Arbeitsbereich: Inklusion

SIK mit LV 4c
Servicestelle Inklusion im Kulturbereich
 

 

Unser Auftrag

Der Zugang zu Kunst und Kultur ist vor allem für Menschen mit Behinderung bislang nicht selbstverständlich.

Um die inklusive und gleichberechtigte kulturelle Teilhabe im Freistaat Sachsen zu etablieren und weiterzuentwickeln, wurde die Servicestelle Inklusion im Kulturbereich 2017 vom Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. gegründet.

Als Schnittstelle für inklusive Kulturarbeit vernetzen wir Kulturschaffende in Verwaltung, Politik und Praxis sowie Besucherinnen und Besucher mit oder ohne Behinderung.

 

Unser Angebot

Wir unterstützen Kulturakteurinnen und -akteure, sachsenweit und spartenübergreifend, bei der Umsetzung einer gelingenden inklusiven Praxis mit:

  • Impulsberatungen zur barrierefreien Gestaltung von Einrichtungen/ Projekten

  • Infoportal mit zahlreichen Hinweisen und Kontakten aus der inklusiven Praxis

  • Newsletter mit aktuellen Informationen, Veranstaltungen, Fördermöglichkeiten

  • Handbuch zur Umsetzung von Barrierefreiheit samt Praxistipps

  • Weiterbildungsangeboten zu praxisrelevanten Themen

  • Terminkalender mit Fachveranstaltungen
     

www.inklusion-kultur.de

header SIK

Ansprechperson:

  Foto: Johanna Waydbrink LV- Servicestelle Inklusion im Kulturbereich  

 Johanna  von der Waydbrink

 Referentin für Diversity- und
 Kulturmanagement

 Leitung der Servicestelle
 Inklusion im Kulturbereich

 Kontakt:
 Tel.: 0351 - 802 17 69
 Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
         

 

 

Header Auftakt Inklusion!

Die Fördermittel für inklusive Maßnahmen werden auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes vom Freistaat Sachsen vergeben.