Führungshandeln wirksam gestalten
Beginn 14-08-2018, 09:00
Ende 16-08-2018, 16:00
Leitung Ingo Gelfert
Zielgruppe Fachkräfte der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit
Ort Haus Grillensee Freizeit- und Bildungszentrum | Ammelshainer Str. 1, 04683 Naunhof | www.grillensee.de

Tagesseminar

Führungshandeln wirksam gestalten 

Ein modernes Führungsverhalten erfordert eine Spannbreite von Kompetenzen wie zum Beispiel Ziele vereinbaren, Auseinandersetzen mit Problemen und Hemmnissen, Planen und Entscheiden, MitarbeiterInnen in ihren Entwicklungen fördern und sich selbst und andere motivieren. Dabei fällt es manchmal schwer, authentisch zu sein und auch bei schwierigen MitarbeiterInnen individuelle Merkmale und Ressourcen zu berücksichtigen und zu nutzen.

Verbunden mit dem allgegenwärtigen Druck in der "Sandwichposition" und der Einsamkeit als Leitung führt dies zu Rollenunsicherheiten, Zweifel an der Wirksamkeit der eigenen Interventionen, Frustration und Angst. Doch die Aufgaben müssen erledigt, die MitarbeiterInnen angeleitet, gestärkt und gefördert werden. Das benötigt besondere soziale und fachliche Kompetenzen für die Auseinandersetzung mit der eigenen Führungsqualität und der Förderung der Motivation.

Im Seminar geht es um Führungs- und Leitungskompetenzen zur Gestaltung gelingender Kontakte zu den TeamkollegInnen und um wirksame Führungsinstrumente, welche das sinnstiftende Ziel der Organisation professionell unterstützen. Ziel des Seminars ist es deshalb, das eigene Führungsverhalten auf den Prüfstand zu stellen und Ressourcen und Optimierungsmöglichkeiten herauszufinden

 

Teilnahmebeitrag:

160 € regulär / 180 € ermäßigt

weitere infos anmeldung

 


 

Dies ist eine Weiterbildung unseres Kooperationspaterners

  

AGJF Sachsen e.V.

Neefestraße 82
09119 Chemnitz

Tel.: (0371) 533 64-0
Fax: (0371) 533 64 26

www.agjf-sachsen.de