Begegnungsformate für abwesend Anwesende

Welche Tools und Formate können genutzt werden, um Menschen vor ihren Endgeräten in den niedrigschwelligen Austausch miteinander zu bringen?
Während der Pandemie sind dazu notgedrungen Ideen und Angebote entstanden, von denen einige bleiben werden.
Im Workshop werden die jeweiligen Erfahrungen diesbezüglich reflektiert, konkrete Formate ausprobiert und neue Ansätze für den "Austausch auf Abstand" entwickelt, um abschließend zu schauen, welche Methoden und Tools sich auf die konkreten Gesprächsformate der eigenen Einrichtung, wie Online-Seminare, digitale Führungen oder Nachgespräche, übertragen lassen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 13.09.2022 // 10:00 - 15:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

13.09.2022 // 17:00 - 18:00 Uhr // Online
       Campflow - Ferienfreizeiten und mehr im Verein managen

Online-Seminar

 Campflow - Ferienfreizeiten und mehr im Verein managen

ie Teilnehmer:innen-Verwaltung sowie die Anmeldung und Buchhaltung von Ferienlagern digital zu gestalten, das soll das Online-Tool Campflow (https://campflow.de) erleichtern. Außerdem bietet das Tool einen digitalen Assistenten zur Vereinsgründung für  Ortsgruppen. In dieser Kurz-Schulung stellen die Entwickler die Funktionen von Campflow vor und stehen für Rückfragen zur Verfügung. Die Veranstaltung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche auf allen Ebenen der Jugend(verbands)arbeit.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 13.09.2022 // 17:00 - 18:00 Uhrdt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

13.09.2022 // 17:00 - 18:15 Uhr // Online
       Mitgliedergewinnung – Teil 3: Kooperationsstrategien für Vereine

Online-Seminar

 Mitgliedergewinnung – Engagierte finden, gewinnen und binden – Teil 3 –
 
Gemeinsam in der Region – Kooperationsstrategien für Vereine

Neben den internen Kommunikationsstrukturen ist auch die Kommunikation nach außen maßgeblich dafür verantwortlich, wie ein Verein von seiner Umgebung wahr- und angenommen wird. Ein Bewusstsein dafür kann helfen, neue Kooperationspartner zu finden, die das Vereinsleben auf vielfältige Art und Weise unterstützen und damit die Attraktivität von bürgerschaftlichem Engagement und Ehrenamt fördern. In diesem Online-Seminar werden mögliche Kooperationsstrategien und Wege für ihre Umsetzung vorgestellt, die Vereine mit ihrer regionalen Umgebung sowie der Ehrenamtsfamilie enger verzahnen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 13.09.2022 // 17:00 - 18:15 Uhrdt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

13.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Riesa
   
   Buchhaltung und Steuern von Vereinen und Stiftungen

Seminar

 Buchhaltung und Steuern von Vereinen und Stiftungen

Gemeinnützige Vereine und Stiftungen haben das Ziel, dem Wohl der Gemeinschaft zu dienen und es zu fördern. Mit der Anerkennung der Gemeinnützigkeit gehen auch steuerliche Vergünstigungen einher, welche die Organisationen geltend machen können. So sind bestimmte Einnahmen von Steuern befreit, für bestimmte Leistungen gilt ein ermäßigter Umsatzsteuersatz und die Organisationen dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.

Allerdings ist diese Gemeinnützigkeit - einmal anerkannt - nicht unumstößlich, denn durch Satzungsmängel oder Fehlverhalten besteht durchaus die Gefahr eines Verlustes der Gemeinnützigkeit.

Der Kurs gibt einen Überblick über die wichtigsten Eckpunkte aus steuerrechtlicher Sicht. Welche steuerlichen und buchhalterischen Voraussetzungen existieren für gemeinnützige Organisationen? Was sind die materiellen Voraussetzungen der Gemeinnützigkeit? Wie werden die Tätigkeitsbereiche definiert und dargestellt? Was ist bei der Satzungsgestaltung zu beachten? Wo liegt aus steuerlicher Sicht der Unterschied zwischen Spenden und Sponsoring.

Das Seminar behandelt auch die aktuellen, umfassenden Änderungen des Gemeinnützigkeitsrechts im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2020.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 13.09.2022 // 18:00 - 20:00 Uhrlogo

Veranstaltungsort: Sprungbrett e.V. (Stadtteilhaus Gröba) - Riesa

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

14.09.2022 // 14:00 - 17:00 Uhr // Online
       Urheberrecht bei digitalen Vermittlungsformaten und Anwendungen

Online-Seminar

 Urheberrecht bei digitalen Vermittlungsformaten und Anwendungen
Apps, Games, Virtual Reality- und Augmented Reality-Anwendungen, interaktive Websites und vieles mehr – die Möglichkeiten der kulturellen Bildung haben sich durch neue digitale Anwendungen und technische Entwicklungen rasant entwickelt. Kopflos sollte man sich jedoch nicht in die Formatentwicklung hineinstürzen: Welche juristischen Rahmenbedingungen gibt es bei der Arbeit mit digitalen Vermittlungsformaten zu beachten?

Anschaulich und mit Beispielen vermittelt das Kompaktseminar Basiswissen zu den Themen Urheberrecht sowie Lizenzierung und streift persönlichkeitsrechtliche und datenschutzrechtliche Fragen im Bereich der digitalen Kulturvermittlung. Gemeinsam werden konkrete Fragen, Beispiele und Problemlagen aus Ihrer Praxis besprochen und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Die Teilnehmer:innen entwickeln im Laufe des Grundlagenseminars ein Verständnis dafür, welche rechtlichen Rahmenbedingungen sie bei der Formatentwicklung beachten müssen, welche Handlungsspielräume es bei der Arbeit mit digitalen Anwendungen gibt und welche Risiken es zu beachten gilt. Im Anschluss erhalten Sie ein Handout mit allen Inhalten zum Nachschlagen.

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf Bildmedien. Problemlagen aus den Bereichen Text, Film und Musik werden aber ebenso gestreift. Akute Praxis-Fragen der Teilnehmenden können im Vorfeld bereits an uns gesendet und exemplarisch im Seminar besprochen werden.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 14.09.2022 // 14:00 - 17:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

14.09.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr // Online
       Anträge stellen

Online-Seminar

  Anträge stellen

Es gibt Ideen für Projekte oder Investitionen. Aber wie können diese Ideen finanziert werden?

Es gibt Fördertöpfe für Projekte und Investitionen. Aber wie komme ich an diese Fördermittel.

Das Seminar vermittelt die Grundlagen von der Idee bis zur Antragsstellung. Was wollen wir für wen, wann und wie machen? Was kostet das Projekt und wie könnten wir es finanzieren? Wie stelle ich einen guten Kontakt zu Förderinstitutionen her? Das sind die ersten Fragen und die Antworten sind oft leichter, als befürchtet.

Nach der Planung und Durchführung von Projekten kommt die Abrechnung mit den Förderinstitutionen. Was gilt es zu beachten? Wir kann ich auch diese Hürde schwungvoll nehmen?

Bringen Sie einfach Ihre Idee mit und nach dem Seminar sind Sie fit für den Antrag.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 14.09.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

14.09.2022 // 17:00 - 18:15 Uhr // Online
       Mitgliedergewinnung – Teil 4: Veränderung als Zukunfsöffner

Online-Seminar

 Mitgliedergewinnung – Engagierte finden, gewinnen und binden – Teil 4 –
 
Veränderung als Zukunftsöffner

Veränderungen führen manchmal zu Konflikten. Traditionen und Routinen führen zu einem Wohlfühlverhalten, von dem man sich nur schwer lösen kann oder will. Dennoch sind Konflikte nicht immer Hindernisse, sondern werden in diesem Online-Seminar als Zukunftsöffner vorgestellt, im Umgang mit denen Toleranz und Mut unabdingbar sind. Um neue Mitglieder für den Verein zu gewinnen, aber auch bisherige Mitglieder zu reaktivieren, sind Veränderungsprozesse unvermeidlich. Die entstehenden Konflikte bieten so die Chance, Neues zu wagen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 14.09.2022 // 17:00 - 18:15 Uhrdt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

15.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr // Dresden
       Eventmanagement

Seminar

 Eventmanagement

Inhalte:

  • Aktuelle Herausforderungen an das Eventmanagement
  • Corona und Digitalisierung
  • Umsetzung von Botschaften der Unternehmenskommunikation in erlebbare Ereignisse
  • Hybride Event-Konzeption
  • Digitale Tools
  • Inszenierung und Durchführung von Events
  • Verbindung von Events und Social Media
  • Nachbereitung und Erfolgskontrolle von Events

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 15.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr logo

Veranstaltungsort:  Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (Wiener Platz 10; 01069 Dresden)

Veranstalter: Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

16.-17.09.2022 // Online
       (Wie) geht es weiter? - Initiativen verstetigen

Online-Seminar

 (Wie) geht es weiter? - Initiativen verstetigen

In den letzten Monaten sind viele selbstorganisierte Gruppen und Initiativen zur Unterstützung Geflüchteter aus der Ukraine neu entstanden oder wiederbelebt worden. Feuer und Flamme für diese - oder eine andere - gemeinsame Sache gestartet, nach Erfolgsmomenten und solchen der Ernüchterung, kommen viele an einen neuralgischen Punkt und die Frage der Verstetigung. Wollen wir uns auflösen oder weitermachen? Wenn ja, wie wollen wir uns aufstellen? Wie gelingt es uns dranzubleiben? Was brauchen wir dazu?

Dieser zweiteilige Workshop lädt ein zur Reflexion und hilft Klarheit über die nächsten Entwicklungssschritte zu finden.

--------------------------------------------------

Termin & Zeit: 16. + 17.09.2022 | 16:00 - 19:30 Uhr bzw. 9:30 - 13:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Freiwilligen-Agentur Leipzig

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

15.-17.09.2022 // Dresden
       Konflikte im Team – Erkennen und bewältigen

Seminar

 Konflikte im Team – Erkennen und bewältigen

Wo Menschen mit unterschiedlichen Ideen und Wertvorstellungen aufeinandertreffen, entstehen Konflikte – in der politischen Bildung, im eigenen Verein oder im Arbeitsteam. Doch was ist eigentlich ein Konflikt und wie entsteht er? Im Seminar werden die Grundlagen der Konfliktentstehung und -bewältigung ebenso betrachtet wie die Möglichkeiten zur Konfliktprävention und die Erhaltung eines guten Arbeitsklimas. Ganz entscheidende Bausteine stellen dabei die persönliche innere Haltung und die Anerkennung unterschiedlicher Bedürfnisse dar. Auf dieser Basis aufbauend können dann Ansätze für Konfliktlösungsstrategien und auch die eigene Konfliktlösung erarbeitet werden.
Die Teilnehmenden erkunden in diesem Seminar Strategien für sich und für ihre Teams, um zu erkennen, wann aus einer Meinungsverschiedenheit ein Konflikt wird und wie alle erfolgreich und nachhaltig mitwirken können, ihn zu lösen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 15.-17.09.2022 logo

Veranstaltungsort:  Dresden

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.09.2022 // 14:00 - 17:00 Uhr // Online
       Dazwischen Mitmischen! Ideenworkshop zwischen digital, analog und total absurd

Online-Seminar

 Dazwischen Mitmischen! Ideenworkshop zwischen digital, analog und total absurd
Welche Formen des Austauschs und des Dialogs lassen sich zwischen digital und analog finden? Welche davon nachhaltig für eine aktive Vermittlung einsetzen? Und wie helfen vermeintlich absurde Ansätze neue Wege einzuschlagen?

Mit dem Digitalen Wandel in der Kunst- und Kultur wurden vor allem in den letzten Jahren Selbstverständlichkeiten und gewohnte Arbeitsweisen hinterfragt oder aufgegeben. Aus bisherigen Routinen wurden neue Formate formuliert und nicht zuletzt wohl auch viele Fragezeichen generiert.

Gemeinsam wollen wir die Schnittstelle zwischen der digitalen und analogen Welt in der Vermittlung erkunden und nach verborgenen Potentialen suchen. Mit dem Fokus auf eine möglichst experimentelle Ideenentwicklung versuchen wir dabei kleine Twists in unsere Denkweise einzuflechten. Herausforderungen sollen zu Chancen werden. Zunächst Absurdes zum Ausgangspunkt von Inspiration, Kreativität und Neuem.

Im Zentrum des gemeinsamen Arbeitens stehen Ihre persönlichen Inhalte und Themen.

Der Workshop richtet sich an Kunst- und Kultur-Vermittler:Innen, die in ihrer Arbeit die Verschränkung von hybriden Methoden und Anwendungen suchen, Spaß am Ideenentwickeln haben und hierfür auch gern einmal Kopfstehen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.09.2022 // 14:00 - 17:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.-21.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr // Online
       Kultureinrichtungen als Dritte Orte

Online-Seminar

 Kultureinrichtungen als Dritte Orte

Der Workshop will das Konzept des Dritten Ortes vorstellen und prüfen, ob und in welcher Weise es auf eine Kultureinrichtung und ihr Publikum angewendet werden kann. Dabei sollen die Vorzüge dieser Idee, aber auch ihre Schwächen betrachtet werden. Die Teilnehmer_innen sind eingeladen zu erkunden, welche Elemente eines Dritten Ortes vielleicht schon in Ihrer Einrichtung vorhanden sind, welche noch zu gestalten wären und welche praktischen Auswirkungen dies hätte.

Ein wesentlicher Aspekt ist die Frage: Haben die Nutzer:innen dieses Dritten Ortes einen tatsächlichen Einfluss auf dessen Gestaltung und die Regeln der Nutzung?

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.-21.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

21.09.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr // Online
       Vereine und Steuern

Online-Seminar

  Vereine und Steuern

„Wir sind ein gemeinnütziger Verein und daher von der Steuerzahlung befreit“ - diese weit verbreitete Fehlannahme ist häufig zu hören und hat schon zu manch böser Überraschung geführt.

Gerade für gemeinnützige Vereine, die oft ehrenamtlich geführt werden, ist das Steuerrecht wegen der unterschiedlichen Behandlung einzelner Vereinsbereiche auf den ersten Blick äußerst kompliziert. Aber keine Angst − mit einigen einfachen Grundregeln ist es auch für den Laien leicht zu verstehen. An konkreten Beispielen aus der Praxis werden alle wichtigen Steuern thematisiert. Tipps für die steuerliche Behandlung einzelner Praxisfelder werden ebenso gegeben wie Hilfestellungen zur Bereichseinteilung des eigenen Vereins.

Nach dem Seminar wissen Sie, wie Sie als Verein auch gemeinnützig bleiben und dass das auch gar nicht so schwer ist.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 21.09.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

21.-22.09.2022 // Wolfenbüttel
   
   Inklusionsorientierte Kunstvermittlung

Seminar

 Inklusionsorientierte Kunstvermittlung

Der Workshop beschäftigt sich mit inklusionsorientierten Ansätzen in Ateliers, Galerien und Museen in Hinblick auf den Personenkreis von Menschen mit Behinderung. Wichtige Kernpunkte bilden dabei die Aspekte »Assistenz« und »Barrierefreiheit«. Konkrete promising-practice Beispiele einer inklusionsorientierten Kunstvermittlung werden vorgestellt und besprochen. Gemäß Artikel 30 der UN-Behindertenrechtskonvention wird Kultur dabei nicht nur im Bereich der Rezeption, sondern auch der Produktion fokussiert.

Die Seminarteilnehmenden arbeiten nach einem einführenden Vortrag zu Künstler_innen mit Assistenzbedarf und Inklusionsorientierung in Kulturinstitutionen, in praktischen Übungen zu diesen Themen und greifen damit verbundene ethische Fragen auf. Die hieran anknüpfenden künstlerischen Übungen sind voraussetzungslos: Es werden keine besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten erwartet, ein Interesse an Zeichen-, Druck- oder Collagetechniken ist jedoch willkommen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 21.-22.09.2022logo

Veranstaltungsort: Gästehaus (Rosenwall 17, 38300 Wolfenbüttel)

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

24.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr // Dresden
       Graphic Recording – Visualisierung für Moderation und Präsentation

Seminar

 Graphic Recording – Visualisierung für Moderation und Präsentation

Ob bei der Moderation einer Vereinssitzung oder bei der Präsentation einer Gruppenarbeit: Visualisierung hilft, Inhalte greifbar und leichter merkbar zu machen.
Anhand vieler Beispiele vermittelt das Seminar, welches Handwerkszeug für die visuelle Kommunikation am Flipchart gebraucht wird. Im Seminar lernen Sie die gängigen Symbole kennen und üben diese zu zeichnen. Am Ende können Sie so den ersten Schritt zu einem eigenen Bildvokabular gehen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 24.09.2022 // 9:00 - 16:00 Uhr logo

Veranstaltungsort:  Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommunalpolitik (Devrientstraße 7; 01067 Dresden)

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

26.09.2022 // 14:00 - 17:00 Uhr // Online
       Medienrechtliche Herausforderungen bei Online-Veranstaltungen

Online-Seminar

 Medienrechtliche Herausforderungen bei Online-Veranstaltungen
Kulturveranstaltungen im digitalen Raum werfen verschiedene medienrechtliche Fragen auf. Das Kompaktseminar klärt über die gängigen Problemkreise auf und macht praxistaugliche Lösungsvorschläge.

Der Fokus liegt dabei auf urheber-, persönlichkeits-, sowie datenschutzrechtlichen Fragen. Dabei gewinnen die Teilnehmer:innen ein Verständnis dafür, was sie im Vorfeld von Online-Veranstaltungen, insbesondere im Unterschied zur analogen Welt, beachten müssen.

Dafür werden zunächst rechtliche Grundlagen erläutert: Wie unterscheidet sich die digitale von der analogen Welt in urheberrechtlicher Hinsicht? Wann ist ein fremdes Werk urheberrechtlich geschützt? Wann benötige ich eine Lizenz und wenn ja, was sollten Urheber:innen und Nutzer:innen bei der Vertragsgestaltung beachten? Ebenso wird auf den Schutz der Teilnehmer:innen von Veranstaltungen eingegangen. Was sagt das Datenschutzrecht zu Zoom & Co.? Was gilt für die Rechte am eigenen Bild der Teilnehmer:innen?

Sodann macht die Veranstaltung praxisgerechte Lösungsvorschläge, die Urheber:innen und Veranstalter:innen dabei helfen, die rechtlichen Herausforderungen bereits im Vorfeld von Online-Veranstaltungen zu meistern.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 26.09.2022 // 14:00 - 17:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

27.-29.09.2022 // Homersdorf
       Mach du das mal - Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

Seminar

 Mach du das mal - Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

 Im Seminar geht es um Führungs- und Leitungskompetenzen zur Gestaltung gelingender Kontakte zu den Teamkolleg:innen und um wirksame Führungsinstrumente, welche das sinnstiftende Ziel der Organisation professionell unterstützen. Auch die Gestaltung von Übergängen vom Mitarbeitenden zur Führungskraft im eigenen Team nimmt das Seminar in den Blick.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 27.-29.09.2022 agjf logo

Veranstaltungsort: Geschwister-Scholl-Haus, Hormersdorf

Veranstalter: agjf Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

28.-29.09.2022 // Wolfenbüttel
   
   Inklusive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in einer Kultureinrichtung

Seminar

 Inklusive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in einer Kultureinrichtung

Die Fortbildung gibt Hinweise, wie Diversität und unterschiedliche Belange oder Beeinträchtigungen von Menschen in der Öffentlichkeitsarbeit besser berücksichtigt werden können. Konkrete Beispiele zur Gestaltung der Informationsvermittlung zeigen Strategien und Techniken.

Sie betrachten Ihre Einrichtung aus der Besucher_innenperspektive und erhalten einen systematischen Überblick, wie mehr Inklusion in der Öffentlichkeitsarbeit erreicht werden kann.

Anhand praktischer Beispiele und durch den Austausch von Erfahrungen werden Herausforderungen der Informationsvermittlung für verschiedene Nutzergruppen benannt. Anschließend entwickeln Sie Strategien, wie diese Probleme – auch mit Hilfe fachkundiger Partner_innen – alltagstauglich gelöst werden können.

