Aktuelle Ausschreibungen: Fördermittel & Wettbewerbe

Logo KunstZeitAlter 2024"KunstZeitAlter" -  DEMOKRATIE
Sächsischer Förderpreis für Kunst und Demografie

In diesem Jahr widmet sich der Preis dem allgegenwärtigen Thema DEMOKRATIE und sucht Projektkonzepte, die den intergenerationellen Dialog in diesem Kontext fördern. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 € soll für die Umsetzung eines Vorhabens/Projektes im Jahr 2025/2026 verwendet werden.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 20.08.2024 // weitere Informationen

 

 JUNI

bis 26.06.2024: Förderung: 100xDigital - digitaler Wandel in Engagement und Ehrenamt

Damit sich langfristig funktionierende Strukturen und Prozesse rund um technische Lösungen etablieren, unterstützt 100xDigital alle teilnehmenden Organisationen intensiv bei den einzelnen Schritten auf dem Weg der Digitalisierung. Dazu zählen Fort- und Weiterbildungen, die Unterstützung durch eine Prozessbegleitung und Beratung durch Digitalexpertinnen und Experten.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 26.06.2024 // weitere Informationen

bis 30.06.2024: Förderung: Aufarbeitung der SED-Diktatur

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur fördert Veranstaltungen, Publikationen und Medienangebote zu politischer Bildung und Wissenschaft, die sich mit den Ursachen, der Geschichte und den Folgen der kommunistischen Diktaturen auseinandersetzen oder die Gedenk- und Erinnerungskultur stärken.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 30.06.2024 // weitere Informationen

bis 30.06.2024: Preis: Deutscher Lesepreis 2025

Für den Deutschen Lesepreis 2025 können sich Einzelpersonen, Einrichtungen, Kindertagesstätten und Schulen, die sich für die Leseförderung engagieren, bewerben. Unter den Bewerbungen werden innovative und bewährte Lesefördermaßnahmen in sechs unterschiedlichen Kategorien von den Initiatoren der Stiftung Lesen und der Commerzbank-Stiftung mit den einzelnen Kategoriepartner*innen ausgezeichnet.  

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 30.06.2024 // weitere Informationen

bis 30.06.2024: Förderung: Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Vor Ort. Vernetzt. Verbunden.

Mit dem Bundesprogramm "Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Vor Ort. Vernetzt. Verbunden." (BGZ) setzt die Projektförderung des Bundesamtes Impulse zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Im Mittelpunkt des Bundesprogramms steht dabei die Förderung von Projekten, die das interkulturelle Zusammenleben vor Ort in den Städten, Kommunen und im ländlichen Raum nachhaltig verbessern, den Spracherwerb begleiten, Teilhabe ermöglichen und zum gemeinsamen, freiwilligen Engagement ermutigen.  

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 30.06.2024 // weitere Informationen

 JULI

bis 01.07.2024: Preis: Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland

Seit 14 Jahren werden im Namen der Bundesregierung jährlich 32 Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft und ihren Schnittstellen zu anderen Branchen ausgezeichnet. Gesucht werden Persönlichkeiten mit smarten Ideen: Menschen, die Mut beweisen, Engagement zeigen und sich immer fragen: „Was kann ich noch besser machen?“. Was die ausgezeichneten Unternehmer*innen verbindet, geht über den unternehmerischen Erfolg hinaus – es ist der gemeinsame Wunsch, Verantwortung zu übernehmen und mit kreativen Ideen sozialen Impact zu erzielen.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 01.07.2024 // weitere Informationen

bis 01.07.2024: Preis: Amateo Award 2024

Das europäische Netzwerk für Kulturteilhabe Amateo hat den Amateo Award 2024 ausgeschrieben. Egal ob Tanz, Musik, Theater, Street Art oder ein anderer Kulturbereich: Alle partizipatorischen Kunstprojekte von Amateurgruppen aus ganz Europa sind zur Teilnahme eingeladen. Die Preisträger*innen gewinnen eine Reise zur Amateo-Konferenz im November 2024 in Prag.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 01.07.2024 // weitere Informationen

bis 10.07.2024: Förderung: startsocial-Förderung

Sozial Engagierte haben die Möglichkeit, in einem viermonatigen Stipendium daran zu arbeiten, ihre soziale Initiative noch erfolgreicher und wirkungsvoller zu machen. Dabei werden sie von je zwei Top-Leuten aus der Wirtschaft unterstützt. Diese helfen mit ihrem Know-how weiter und bringen den wertvollen Blick von außen ein. 

