Termine im Überblick

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"

Werkstattgespräch "Kultur macht stark"

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 kommende  Veranstaltungen   Antragstermine  

 
in eigener Sache:
Veranstaltungen der Servicestelle "Kultur macht stark" Sachsen 2021

11.02.2021 // 10-12 Uhr// Online
Werkstattgespräch:
"Kultur macht stark" geht digital - Austausch & Netzwerken
Online-Austausch über digitale (Alternativ-) Formate in der kulturellen Projektarbeit. Die Veranstaltung richtet sich an "Kultur macht stark"-Projektakteure in Sachsen.
>> weitere Informationen: bitte anklicken

Zu Beginn des Werkstattgesprächs werden zwei Akteure Einblicke in ihre digitale „Kultur-macht-stark“-Projektarbeit geben und auch einige Hinweise zu Anwendungen und Tipps zur Umsetzung parat haben. Anschließend geht es um Ihre Praxis vor Ort:

  • Welche Erfahrungen haben Sie mit digitalen Projektformaten gemacht?
  • Woher bekommen Sie technischen Support für den „Umzug ins Digitale“?
  • Welche Unterstützung fehlt noch?
  • Und vor allem: Wie kann der „Kultur-macht-stark“-Restart gelingen?

Gemeinsam diskutieren wir besondere Herausforderungen und aktuelle Anliegen in Ihren „Kultur-macht-stark“-Projektvorhaben.

Über den Austausch in der Gruppe hinaus besteht auch die Möglichkeit individuelle Kontakte zu knüpfen. Dafür kann der Chat genutzt, auf einer digitalen Pinnwand inseriert oder die informelle Austauschrunde im Anschluss genutzt werden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

ORT: Zoom-Videokonferenz

VERANSTALTER: Servicestelle „Kultur macht stark“ Sachsen

ANMELDUNG: bis 07.02.2021 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgende Daten werden zur Anmeldung benötigt und nur im Zusammenhang mit dem Werkstattgespräch verwendet:

  • Vorname Name:
  • Institution:
  • „Kultur macht stark“-Projekt(e):
  • Mein wichtigstes Anliegen für das Werkstattgespräch:


Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Spätestens am Vortag des Gesprächs erhalten Sie die Zugangsdaten für die digitale Veranstaltung per E-Mail zugesandt.

TECHNIK: Zoom-Videokonferenz, Computer mit Ton- und Videofunktion wird empfohlen


  

weitere Termine 2021:

21.01.2021 // Online
Online-Fachkonferenz:
Bilderfluten, Big Data & Co: Herausforderungen und Chancen für die Kulturelle Bildung

>> weitere Informationen: bitte anklicken

Wer online nach Begriffen sucht, sich digital präsentiert, vernetzt oder etwas kauft, hinterlässt Unmengen an Daten: Big Data. Gerade für Kinder und Jugendliche bedeutet heute gesellschaftliche Teilhabe immer auch digitale Teilhabe – zum Preis personenbezogener Daten. Auf der anderen Seite scheinen sie mit ihrem Smartphone freien Zugriff auf ein unendliches Datenmeer aus Videos, Musik, Spielen oder Textmaterialien zu haben. Der Zwiespalt ist jungen Menschen zumeist bewusst. Doch das Wissen um den Zusammenhang von kommerziellen Rahmenbedingungen mit technischen Steuerungsmechanismen und deren Einfluss auf das Verhalten digitaler Nutzung ist gering. Hier können medienpädagogische Aufklärung und Anleitung Heranwachsende und ihre Familien unterstützen, einen kritisch reflektierten Medienumgang einzuüben. Daneben sind Präsenz und Zugänge zu öffentlich geförderten Kulturgütern zu erhöhen.

Termin: 21.01.2021 // Online-Videokonferenz //  weitere Informationen

04.03.2021 // 15 - 17 Uhr // Online
Online-Infoveranstaltung:
"Kultur macht stark" vor Ort - Bildungsbündnisse & Fördermöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in ländlichen Raum

>> weitere Informationen: bitte anklicken

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

ORT: Zoom-Videokonferenz

VERANSTALTER: Kooperationsveranstaltung der Servicestellen Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen, Sachsen

ANMELDUNG: demnächst hier

18.-19.03.2021 // Remscheid
Veranstaltungstipp:
Der Aspekt Behinderung in den kulturellen Bildungsprogrammen des Bundes und der Länder

>> weitere Informationen: bitte anklicken

 

Wie steht es aktuell um die gleichberechtigte Förderung der Kulturellen Bildung von Menschen mit und ohne Behinderung in den Programmen des Bundes und der Länder? Was müssen Förderkonzeptionen berücksichtigen, damit die Zahl der Antragstellenden und Geförderten barrierefreier Projekte steigt und Menschen mit Behinderung, sowohl als Projektleitende als auch Teilnehmende, tatsächlich erreicht werden? Wie können bestehende reguläre Fördermaßnahmen entsprechend optimiert, welche begleitenden Maßnahmen können ergriffen werden?

Termin: 18.-19.03.2021 // Remscheid // weitere Informationen


28.04.2021 // 16 - 19 Uhr // Dresden
Infoveranstaltung:
Markt der Fördermöglichkeiten

>> weitere Informationen: bitte anklicken

 

Lokale, regionale und bundesweite Fördermittelprogramme mit den Schwerpunkten Integration, Demokratieförderung, (Inter)-Kultur, Nachhaltigkeit und Umweltschutz stellen sich an Informationsständen vor.

Die Servicestelle „Kultur macht stark“ Sachsen ist mit einem Infotisch und Beratungsangeboten vor Ort.

ORT: Dresden, Zentralwerk (Riesaer Straße 32)

VERANSTALTER:Kulturbüro Dresden und House of Resources Dresden

ANMELDUNG: demnächst hier


>> weitere Informationen

 

    

 
2021

04.01.2021
"Movies in Motion"

15.01.2021
"Musik für alle!"

31.01.2021
"Wege ins Theater"

31.01.2021
"MusikLeben2"

01.02.2021
"InterKulturMachtKunst"

01.02.2021
"Spielen macht stark"

01.02.2021
"Zur Bühne"

01.02.2021
"Pop To Go"

15.02.2021
"Tanz und Theater machen stark"

15.02.2021
"JEP - Jung, engagiert, phantasiebegabt"

15.02.2021
"talentCAMPus"

19.02.2021
"Tafel macht Kultur"

28.02.2021
"Museum macht stark"

28.02.2021
"It's your Party-cipation"

    
 Terminkalender -  bundesweit
 
Auf der finger links Website des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finden Sie alle wichtigen Termine rund um das Förderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung".