Tagungen, Kongresse, Talks, Infoveranstaltungen

       ONLINE-Veranstaltungen           PRÄSENZ-Veranstaltungen

 

 MÄRZ

05.03.2024 // 17:00 – 19:00 Uhr // Dresden
       Antragswerkstatt: Förderfonds House of Resources

 Antragswerkstatt: Förderfonds House of Resources

Mit dem neuen Jahr haben sich die Förderbedingungen und Formulare des Mikroprojektfonds des House of Resources Dresden+ geändert. Die Antragswerkstatt gibt eine Einführung in die Förderbedingungen und das Antragsverfahren zur Mikroprojektförderung des House of Resources Dresden+ (https://www.hor-dresden.de/foerderung/). Zudem gibt es die Gelegenheit, Fragen zu stellen und erste Ideen zu konkretisieren oder dem Projektkonzept den letzten Feinschliff zu verpassen. Die Veranstaltung richtet sich an Migrant:innenorganisationen, Initiativen und kleine Vereine aus dem Bereich der Migrationsarbeit, die einen Antrag auf Mikroprojektförderung stellen wollen. Die Antragswerkstatt oder eine persönliche Beratung sind Voraussetzung für die Antragsstellung im Rahmen der Mikroprojektförderung.

>>Termin: 05.03.2024 // 17:00 – 19:00 Uhr // Dresden // weitere Informationen

05.03.2024 // 11:00 – 17:00 Uhr // Salzwedel & hybrid
       Fachkonferenz: LandKULTUR: kreativ und engagiert

 Fachkonferenz: LandKULTUR: kreativ und engagiert

Erkenntnisse aus der BULEplus-Fördermaßnahme

Von Musik-, Tanz- und Theaterprojekten über Begegnungsorte, partizipative und mobile Kulturangebote bis hin zu Projekten zur Heimatpflege – die Themen und Akteure der Kulturarbeit in ländlichen Räumen sind vielfältig.

Diese Vielfalt und das Engagement in der Kulturarbeit in ländlichen Räumen förderte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung und Regionale Wertschöpfung (BULEplus) mit der Fördermaßnahme LandKULTUR. Künstlerinnen und Künstler, Kommunen, Vereine sowie Stiftungen, Hochschulen und Verbände setzten bundesweit zwischen 2018 und 2022 über 250 Modellprojekte mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten um. Das Kompetenzzentrum Ländliche Entwicklung (KomLE) in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat die Projekte von Anfang an begleitet.

Die Ergebnisse der fachlichen Auswertung zur Fördermaßnahme möchten wir mit Ihnen auf der Fachkonferenz diskutieren. Im Mittelpunkt stehen die Erfahrungen der Projekte sowie die Erkenntnisse zur zukünftigen Gestaltung der (Förder-)Politik für Kultur in ländlichen Räumen:

  • Informieren Sie sich über Erfolgsfaktoren und Herausforderungen der umgesetzten
    BULEplus-Projekte.
  • Lassen Sie sich auf dem „Markt der Möglichkeiten“ von den Projektakteuren inspirieren.
  • Kommen Sie bei Projektvorstellungen in den Austausch mit anderen Interessierten und engagierten Kulturakteuren.
  • Diskutieren Sie politische Empfehlungen gemeinsam mit weiteren Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Praxis.

Claudia Müller, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, wird die Veranstaltung eröffnen.

LandKULTUR: Kreativ und engagiert!
Erkenntnisse aus der BULEplus-Fördermaßnahme

>>Termin: 05.03.2024 // 11:00 – 17:00 Uhr // Salzwedel & hybrid // weitere Informationen

07.03.2024 // 10:00 – 13:00 Uhr // Online
       Online-Diskussion: Von Aktionskunst bis Justiz: Wege für mehr Gleichberechtigung

  Online-Diskussion: Von Aktionskunst bis Justiz:
   Wege für mehr Gleichberechtigung

Die Diskussion beschäftigt sich mit den Ergebnissen der Studie „Die distanzierte Mitte“-Studie, welche aufzeigt, dass jede zwölfte Person in Deutschland ein rechtsextremes Weltbild teilt. Die Studie hebt auch einen starken statistischen Zusammenhang zwischen Rechtsextremismus und Einstellungen, die geschlechtergerechte Ansätze ablehnen, hervor.

