"Kultur macht stark" - FÖRDERER

BfB Jungen 
INTERKULTUR
 

"InterKulturMachtKunst - KunstMachtInterKultur"
Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e.V.

für weitere Informationen bitte anklicken

Schwerpunkt:

Darstellende Kunst, Bildende Kunst, Musik, Literatur

Zielgruppe:

7 bis 18 Jährige

Förderumfang:

4.600 € -15.900 €

Bündnispartner:

  • Migrantenorganisation
  • Einrichtung mit Zielgruppenzugang
    (z.B. Schule, Jugendamt, Jugendzentrum, Kirche, Handwerkskammer)
         
  • Einrichtung mit Erfahrung in der kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen
    (Kultureinrichtung)

Antragsfristen:

 

die aktuellen Termine zu den Antragsfristen
finden Sie in der Jahresübersicht - HIER

Das Förderprogrammrichtet sich an Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund und an Geflüchtete. Die interkulturellen Projekte sollen die Vielfalt der Teilnehmenden in ihrem Lebensalltag, ihren Kulturen, ihren Sprachen und ihrer verschiedenen Herkunft widerspiegeln und zur gesunden Stärkung des Selbstbewusstseins der Teilnehmenden beitragen. Besonders das Herausarbeiten von interkulturellen und biographischen Bezügen sowie von Diversität sind erwünscht (bspw. die Arbeit mit länderspezifischen Instrumenten, herkunftsspezifischen Künsten, Ritualen oder Traditionen). Die Projekte können in folgenden Kunstformen umgesetzt werden: Darstellende Kunst, Bildende Kunst, Musik und Literatur, bspw.: HipHop, Streetart, Poetry Slam, Streetdance, Malerei, Foto.

Mögliche Projektformate:
Das Gesamtprojekt kann aus mehreren Teilprojekten bestehen: regelmäßige Angebote, Ferienkurse oder Ferienfreizeiten. Diese Formate können mit Ganztages- oder Halbtagesveranstaltungen kombiniert werden. Ganztags-oder Halbtagsangebote können nicht einzeln beantragt werden.


Kontakt:
Tülay Zengingül
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0231-28 678-756

Nähere Informationen: https://interkulturmachtkunst.de/

"MeinLand - Zeit für Zukunft"
Türkische Gemeinde in Deutschland e.V. - Almanya Türk Toplumu

für weitere Informationen bitte anklicken

Schwerpunkt:

 

Foto, Medien, Literatur

Zielgruppe:

 

12 bis 18 Jährige

Förderumfang:

 

6.280 € je Workshop

Bündnispartner:

 

 

  • Kulturpartner
  • Zielgruppenpartner
  • Bildungspartner
    Die Einbindung einer Migrantenselbstorganisation in das Bündnis ist gewünscht, aber nicht obligatorisch.

Antragsfristen:

 

die aktuellen Termine zu den Antragsfristen
finden Sie in der Jahresübersicht - HIER

Die geförderten Projekte sollen Kindern und Jugendlichen über die aktive künstlerische Beschäftigung mit autobiografisch relevanten Themen ein Bewusstsein für Migrationsgeschichte vermitteln und die Kommunikations- und Methodenkompetenz fördern. In verschiedenen Workshopformaten bearbeiten Jugendliche ein selbstgewähltes Thema aus ihrer Lebenswelt künstlerisch und erstellen ihr eigenes Produkt. Die Jugendlichen präsentieren ihre Werke nach Abschluss der Workshops in einer öffentlichen Veranstaltung in ihrem Kiez.

Die Umsetzung erfolgt in Form von Schreib-, Foto-, Audio-, Medienwerkstätten und Ausstellungen. Vorgesehen sind einwöchige Blockformate und Ganztagesworkshops. Diese können an Wochenenden, in den Ferien oder über einen längeren Zeitraum stattfinden. Der Umfang eines Workshops beträgt 32 Stunden.

Dabei werden die TeilnehmerInnen unterstützt von Fachkräften und Ehrenamtlichen.

Technische Hilfsmittel zur Projektumsetzung (Laptops, Kameras, Aufnahmegeräte) können z.T. von der TGD leihweise bereitgestellt werden.

Kontakt:
Klaus Komatz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 030-26 94 77 69

Nähere Informationen: https://meinland.info/

 

finger links zurück zur Übersicht der Förderpartner sortiert nach Förderschwerpunkten