Termine im Überblick

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"

 kommende
 Veranstaltungen
   kommende
 Antragstermine
 

 
OKTOBER

09.10.2019 Werkstattgespräch:
Vernetzungstreffen & Austauschplattform
sächsischer "Kultur macht stark"-Aktuere

In Sachsen gab es allein im vergangenen Jahr 223 „Bündnisse für Bildung“ mit insgesamt 427 „Kultur macht stark“-Projekten. Das heißt, zahlreiche sächsische Akteure der außerschulischen Kulturellen Bildung verfügen bereits über einen großen Erfahrungsschatz im Umgang mit dem Bundesförderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. Diese Erfahrung gilt es zu teilen und bei der Projektbeantragung oder -durchführung aufgetauchte Problemstellungen zu diskutieren und gute Lösungsansätze zu entwickeln. Projektträger aus der Kultur-, Bildungs- oder Sozialarbeit sind herzlich eingeladen und haben neben dem Gedankenaustausch die Möglichkeit, Kontakte für künftige Bildungsbündnisse zu knüpfen.

Veranstalter des kostenfreien Werkstattgesprächs ist die Servicestelle „Kultur macht stark“ Sachsen. Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Veranstaltung auf 15 Personen beschränkt ist.

TERMIN: Mittwoch, 09.10.2019 | 10-13 Uhr

ORT: Dresden
Servicestelle „Kultur macht stark“ Sachsen
c/o Landesverband Soziokultur Sachsen; Alaunstraße 9, 01099 Dresden

VERANSTALTER: Servicestelle "Kultur macht stark" Sachsen

Anmeldung: bis 01.10.2019
unter Tel.: 0351 – 80 217-65 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


NOVEMBER

05.11.2019 Museumstag:
u.a Vorstellung des Förderprogramms "Kultur macht stark", die Servicestelle Sachsen und "Museum macht stark"

u.a. Vorstellung des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ sowie der Servicestelle Sachsen und eines Programmpartners mit dem Konzept „Museum macht stark“

TERMIN: Dienstag, 05.11.2019

ORT: Waldenburg
Museum / Naturalienkabinett; Geschwister-Scholl-Platz 1

VERANSTALTER: Netzwerkstelle Kulturelle Bildung im Kulturraum Vogtland-Zwickau

13.11.2019 Informationsveranstaltung:
Fördermöglichkeiten für inklusive Kulturarbeit

u.a. Vorstellung des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ sowie der Servicestelle Sachsen

TERMIN: Mittwoch, 13.11.2019 | 10 - 16 Uhr

ORT: Dresden
Kulturrathaus, Königstraße 15

VERANSTALTER: Servicestelle Inklusion im Kulturbereich

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Tel.: 0351 – 80 217 69

19.11.2019 Informationsveranstaltung:
Marktplatz Kultur & Schule 2019

Kultur trifft Schule - Schule trifft Kultur. Wer bietet was? Wer sucht was?

Ziel ist die Anbahnung gemeinsamer Projekte der Kulturellen Bildung.

Suchen – Bieten – Finden: KünstlerInnen und VertreterInnen von Kultur- und Bildungseinrichtungen treffen sich, lernen sich kennen, stellen Projektideen vor und suchen Kooperationspartner für ein kulturelles Bildungsprojekt.

INHAHLT:
Vor Ort eine/mehrere Absichtserklärung/en unterzeichnen, im Nachgang weiterdenken und Konzept einreichen. Für die Umsetzung der überzeugendsten Projekte winken Förderpreise!
INFOPUNKT & BERATUNG zum Bundesförderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“
Während der gesamten Veranstaltung besteht die Möglichkeit einer individuellen Beratung zum Bundesförderprogramm für Kulturelle Bildung „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“

TERMIN: Dienstag, 19.11.2019 / 15-17 Uhr

ORT: Nikolaikirche, An der Nikolaikirche 1, 09599 Freiberg

VERANSTALTER: Netzwerkstelle Kulturelle Bildung im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen, Koordinator:  Reinhard Riedel

ANMELDUNG:  bis 21.10.2019 unter: www.kulturraum-erzgebirge-mittelsachsen.de
Bei vorheriger Terminvereinbarung ist auch eine umfangreichere Beratung zu „Kultur macht stark“ bereits ab 12 Uhr möglich. Kontakt: Christine Müller, Tel.: 0351-802 17 65, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


DEZEMBER

12.12.2019 Infoveranstaltung für Studierende und Absolventen der HfBK Dresden:
Kulturelle Bildung - Künstlerische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

INHALT:
Die Veranstaltung gibt einen Einblick in das Thema „Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche“ und berät über Einsatz- und Fördermöglichkeiten, um den Einstieg in diesen Arbeitsbereich zu erleichtern.

TERMIN: Donnerstag, 12.12.2019 | 18:00 - 20:30 Uhr

ORT: Oha-Café, Hochschule für Bildende Künste Dresden, Güntzstr. 34, 01307 Dresden

VERANSTALTER: Career-Service der Hochschule für Bildende Künste Dresden

weitere Informationen und Anmeldung hier

 

01.10.2019
"Pop To Go -
unterwegs im Leben"

01.10.2019
"Tafel macht Kultur"

15.10.2019
"Tanz und Theater
machen stark"

15.10.2019
"Zur Bühne"

15.10.2019
"talentCAMPus"

31.10.2019 
"Wir können Kunst"

31.10.2019
"Total Digital"

31.10.2019
"Museum macht stark"

01.11.2019
"BildungsLandschaft"