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 10.07.2024 // weitere Informationen

bis 10.07.2024: Förderung: Förderung für Kunst- und Kulturprojekte

Gemeinnützig anerkannte juristische Personen und natürliche Personen mit Geschäftssitz bzw. Wohnsitz in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt können bei der Ostdeutschen Sparkassenstiftung Förderung für Kunst- und Kulturprojekte beantragen. Gefördert werden Vorhaben in den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Literatur, Theater und Denkmalpflege. Das Projekt muss der regional zuständigen Sparkasse vor Antragstellung vorgestellt werden.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 10.07.2024 // weitere Informationen

bis 18.07.2024: Preis: Nachbarschaftspreis für engagierte Nachbarschaftsprojekte

Engagierte Nachbarschaftsprojekte können sich für den Deutschen Nachbarschaftspreis bewerben. Die nebenan.de Stiftung zeichnet in diesem Jahr zum achten Mal herausragendes ehrenamtliches Engagement mit dem Deutschen Nachbarschaftspreis aus. Es können sich nachbarschaftliche Initiativen und Projekte aus ganz Deutschland bewerben und bis zu 5.000 € gewinnen.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 18.07.2024 // weitere Informationen

bis 30.07.2024: Förderung: Dein Ding - Für Vielfalt und Inklusion

Das Programm „Dein Ding" fördert große wie auch kleine Projekte zum Thema Vielfalt und Inklusion. Die Fördersumme kann bis zu 500 € betragen. Außerdem können noch Weiterbildungen für die Umsetzung der Idee in Anspruch genommen werden. Bewerben können sich junge Menschen zwischen 15 und 27 Jahren.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 30.07.2024 // weitere Informationen

bis 31.07.2024: Preis: Dieter Baacke Preis 2024

Bundesweite Auszeichnung für medienpädagogische Projekte mit Sonderpreis  
„Nie wieder ist jetzt – Mit Medienpädagogik für Demokratie und Menschenrechte“

Für die diesjährige Sonderauszeichnung des Dieter Baacke Preises können sich Projekte bewerben, die Kinder und Jugendliche darin unterstützen, in der digital geprägten Gesellschaft zu debattieren, zu partizipieren und sich medienaktiv für Menschenrechte und Demokratie einzusetzen. 

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 31.07.2024 // weitere Informationen

 AUGUST

bis 05.08.2024: Preis: Deutscher Multimediapreis mb21

Ab sofort können sich junge Medienmacher*innen bis 25 Jahre wieder am Deutschen Multimedia-preis mb21 beteiligen. Der bundesweite Kreativwettbewerb prämiert seit 26 Jahren digitale, netzbasierte und interaktive Projekte von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Geldpreisen im Gesamtwert von 11.000 €. 

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 05.08.2024 // weitere Informationen

bis 08.08.2024: Preis: Medienpädagogischer Preis 2024

Die Sächsische Landesmedienanstalt und das Sächsische Staatsministerium für Kultus rufen alle Kitas, Schulen, Hochschulen und außerschulischen Einrichtungen sowie medienpädagogisch aktive Institutionen, Gruppen und Einzelpersonen in Sachsen auf, sich mit ihren Medienbildungsangeboten zu bewerben. 

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 08.08.2024 // weitere Informationen

bis 25.08.2024: Preis: Sterntaler-Preis 2024

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V. und der Sächsische Ausländerbeauftragte wollen mit dem gemeinsamen Preis besondere Integrationsarbeit für Kinder, Jugendliche und junge Menschen in Sachsen würdigen. Der Preis ist mit 3.000 € dotiert und wird zum UN-Weltkindertag am 16. September verliehen.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 25.08.2024 // weitere Informationen

 SEPTEMBER

 

 OKTOBER

 

 NOVEMBER

 

 DEZEMBER

bis 31.12.2024: Förderung: Digitale Teilhabe für alle

Die Aktion Mensch möchte mit dem Aktions-Förderangebot "Digitale Teilhabe für alle" inklusive Medienarbeit fördern, die digitale Teilhabe für alle Menschen möglich macht. Die Höhe der Förderung beträgt bis zu 20.000 €.

Bewerbungs-/Einreichungsfrist: 31.12.2024 // weitere Informationen

 

 

 ÜBERSICHT REGELMÄSSIGER FÖRDERUNGEN 

Unterschiedliche Fristen

Fonds Soziokultur (02.05. und 02.11. des jeweiligen Jahres)

Fonds Darstellende Künste (01.02. / 02.05. / 01.09. / 01.11. des jeweiligen Jahres)

Allgemeine Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes (31.01. und 31.07. des jeweiligen Jahres)

Förderprogramm "Starthilfe" (enden am 31.05., 16.08. und 2.11.2021)

Projektförderung der Amadeu Antonio Stiftung (30.06. und 31.12. des jeweiligen Jahres)

Projektförderung der PwC-Stiftung (01.03. und 01.09. des jeweiligen Jahres)

"Yallah!" der Robert-Bosch-Stiftung (drei Monate vor Projektbeginn)

Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerks (unterschiedliche Fristen)

 

Fortlaufend, ohne Fristen

Förderprogramme der Aktion Mensch

Förderprogramm "Jugend hilft"

Kleinprojektefonds der Kulturstiftung Sachsen