Im Mittelpunkt stehen praktische Übungen und die Entwicklung eines ersten Konzepts für die eigene inklusive Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Kultureinrichtung.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 28.-29.09.2022logo

Veranstaltungsort: Gästehaus (Rosenwall 17, 38300 Wolfenbüttel)

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

28.09.2022 // 9:30 - 16:00 Uhr // Online
       Lobbyist:in sein?! - Einführung in die jugendpolitische Verbandsarbeit

Online-Seminar

 Lobbyist:in sein?! - Einführung in die jugendpolitische Verbandsarbeit

Im Seminar erarbeiten die Teilnehmer:innen das Feld der Jugendpolitik mit seinen Strukturen, Prozessen und Akteuren. Dazu erhält man eine Einordnung der wichtigsten inhaltlichen Entwicklungen der letzten 30 Jahre in Sachsen von Expertinnen und ihren unterschiedlichen Perspektiven aus der Praxis. Im kollegialen Austausch, soll die Rolle als Jugendverbände in einer Demokratie reflektiert werden und welche Handlungsmöglichkeiten für jede:n bestehen, jugendpolitisch aktiv zu werden.

Ziel ist Unsicherheiten durch Expertise abzubauen, die eigenen Handlungsoptionen zu erweitern und Sicherheit im eigenen Rollenverständnis als Lobbyist:in zu erhalten.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 28.09.2022 // 9:30 - 16:00 Uhr dt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

28.09.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr // Online
       Projektabschluss und dann?

Online-Seminar

  Projektabschluss und dann?

Ein Seminar zu den Grundfragen des Verwendungsnachweises

Viele Kulturschaffende kennen die Herausforderung, sich nach einem intensiven Projektabschluss wieder neu zu orientieren. Einige nennen diesen Zustand sogar „in ein Loch fallen“. Wie gut, dass dann der Verwendungsnachweis Aufmerksamkeit benötigt.

In diesem Seminar erläutert Andrea Hingst, wie Sie Ihr Projekt sauber und vollständig abschließen. Was gehört in den Verwendungsnachweis? Welche Unterlagen benötigen Sie? Was gibt es sonst noch zu beachten? Es geht um Rechtsgrundlagen, Sachberichte, zahlenmäßigen Nachweise – und natürlich um individuelle Fragen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 28.09.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

 

 OKTOBER

04.-05.10.2022 // 17:00 - 20:00 Uhr // Online
       Vielfalt mit Leben füllen – Interkulturelle Sensibilität als soziale Kompetenz

Online-Veranstaltung

  Vielfalt mit Leben füllen – Interkulturelle Sensibilität als soziale Kompetenz

Interkulturelle Sensibilität ist die Fähigkeit, Menschen mit Respekt und Wertschätzung zu begegnen, ungeachtet ihrer kulturellen Herkunft. Jede Kultur stellt ein Werte- und Orientierungsmuster für unser Denken, Fühlen und Handeln dar. Die eigene kulturelle Prägung beeinflusst unbewusst und wird als selbstverständlich hingenommen. Das Seminar vermittelt das Bewusstsein für die eigene kulturelle Prägung und für die Diversität von Kulturen..

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 04.-05.10.2022 // 17:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

05.10.2022 // 9:30 - 16:00 Uhr // Online
       Angreifbar? Schützenswert! Jugendverbände als Werkstätten der Demokratie

Online-Seminar

 Angreifbar? Schützenswert! Jugendverbände als Werkstätten der Demokratie

Die Jugendhilfe ist in ihrer Trägerlandschaft und Angebotsauswahl durch ihre Vielfalt gekennzeichnet und in dieser sogar gesetzlich verankert (SGB VIII § 3). Jugendverbänden wird dabei eine besondere Rolle zugeschrieben: Hier organisieren sich junge Menschen selbst und treten für ihre Interessen ein. Daher gelten Jugendverbände auch als Werkstätten der Demokratie und Orte jugendpolitischer Aushandlungen. Nur gerät diese Arbeit insbesondere durch rechte Akteur:innen zunehmend unter Druck. Seit 2019 ist die AfD als parlamentarischer Vertreter zweitstärkste Kraft in Brandenburg, Thüringen und auch hier in Sachsen, sodass die Gefahr von rechts auch auf politischer Ebene demnächst nicht abebben wird.

Daher schaut man sich in diesem Seminar an, welche Strategien speziell der AfD und der neuen Rechten in Bezug auf Zivilgesellschaft und Jugend(verbands-)arbeit verfolgen. Einführend werden diverse Themen rund um Rechtsextremismus (Extremismus, Neue Rechte, Rechtspopulismus) besprochen. Zudem gibt es einen Einblick in die Studie "AfD und die Jugend". Abschließend soll es auch noch um die Bezeichnungen "Neutralitätsgebot" sowie "Beutelsbacher Konsens" gehen sowie um rechtliche Instrumente der Jugendverbände.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 05.10.2022 // 9:30 - 16:00 Uhr  dt stiftung Engagement Ehrenamt LOGO

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

05.10.2022 // Chemnitz
       Luft nach oben - Anforderungen an die Arbeit mit heterogenen Gruppen

Seminar

 Luft nach oben - Anforderungen an die Arbeit mit heterogenen Gruppen

Im Seminar wird gemeinsam mit den Teilnehmenden ergründet, was es braucht, damit junge Menschen mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen einen Raum zum Verweilen erleben und sich vielleicht sogar auf die Befassung mit ihren sensiblen Themen, wie z. B. Identität oder sexuelle Orientierung einlassen können. Es werden Materialien vorgestellt und Methoden erprobt, wie es gelingen kann, mit jungen Menschen ins Gespräch zu kommen, »Tabus« im besten Sinne zu brechen, Beziehungen aufrecht zu erhalten und sie zur Reflektion über ihre Lebenswelt anzuregen. Außerdem gibt es Gelegenheit zu erfahren, was sich Kinder und Jugendliche tatsächlich von einem Ort der Offenheit wünschen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 05.10.2022 agjf logo

Veranstaltungsort: Geschäftsstelle AGJF Sachsen, Chemnitz

Veranstalter: agjf Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

05.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Delitzsch
   
   Die Mitgliederversammlung und ihre Tücken

Seminar

 Die Mitgliederversammlung und ihre Tücken

Die Mitgliederversammlung ist notwendiges und oberstes Organ des Vereins. Sie beschließt in der Regel über alle wesentlichen Angelegenheiten des Vereins, u.a. über Satzungsänderungen und die Wahl des Vorstandes. Die Wirksamkeit ihrer Beschlüsse ist für den Verein und den Vorstand daher extrem wichtig. Schon kleine Fehler bzw. Unachtsamkeiten können jedoch zur Nichtigkeit der Beschlüsse führen und unangenehmen Folgen verursachen. Der Vorstand sollte daher bei der Vorbereitung und Durchführung einer Mitgliederversammlung besonders sorgfältig agieren. In unserem Seminar erfahren Sie, wo die Gefahren lauern und auf welche Punkte Sie besonders achten sollten.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 05.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Mittendrin- Soziokulturelles Zentrum e.V. - Kosebruchweg 14 - 04509 Delitzsch

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

06.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Oschatz
   
   Mitgliedergewinnung - Methoden und Strategien für kleine und mittlere Vereine

Seminar

 Mitgliedergewinnung - Methoden und Strategien für kleine und mittlere Vereine

Planbare Einnahmen! Das ist der Wunsch vieler Vereine. Mit Mitgliedern scheint das leicht. Doch wie gewinne ich Menschen für ein langfristiges Engagement und wen frage ich überhaupt? Welche Strategien wirken und welche Argumente ziehen?