>> Termin: 07.03.2024 // 10:00-13:30 Uhr // Online // weitere Informationen

11.03.2024 // 15:30 Uhr // Dresden
       Gespräch:Ministerinnensprechstunde mit Petra Köpping

 Gespräch: Ministerinnensprechstunde mit Petra Köpping

Die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, Petra Köpping, lädt erneut Bürger:innen zu ihrer Sprechstunde in ihr Büro im Sozialministerium ein. Wer an der Sprechstunde teilnehmen möchte, wird gebeten, sich mit einer kurzen Beschreibung seines Anliegens unter folgender Adresse anzumelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>>Termin: 11.03.2024 // Dresden // weitere Informationen

14.03.2024 // 16:00 – 19:30 Uhr // Online
       Digitalkonferenz: Alle reden übers Geld – wir auch!

  Digitalkonferenz: VAlle reden übers Geld - wir auch!

Online-Konferenz zu Fördermitteln und Fundraising mit neuen Wegen & Tools sowie Möglichkeiten der KI-Unterstützung und der Verbindung zwischen Fundraising und Organisationsentwicklung

>> Termin: 14.03.2024 // 16:00 – 19:30 Uhr // Online // weitere Informationen

15.03.2024 // 10:00 - 16:00 Uhr // Meißen
       Mitgliederversammlung des LV Soziokultur Sachsen e.V.

 Mitgliederversammlung des LV Soziokultur Sachsen e.V.

Im Namen des Vorstandes wird zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Landesverbandes Soziokultur Sachsen e.V. am Donnerstag, den 15. März 2024, von 10 Uhr bis 16 Uhr, in die Räumlichkeiten des "Hafenstraße" e. V. - Soziokulturelles Zentrum Meißen eingeladen.

Die Sitzung findet ausschließlich in Präsenz statt.

>>Termin: 15.03.2024 // Meißen // weitere Informationen

21.03.2024 // 12:00 - 18:30 Uhr // Potsdam
       Transfertagung: Kulturelle Bildung in ländlichen Räumen

  Transfertagung:  Kulturelle Bildung in ländlichen Räumen

Ziel der Veranstaltung ist ein interaktiver Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu aktuellen Forschungsergebnissen und gegenwärtigen Entwicklungen in ländlichen Räumen im Kontext der Förderrichtlinie zu kultureller Bildung

>> Termin: 21.03.2024 // 12:00 – 18:30 Uhr // Potsdam // weitere Informationen

 

 APRIL

11.04.2024 //10:00 – 17:00 Uhr // Online
       Fachveranstaltung: Durchführung und Moderation von Wahlforen

Fachveranstaltung: Durchführung und Moderation von Wahlforen

Diese Veranstaltung bringt den Teilnehmenden Wahlforen als Format der politischen Bildung näher und baut Unsicherheiten ab. 

>>Termin: 11.04.2024 // 10:00 – 17:00 Uhr // Online // weitere Informationen

 

 MAI

 

 JUNI

13.-14.06.2024 // Berlin
       12. Kulturpoltischer Bundeskongress: Post-Polarisierung?

  12. Kulturpolitscher Bundeskongress:  Post-Polarisierung?
   Kulturpolitische Narrative gestalten

Der Kongress möchte Räume öffnen für die Auseinandersetzung über den Beitrag von Kultur, Kulturpolitik sowie kultureller und politischer Bildung zum Umgang mit Polarisierung und über aktuelle sowie neu zu gestaltende Narrative und Zukunftsentwürfe. 

>> Termin: 13.-14.06.2024 // Berlin // weitere Informationen