"Kultur macht stark" - FÖRDERER

 BfB Kind im Museum - Kopie
MUSEUM
 

"Museum macht stark"
Deutscher Museumsbund e.V.

für weitere Informationen bitte anklicken

Schwerpunkt:

Museum, Kulturvermittlung

Zielgruppe:

5 bis 18 Jährige

Förderumfang:

max. 14.000 € pro Projekt

Bündnispartner:

  • federführender und antragstellender Bündnispartner muss ein Museum oder eine museumsnahe Einrichtung sein (z.B. Museumsdienst, Kunst- und Ausstellungshalle, Archiv)
  • sozialräumliche Einrichtung (z. B. Quartiersmanagement, Familienzentrum
  • eine Kultur-­ und Bildungsorganisationen, die möglichst über langjährige Erfahrungen im Umgang mit­ bildungsbenachteiligten Kindern­ und­ Jugendlichen verfügt
    (z.B. Jugendclub, ­ Medienwerkstatt, Jugendkunstschule)

Antragsfristen:

 

die aktuellen Termine zu den Antragsfristen
finden Sie in der Jahresübersicht - HIER

In den geförderten Projekten sollen benachteiligte Kinder und Jugendliche erleben, welche Möglichkeiten ein Museum bietet, wie eine öffentliche Bildungsinstitution von innen funktioniert und welchen Spielraum sie für lebenslanges Lernen bietet. Heranwachsende lernen somit örtliche Museen kennen, beschäftigen sich mit musealen Fragestellungen und präsentieren ihre Ergebnisse öffentlich. Die museale Vermittlungsarbeit kann mit verschiedensten kunst-, kultur-, medien- und theaterpädagogischen Aktivitäten kombiniert werden. Mögliche Projektformate:

Format 1: Von uns – für uns! – Ansatz der Peer-Education, mögliche Dauer: 2 Wochen (Ferienaktivität) bis 6 Monate (bei wöchentlichen Treffen), junge Menschen werden als Museumsführer ausgebildet. Die Ergebnisse der Museumserkundung und Vermittlungsaktivität sollen öffentlich vorgestellt und in geeigneten Räumen der Bündnispartner zu sehen sein.

Format 2: Ab ins Museum! – Offenes Format, mögliche Dauer: 2 Wochen (z.B. Museumscamp) bis 6 Monate (Kurs mit regelmäßigen, wöchentlichen Treffen). Die Arbeit mit den Teilnehmenden steht im Mittelpunkt und museale Inhalte werden mit der Lebenswelt der Teilnehmenden verknüpft. Am Abschluss steht eine interne oder externe Präsentation

Kontakt:
Christine Brieger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 030-65 21 07 10

Nähere Informationen: http://www.museum-macht-stark.de/

 

finger links zurück zur Übersicht der Förderpartner sortiert nach Förderschwerpunkten

Diese Website verwendet Cookies.