Einen Einblick in das Thema Mitgliedergewinnung gibt der Fundraising-Experte und Herausgeber des Fundraiser-Magazins Matthias Daberstiel.

Inhalte:

  • Planung: Ressourcen, Ziele und Ideen
  • Organisatorische Form
  • Strategien für erfolgreiche Mitgliederwerbung
  • Werbung und Ansprache

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 06.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Stadthalle "Thomas-Müntzer-Haus" - Altmarkt 17 - 04758 Oschatz

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.-08.10.2022 // Dresden
       Rhetoriktraining für Frauen

Seminar

 Rhetoriktraining für Frauen

Haben es Frauen schwerer, sich in der Öffentlichkeit und in der Politik zu präsentieren bzw. durchzusetzen? Wenn ja, warum? Zumindest sind sie doch – im Alltag – oft viel kommunikativer als Männer. Wie Sie diesen Vorteil auch auf der politischen Bühne, in Vereinen und Parteien für sich nutzen können, wird in diesem Rhetorikseminar – ausschließlich unter Frauen – mit Hilfe der Kamera und Videoaufzeichnungen geübt.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.-08.10.2022 logo

Veranstaltungsort:  Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommunalpolitik (Devrientstraße 7; 01067 Dresden)

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

07.10.2022 // 10:00 - 15:00 Uhr // Online
       Besser wirken! – Wirkungsorientierte Projektplanung und Berichterstattung

Online-Seminar

 Besser wirken! – Wirkungsorientierte Projektplanung und Berichterstattung

Welche Veränderungen will ich bei meinen Zielgruppen genau bewirken? Was sollen sie wissen, was sollen sie anders tun? Und wie erzähle ich überzeugend davon?

In unserem Online-Workshop lernt ihr die Wirkungstreppe als einfaches Tool kennen, um die Wirkung eurer Vorhaben zu planen und im Projektverlauf im Blick zu behalten. Dabei kommen wir direkt ins Tun: Ganz praxisnah entwickelt ihr eine Wirkungstreppe für eure Projekt- und Vereinsarbeit, die euch später als Planungsgrundlage für die Wirkungsanalyse und Berichterstattung dient. Außerdem üben wir uns in wirkungsorientiertem Storytelling.

Der Workshop richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Einsteiger:innen ins Thema Wirkungsorientierung.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.10.2022 // 10:00 - 15:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Freiwilligen-Agentur Leipzig

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

10.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Riesa
   
   „Daumen hoch!“ - Grundlagenwissen Social Media

Seminar

 „Daumen hoch!“ - Grundlagenwissen Social Media

Soziale Medien bieten auch für Akteure des gemeinnützigen Sektors viele Möglichkeiten und werden zunehmend als Instrument der Öffentlichkeitsarbeit genutzt. Sebastian Sollfrank vermittelt in seinem Vortrag das notwendige Basiswissen dazu.

Er erklärt die wichtigsten Begrifflichkeiten, um mitzureden, wenn es um Hashtags, Likes und Follower geht. Außerdem beleuchtet er die Vielfalt der Angebote und stellt die bedeutenden Netzwerke wie Facebook und Instagram im Detail vor.

Abgerundet wird der Vortrag durch wertvolle Hinweise, was bei der Nutzung sozialer Medien zu beachten ist und welche Herausforderungen zu bewältigen sind, um einen reibungslosen Einstieg zu ermöglichen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 10.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Stadtteilhaus Riesa-Gröba - Hafenstr. 2 - 01591 Riesa

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

10.-21.10.2022 // Online
       Digital Genial: So gehen Social-Media-Kampagnen

Online-Seminar

 Digital Genial: So gehen Social-Media-Kampagnen

Beim zweiwöchigen Online-Training für soziale Organisationen - veranstaltet von openTransfer und der betterplace academy - lernen diese kostenfrei, wie sie ihre Social-Media-Arbeit effektiver gestalten und gezielt Kampagnen launchen können.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 10.-21.10.2022 open transfer

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: openTransfer & betterplace academy

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

11.-13.10.2022 // Online
       Teamkultur im Digitalen: Kollaboration, Co-Kreativität und Netzwerkarbeit

Online-Seminar

 Teamkultur im Digitalen: Kollaboration, Co-Kreativität und Netzwerkarbeit
Projektentwicklung im Digitalen bedeutet für Kultureinrichtungen die Einbeziehung digitaler Aktivitäten in nahezu alle Arbeitsprozesse. Dafür braucht es die Fähigkeit, digitale Plattformen und Kanäle sinnhaft zu nutzen und zu entwickeln. 

1. Tag - Teamkultur im Digitalen (11.10.2022, 14:30-18:00 Uhr)
a. Agile Haltung
b. Team-Bildungsprozess
c. Virtuelle Teams führen

2. Tag - Kollaborative Arbeits- und Lernumgebung im Digitalen (12.10.2022, 14:30-18:00 Uhr)
a. Strategie
b. Setting einer kollaborativ, digitalen Umgebung anhand ausgewählter Projektvorhaben der Teilnehmenden

3. Tag - Iterative Prozesse und Methoden - Co-Kreativität und Netzwerkarbeit im Digitalen (13.10.2022, 14:30-18:00 Uhr)
a. Iterative Arbeits- und Entwicklungsprozesse
b. Community Building
c. Netzwerke bilden - Vernetzungs-Strategien

--------------------------------------------------

Termin & Zeit: 11.-13.10.2022 bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

11.10.2022 // Online
       Fundraising für (Sozio-) Kultur

Online-Seminar

  Fundraising für (Sozio-) Kultur - Teil I

Das Thema Fundraising ist für viele soziokulturelle Zentren wichtig und soll vor allem langfristig aufgebaut werden. Ziel ist es, neben den bereits bekannten Wegen der Projektförderung auch die Ansätze zur dauerhaften zweckungebundenen Förderung aufzuzeigen.

Der Workshop bietet Wissen und Austausch zu der Frage, wie sich Förderformate aufbauen lassen, die dauerhaft für mehr finanzielle Ressourcen sorgen im Sinne von Capacity Building.

An zwei Tagen soll Wissen und Praxis vermittelt werden und zwar so, dass beide Tage auch unabhängig voneinander belegt werden können.

Tag eins findet online am 11.10.2022 statt und der zweite Tag wird dann in Präsenz am 08.11.2022 in Hannover sein.

An Tag eins geht es (online) zunächst um die Definition von Fundraising und dem Verständnis, das die TeilnehmerInnen davon haben. Es wird ein Überblick präsentiert zu den Instrumenten und dem Ansatz der Strategie-Entwicklung für ein langfristiges Fundraising. Damit haben alle TeilnehmerInnen einen guten Einblick in die Möglichkeiten von Fundraising und auch die Anforderungen, die dieser Bereich an die Organisation stellt. Alle erhalten eine Idee, wie sie selbst das Thema gerne angehen würden.

Am zweiten Tag geht es (in Präsenz) dann in eine Vertiefung mit der Möglichkeit, die eigenen Ansätze zu reflektieren und neue Möglichkeiten für das eigene Zentrum auszuloten. Dazu werden einzelne Fundraising-Instrumente vertieft je nach Anfrage der TeilnehmerInnen. Am Ende des Workshops sollen alle TeilnehmerInnen einen vertieften Einblick in einzelne Fundraising-Instrumente erhalten haben und einen konkreten Ansatz für sich entwickeln, wie sie vorgehen wollen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 11.102022  Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

12.10.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr // Online
       Honorare und Aufwandsentschädigungen

Online-Seminar

  Honorare und Aufwandsentschädigungen

Es gibt kaum einen Verein oder eine Kulturinitiative, die nicht zumindest in indirekter Form auch Menschen bezahlt. Sei es in Form von Aufwandsentschädigungen, Honoraren, Praktikantenbezahlungen oder Stundenentgelten. Es gibt sozialversicherungspflichtige Beschäftigte, stundenweise Kassenhelfer, Aufbauhelfer, Programmverteiler und Werkverträge. Aber nur wenige kennen den Unterschied zwischen Aufwandsentschädigungen und bezahlter Tätigkeit, zwischen kurzfristig und geringfügig Beschäftigten, zwischen klassischer Selbstständigkeit und Scheinselbständigkeit. „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“, für die richtige Zuordnung ist bei nicht selbständiger Tätigkeit der Arbeitgeber verantwortlich. Und so kann man auch noch nach Jahren mit höchst unliebsamen Nachforderungen oder Bußgeldbescheiden konfrontiert werden. Im Seminar wird an konkreten Fällen aus der Praxis auf die einzelnen Beschäftigungsformen eingegangen. Dabei wird besonderer Wert auf die Unterscheidung verschiedener Beschäftigungs- bzw. Bezahlungsformen gelegt.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 12.10.2022 // 16:00 - 18:00 Uhr Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

13.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Torgau
   
   Kooperationen von Vereinen und Stiftungen

Seminar

 Kooperationen von Vereinen und Stiftungen

Zu Beginn zeigt der Referent die Themenrelevanz anhand von Studien auf und definiert den Kooperationsbegriff. Im Anschluss daran weist er auf konkrete Chancen und Risiken von Kooperationen hin. Nachfolgend erläutert er die vier bedeutendsten Kooperationsformen, aufsteigend nach ihrer Bindungsintensität, und geht auf konkrete steuerliche Hürden ein.

Im zweiten Teil benennt der Referent zunächst mögliche Kooperationspartner (Behörden, gewerbliche Unternehmen, andere gemeinnützige Organisationen). Hier kommt er insbesondere auf die Probleme im Umgang (Steuern, Kommunikation) mit den Partnern zu sprechen, wie man diese findet und für sein Projekt gewinnt. Danach erläutert er wie man ein Kooperationsprojekt verwaltet bzw. steuert und die Wirkung misst (Bedarfs- und Umfeldanalyse, Wirkungsplan, Wirkungslogik).

Zuletzt zeigt er die notwendigen Bestandteile von Kooperationsverträgen auf.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 13.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Soziokulturelles Zentrum KULTURBASTION / Straße der Jugend 14 b / 04860 Torgau

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

14.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Meißen
   
   Methoden für eine lebendige Gruppenarbeit

Seminar

 Methoden für eine lebendige Gruppenarbeit

Treffen von Arbeitsgruppen, Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen sollen Spaß machen und Ergebnisse liefern.

Welche Methoden eignen sich für eine kreative und lebendige Zusammenarbeit in der Gruppe?
Wie kann es gelingen, dass jeder zu Wort kommt?
Und wie können wir diese Methoden aus dem analogen in den digitalen Raum überführen?

Wir widmen uns einigen Methoden für Einstieg, Themenfindung, Themenbearbeitung, Transfer und Abschluss (z.B. Blitzlicht, Visitenkarte, Varianten des Brainstormings), wir tragen Methoden zusammen, um in Besprechungen unsere Akkus aufzuladen (sog. Energizer) und wir benutzen Werkzeuge für die Online-Kollaboration (z.B. Whiteboards, Pinnwände).

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 14.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Bürger für Meißen - Meißen kann mehr e. V.- Nicolaisteg 8 - 01662 Meißen

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

15.10.2022 // 11:00 - 17:00 Uhr // Dresden
       WERKEN IX: Handwerk Grafik

Seminar

 WERKEN IX: Handwerk Grafik

Ausgehend von der Frage „Was ist ein gutes Plakat?“, gehen wir dem komplexen Thema auf den Grund, wie grafische Gestaltung beschaffen sein muss, damit sie wirkt. Die Wechselwirkung von Wort und Bild, wird in gemeinsamen Übungen ausprobiert. Anhand von Praxisbeispielen aus verschieden Bereichen der Kultur werden praxiserprobte Workfows von der ersten Idee bis zum fertigen Print- oder Online-Produkt vorgestellt. Dabei wird auch darauf eingegangen, wie die Zusammenarbeit zwischen Kulturschaffenden und Grafiker:innen aussehen kann. Checklisten, wie z.B. für Gestaltungs-Briefings und die Frage, was Gestaltung kostet wird erörtert.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 15.10.2022 // 11:00 - 17:00 Uhr logo

Veranstaltungsort:  St. Pauli Salon Dresden

Veranstalter: Servicestelle FREIE SZENE SACHSEN

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.10.2022 // 10:00 - 17:00 Uhr // Online
       Sensibilisierung für zielsichere, attraktive & informative Bewerbung kultureller Angebote

Online-Veranstaltung

  Sensibilisierung für eine zielsichere, attraktive und informative Bewerbung kultureller Angebote

Im Rahmen dieses ganztägigen Workshops legen wir einen Fokus auf diese kommunikative Ebene. Dabei verorten wir uns zunächst begrifflich und ordnen aktuelle gesellschafts- und kulturpolitische Konzepte für die eigene berufliche Tätigkeit ein.

Im Anschluss beschäftigen wir uns anhand eines konkreten Beispiels intensiv mit den folgenden Fragen:
• Wen meinen wir mit »Alle«?
• Was meinen wir mit »Zugang«?
• Was meinen wir mit »zielsicher, attraktiv und informativ«?

Abschließend nähern wir uns nationalen wie internationalen Beispielen und schauen uns an, wie das Zusammenspiel von Wording und visueller Gestaltung die Wahrnehmung, Nutzung und Planung eines kulturellen Angebotes beeinflusst.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.10.2022 // 10:00 - 17:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

20.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Grimma
   
   Haftung und Versicherung im Ehrenamt

Seminar

 Haftung und Versicherung im Ehrenamt

Wer im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit in regem Kontakt mit Menschen steht, trägt ein höheres Risiko, einen Schaden zu verursachen. Deshalb haften Ehrenamtliche selbst grundsätzlich nur eingeschränkt, wenn sie im Rahmen Ihnen übertragener satzungsgemäßer Vereinsaufgaben einen Drittschaden verursachen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann es dennoch dazu kommen, dass für Schäden persönlich Haftung übernommen werden muss.

Vor diesem Hintergrund befasst sich die Veranstaltung mit dem Institut der Vereinshaftpflichtversicherung. Die Dozentin Cornelia Trentzsch klärt anhand von Praxisbeispielen Fragen wie: „Welche Personen genießen Versicherungsschutz?“, „Was ist wie in welchem Umfang versichert?“, „Wer haftet für einen Schaden und welche Versicherung zahlt?“ und "Wie sind Vereinsveranstaltungen abgesichert?"

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 20.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Alte Rösterei Grimma - Lange Str. 21 - D-04668 Grimma

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

24.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Wurzen
   
   Sicher auftreten

Seminar

 Sicher Auftreten

Zu seinen Ideen und Meinungen stehen und diese nach außen zu vertreten – keine leichte Aufgabe in einer Gesellschaft mit hohen Erwartungen und Anforderungen an Leistung und Persönlichkeit. Bei diesem (Web)Seminar geht es um Gedanken, Ideen und Methoden, die dabei helfen, zu sich selbst zu finden und Selbstzweifel zu überwinden. Es gibts Anregungen für ein selbstbewusstes, sicheres und sozial-kompetentes Auftreten.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 24.10.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. - Domplatz 5 - 04808 Wurzen

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

26.10.2022 // 17:00 - 20:00 Uhr // Online
       Suchmaschinenoptimierung in der Kultur

Online-Seminar

  Suchmaschinenoptimierung in der Kultur

Wie lange hat der Supermarkt um die Ecke heute noch auf? Was läuft am Wochenende im Kino? Was koche ich heute? Suchmaschinen sind zu unseren alltäglichen Begleitern geworden und liefern uns in Sekundenschnelle Suchergebnisse für unsere Anfragen. Doch wie können gemeinnützige Vereine davon profitieren? Was ist zu tun, damit die Vereinshomepage bei einer passenden Suchanfrage in den Ergebnissen ganz oben auftaucht? In der Schulung zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) von Vereinshomepages bieten wir einen "Crashkurs" für alle, die ihre Vereinshomepage SEO-fit machen möchten. Umfangreiche IT-Kenntnisse sind nicht erforderlich.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 26.10.2022 // 17:00 - 20:00 Uhr Soziokultur Niedersachsen Logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Landesverband Soziokultur in Niedersachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG


 NOVEMBER

01.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Frankenberg
   
   Organisation und Planung von Projekten

Seminar

 Organisation und Planung von Projekten

Zu seinen Ideen und Meinungen stehen und diese nach außen zu vertreten – keine leichte Aufgabe in einer Gesellschaft mit hohen Erwartungen und Anforderungen an Leistung und Persönlichkeit. Bei diesem (Web)Seminar geht es um Gedanken, Ideen und Methoden, die dabei helfen, zu sich selbst zu finden und Selbstzweifel zu überwinden. Es gibts Anregungen für ein selbstbewusstes, sicheres und sozial-kompetentes Auftreten.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 01.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Gemeinschaftswerk Frankenberg/Sa. e.V. - Bahnhofstraße 1 - 09669 Frankenberg

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

03.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Leipzig
   
   Pressearbeit für Vereine

Seminar

 Pressearbeit für Vereine

Warum ist der Verkehrsclub immer im Fernsehen zu sehen, aber unser Projekt interessiert nicht mal die Lokalzeitung? Große Vereine beschäftigen eigene Pressestellen mit der Öffentlichkeitsarbeit. Kleine und mittlere Organisationen fehlt dafür oft das Personal, Zeit und Geld. Doch erfolgreiche Pressearbeit ist gar nicht so kompliziert: Mit etwas Einfallsreichtum und Wissen, wie Journalisten und Medien funktionieren, können Aktionen und Aufgaben von Vereinen auch zum spannenden Thema für Presse und Rundfunk werden.

Wer sollte Interviews geben und was ist ein Presseverteiler sind Fragen, die sich aktive Vereine stellen sollten. Denn gute Pressearbeit sorgt für Aufmerksamkeit und kann helfen das ehrenamtliche Engagement zu würdigen, Spenden und sogar Nachwuchs generieren.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 03.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Contorhaus Coworking Leipzig - Breitenfelder Straße 12 - 04155 Leipzig

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

08.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Torgau
   
   Von der Idee zur Gründung - Warum und wie gründe ich einen Verein?

Seminar

 Von der Idee zur Gründung - Warum und wie gründe ich einen Verein?

Ein gemeinnütziger Verein bietet für Initiativen, Projekte und Gründer viele Vorteile. Die Kosten für die Gründung sind gering und auch bei der Finanzierung eines Vorhabens sprechen einige Gründe für den Verein.

Spenden und andere Zuwendungen an den Verein können beispielsweise steuerlich abgesetzt werden. Zudem sind viele staatliche oder kommunale Förderprogramme nur für gemeinnützige Organisationen zugänglich. Der Verein könnte somit eine durchaus sinnvolle Rechtsform zur Umsetzung eines Projektes darstellen.

In diesem Seminar erklärt Rechtsanwalt Jan Graupner, welche grundlegenden Gedanken man sich vor einer Vereinsgründung machen sollte.

Er geht hierbei auf die verschiedenen Rechtsformen, deren Vor- und Nachteile ein und erläutert die erforderlichen Schritte der Vereinsgründung.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 08.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Soziokulturelles Zentrum KULTURBASTION / Straße der Jugend 14 b / 04860 Torgau

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

09.-11.11.2022 // Dresden
       Change Management – Veränderung erfolgreich gestalten

Seminar

 Change Management – Veränderung erfolgreich gestalten

Vereine und Verbände agieren nicht im luftleeren Raum. Die Rahmenbedingungen für ihr Wirken und Handeln verändern sich stetig und lösen Veränderungsimpulse in diesen aus. Prozessmoderationen können an dieser Stelle helfen, dass eine Organisation weiterhin handlungsfähig bleibt und erfolgreich arbeitet. Im Seminar erhaltet ihr einen Einblick in das Konzept Change-Management und bekommt pragmatische Impulse für die Organisationsentwicklung. Außerdem lernt ihr, wie man moderierend Veränderungen anstoßen bzw. auf den Entwicklungsprozess Einfluss nehmen kann und welche Rolle Führungskräfte in diesem Prozess spielen (sollten). Das Seminar zeichnet sich durch eine Mischung aus Trainerinput, Kleingruppenarbeiten, Fallbeispielen und Diskussionen aus.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 09.-11.11.2022 logo

Veranstaltungsort:  Dresden

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

10.11.2022 // 16:00 -19:00 Uhr // Online
       Fake-News im digitalen Raum – Auswirkungen im realen Leben vor Ort

Online-Seminar

 Fake-News im digitalen Raum – Auswirkungen im realen Leben vor Ort

Die Teilnehmenden erfahren, warum es Fake-News gibt und wie sie funktionieren. Es wird gemeinsam ergründet, wie sich Fake News auf die einzelne Person wie auch auf das gesellschaftliche Zusammenleben in der Kommune auswirken. Weiter lernen die Teilnehmenden, wie sie Fake-News erkennen und welche Handlungsoptionen es gegen diese gibt.

--------------------------------------------------

Termin & Zeit: 10.11.2022 // 16:00 -19:00 Uhr WehnerWerk logo

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

14.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Freiberg
   
   Der Spendenbrief - So überzeugen Sie von Ihrem Projekt

Seminar

 Der Spendenbrief - So überzeugen Sie von Ihrem Projekt

Immer noch werden 25 % aller Spenden über den Spendenbrief angestoßen. Das sind fast 2 Milliarden Euro jährlich. Doch der Brief ist nicht nur etwas für große Organisationen auch kleine können damit erfolgreich sein. Der Kurs gibt Tipps zur Planung und Umsetzung von Spendenbriefaktionen. Wie kann man Geld sparen, wie den Brief formulieren und zielgruppengerecht argumentieren.

Einen Einblick in das Thema Spendenbrief gibt der Fundraising-Experte und Herausgeber des Fundraising-Magazins Matthias Daberstiel.

Inhalte:

  • Das 1x1 der Spendenbriefplanung
  • Brauche ich Dienstleister?
  • Sparmöglichkeiten durch eigene Ressourcen
  • Tipps zu Formulierungen und Briefaufbau

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 14.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Deutschen Brennstoffinstitut Freiberg - Halsbrücker Straße 34 - 09599 Freiberg

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

15.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Großenhain
   
   Faszinierend Präsentieren

Seminar

 Faszinierend Präsentieren -
 Wie das, was Sie sagen wollen, auch wirklich beim Zuhörer ankommt

Viele Präsentationen verfehlen Ihr Ziel und stehlen sowohl dem Publikum als auch den Referenten nur Zeit. Dabei ist es gar nicht so schwer, beeindruckende Vorträge zu erstellen und diese so vorzutragen, dass Sie ins Schwarze treffen. Sebastian Sollfrank zeigt Ihnen in diesem Seminar, wie Sie mit der richtigen Anwendung von Powerpoint-Folien, überzeugendem Körpereinsatz und einem cleveren Spannungsaufbau Ihre Zuhörer nachhaltig faszinieren.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 15.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Soziokulturelles Zentrum Alberttreff - Am Marstall 1- 01558 Großenhain / Sa.

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

21 + 23. + 25.11.2022 // Online
       Grundlagen der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen

Online-Seminar

 Grundlagen der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen

Dieses dreiteilige Online-Seminar vermittelt zentrale Kenntnisse, um als Schatzmeister:in einen Verein selbst zu managen oder bei der Projektarbeit vereins- und steuerrechtliche Fallstricke zu umgehen.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 21. + 23. + 25. 11.2022 | jeweils 17:00 - ca 21:00 Uhr bundesakademie wolfenbuettel logo

Veranstaltungsort:  digital

Veranstalter: Freiwilligen-Agentur Leipzig

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

23.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Leipzig
   
   Crowdfunding - von der Idee zur Kampagne

Seminar

 Crowdfunding - von der Idee zur Kampagne

Nicht nur Vereine auch Social Entrepreneure und Privatleute setzen auf Crowdfunding. Matthias Daberstiel stellt vor, wie diese Methode funktioniert, wen sie anspricht und wie man eine erfolgreiche Kampagne organisiert. Gesprochen werden soll über Fehler und Erfolge.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 23.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Contorhaus Coworking Leipzig - Breitenfelder Straße 12 - 04155 Leipzig

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG

25.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr // Dresden
   
   Erfolgskontrolle bei gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen

Seminar

 Erfolgskontrolle bei gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen

Gemeinnützige Organisationen stehen unter einem besonderen Legitimationsdruck, den Erfolg der gemeinnützigen Satzungszwecke gegenüber ihren Anspruchsgruppen bzw. Stakeholdern nachzuweisen. Dies ist nicht so einfach, da die Formalziele aus der privaten Wirtschaft, Gewinn und Umsatz, nicht an erster Stelle stehen. Betriebswirtschaftliche Erfolgsfaktoren dürfen dennoch keinesfalls außer Acht gelassen werden.

Dieser Kurs vermittelt Wissen über die Erfolgskontrolle bei Vereinen und Stiftungen. Sie erfahren unter anderem, welche Erfolgs- und Wirkungsmodelle in Frage kommen, wie der Social Return on Investment (SROI) ermittelt wird und wie das Thema in die Berichterstattung integriert werden kann.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 25.11.2022 // 18:00 - 20:00 Uhr logo

Veranstaltungsort: Vereins- und Stiftungszentrum e. V. - Erna-Berger-Str. 5 - 01097 Dresden

Veranstalter: Vereins- und Stiftungszentrum e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG


 DEZEMBER

07.-08.12.2022 // Wilsdruff
       Heißes Eisen - Schwierige Mitarbeiter:innengespräche führen

Seminar

 Heißes Eisen - Schwierige Mitarbeiter:innengespräche führen

Mitarbeiter:innengespräche stellen für alle Beteiligten gleichermaßen eine Herausforderung dar. Das Personalgespräch als Führungsaufgabe ist vielfältig, wirkungsvoll und nachhaltig und stellt damit ein zentrales Qualitätskriterium des Handelns von Führungskräften dar. Die Gespräche müssen deshalb sorgfältig für jeden individuellen Anlass vorbereitet werden. Auch schwierige Mitarbeiter:innengespräche, wie z. B. Fehlzeiten-, Kritik- oder Trennungsgespräche sollten souverän und professionell geführt werden. Dabei müssen oft betriebliche und persönliche Interessen ins Gespräch gebracht, abgewogen und gemeinsam konstruktive Lösungen angestrebt werden. Dazu braucht es Kompetenzen zu den Grundlagen und Techniken der Kommunikation, Methodenkenntnis und Empathie. Die Kunst ist auch, problematische oder konfliktreiche Themen deeskalierend, sachlich und wertschätzend mit den Mitarbeiter:innen zu besprechen.

Wenn der eigene Kommunikationsstil und dessen Wechselwirkung auf das Verhalten des Gegenübers bewusst ist, können die Gesprächsverläufe und die Arbeitsatmosphäre konstruktiv beeinflusst werden. Anhand von praktischen Beispielen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmenden können in diesem Führungskräftetraining im geschützten Raum Gesprächssituationen analysiert und gelingendere Varianten erprobt und reflektiert werden.

 --------------------------------------------------

Termin & Zeit: 07.-08.12.2022 agjf logo

Veranstaltungsort: Rittergut Limbach, Wilsdruff

Veranstalter: agjf Sachsen e.V.

finger linksweitere Informationen & ANMELDUNG